"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Batman v Superman: Dawn of Justice - Ben Affleck als neuer Batman

dolby 23.08.2013 - 10:42 34335 416 Thread rating
Posts

semteX

Edgy McEdgelord
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12649
ein spandex batman <3

WONDERMIKE

Administrator
Get him a Body Bag!
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Spec-Gürtel
Posts: 6763
Nix gegen Kit, aber Batman sollte nicht kleiner sein als ich :p

semteX

Edgy McEdgelord
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12649
ev ein robin :D?

Ovaron

AT LAST SIR TERRY ...
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Linz
Posts: 3799
vielleicht als Batman Junior ? :D

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Roabo
Posts: 8298
Zitat aus einem Post von semteX
ein spandex batman <3

brahaha. na fix ned <3 :D

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4776
Irgendwie blöd, mir hat Affleck als Batman zugesagt. Ja, die filme wo er dabei war, waren scheisse, aber er hats gut gemacht und passt besser in die rolle als Bale.

DC kommt irgendwie seit einigen Jahren garnicht zurecht, war bis jetzt alles a bissl lauwarm.

Superman
Batman vs superman
Suicide squad (AHHHHHH.. dieses endlose potential :( )
Justice Leauge

Wonderwoman war voll okay finde ich. Auf Aquaman bin ich gespannt.

was Henry Cavill betrifft, i mog erm ned :P

Zitat aus einem Post von JC
Wenn man Gerüchten trauen will, ist auch Kit Harrington im Gespräch. Der hat ja auch schon mal geäußert, dass er gerne Batman spielen möchte - mit Spandex und nicht so düster wie die letzten Verfilmungen. :rolleyes:

Hoffentlich baut er da ned wie in GOT einen bock nachm anderen.
Bearbeitet von hachigatsu am 13.09.2018, 14:01

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 7902
der typ ist 1,72 und hat einen dicken akzent. niemals wird der batman :D

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14878
Zitat aus einem Post von Fallot
Am besten einfach alle raushaun und erstmal Gras drüber wachsen lassen.
Affleck wird aber wahrscheinlich eh niemand vermissen. Nicht dass er schlecht gewesen wäre, aber zumindest für mich hat er die Rolle nie so verkörpert wie zB Christian Bale. Er war da eher die Vertretung, wie Kilmer oder Clooney.

Ich finde er hat den alten, harten und griesgrämigen Batman perfekt verkörpert.

Was da aber imho wie bei allen Helfen in der Justice League gefehlt hat war der Solo-Film, Marvel hat es einfach perfekt gemacht, die haben mit Iron Man angefangen und langsam alle Helden aufgebaut und einem breiteren Publikum vorgestellt, Warner wollte das ganze im Schnelldurchlauf und hat so vieles einfach nur kaputt gemacht ...

Und es geht ja auch weiter damit, sie bringen jetzt Filme über Charaktere die dem Publikum gefallen haben raus, die Frage ist nur wieso sie es nicht anders rum gemacht haben ...

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4776
Zitat aus einem Post von XXL
Ich finde er hat den alten, harten und griesgrämigen Batman perfekt verkörpert.

Was da aber imho wie bei allen Helfen in der Justice League gefehlt hat war der Solo-Film, Marvel hat es einfach perfekt gemacht, die haben mit Iron Man angefangen und langsam alle Helden aufgebaut und einem breiteren Publikum vorgestellt, Warner wollte das ganze im Schnelldurchlauf und hat so vieles einfach nur kaputt gemacht ...

Und es geht ja auch weiter damit, sie bringen jetzt Filme über Charaktere die dem Publikum gefallen haben raus, die Frage ist nur wieso sie es nicht anders rum gemacht haben ...


Absolut richtig, DC hat sich viel zu wenig zeit genommen. Total komisch.
Wie sie Cyborg eingeführt haben war ja ein Witz, 3min halbwarme story - hier bin ich.

semteX

Edgy McEdgelord
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12649
Zitat aus einem Post von XXL
Was da aber imho wie bei allen Helfen in der Justice League gefehlt hat war der Solo-Film, Marvel hat es einfach perfekt gemacht, die haben mit Iron Man angefangen und langsam alle Helden aufgebaut und einem breiteren Publikum vorgestellt, Warner wollte das ganze im Schnelldurchlauf und hat so vieles einfach nur kaputt gemacht ...

das problem von DC war (und ist), dass sie so viele optisch sehr schöne und "kühle" filme rausgebracht haben, die aber auf der story ebene total versagten. .. wenn ich keine funktionierende formel finde für meine filme und dauernd wieder bei 0 anfangen muss tu ich mir halt schwer, dass ich so ein mehr jahres projekt durchzieh..

Fallot

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2018
Location: Lordran
Posts: 201
Zitat aus einem Post von XXL
Ich finde er hat den alten, harten und griesgrämigen Batman perfekt verkörpert.
Mochte ihn auch in der Rolle, aber er hatte halt nie ne Gelegenheit Batman zu sein, sondern war immer nur Teil des Ensembles. Idealerweise hätten wir eine düstere Geschichte bekommen, die zeigt wieso er so verbittert wirkt. A Death in the Family vielleicht. Das vom Joker angesprayte Robinkostüm hat man ja gesehen.

Wenn DC es wie Marvel gemacht hätte, dann wären wir jetzt wahrscheinlich bei Final Crisis und hätten Vergleiche ob Thanos oder Darkseid schlimmer sind.

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 437
Zitat aus einem Post von hachigatsu
DC kommt irgendwie seit einigen Jahren garnicht zurecht, war bis jetzt alles a bissl lauwarm.

Suicide squad (AHHHHHH.. dieses endlose potential :Wonderwoman war voll okay finde ich. Auf Aquaman bin ich gespannt.

ww war meiner meinung nach ziemlich top, auch wenns paar längen hatte

suicid squad fand ich optisch 1a, story weniger als so lala, aber der spass hat irgendwie ge(s)passt - für ich eher der komödienstadl von den superheldenfilmen

batman vs superman war wie schon einige geschrieben haben leider ein vollwerdiger griff ins klo, da helfen auch keine special effects mehr
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz