"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Das Boot (2018)

Umlüx 08.07.2018 - 22:20 1402 13
Posts

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8137
Zitat
Andreas Prochaska (Das finstere Tal) dreht mit Sky, Bavaria und Sonar die 35 Millionen Euro teure Fortsetzung von Das Boot aus dem Jahr 1981. Mit maximalem Aufwand wurde der Koloss nachgebaut und diente als Kulisse für Darsteller wie Rick Okon, Robert Stadlober, Tom Wlaschiha und Lizzy Caplan. Voraussichtlicher Start der achtteiligen Serie: Ende 2018.

M4D M4X

Legend
Tier & Bier!! und LEDs ;)
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: überall ;)
Posts: 7637
obs Geschichten wie der "Strahl" und ähnliches auch in den Film schaffen?

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6962
Oh, na da bin ich sehr gespannt :)
Auch das "Das Boot"-Theme schaffts in die Serie.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zitat
Jeder Schauspieler spricht in seiner Muttersprache, Deutsch, Englisch, Französisch. Die Ausstrahlung erfolgt dann mit entsprechenden Untertiteln. Synchronisiert wird nicht – schöne, neue Serienwelt. - derstandard.at/2000082984645/Nicht-nur-Bubenzimmer-Das-Boot-taucht-wieder-ab
Ich hoffe in der Muttersprache ihrer Rolle :D

Zitat
Mit dem Vorbild wolle man sich gar nicht erst messen, deshalb habe man sich entschieden, kein Remake zu machen, sondern eine ganz neue Geschichte. "Der Kaleu im neuen Boot unterscheidet sich grundlegend vom alten, ich bin nicht Herr Prochnow", sagt Okon. "Meine Figur geht zum ersten Mal auf Feindfahrt. Druck, das Vorbild zu erreichen, sieht Okon nicht: "Darüber mache ich mir noch keine große Platte." - derstandard.at/2000082984645/Nicht-nur-Bubenzimmer-Das-Boot-taucht-wieder-ab



Klingt interessant :)

mesca

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2007
Location: Wien
Posts: 342
Das finstere Tal hat mir wirklich gut gefallen, sehr authentisch. Hoffe er bekommt das wieder so hin.

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3399
Zitat
Jeder Schauspieler spricht in seiner Muttersprache, Deutsch, Englisch, Französisch. Die Ausstrahlung erfolgt dann mit entsprechenden Untertiteln. Synchronisiert wird nicht – schöne, neue Serienwelt. - derstandard.at/2000082984645/Nicht-nur-Bubenzimmer-Das-Boot-taucht-wieder-ab
Das find ich aber ehrlich gesagt ziemlich gut so, mir taugt sowas!

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6962
Ab 23. November gehts los. Ich freu mich drauf :)
Bearbeitet von Earthshaker am 11.11.2018, 18:45

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2393
Zitat aus einem Post von GrandAdmiralThrawn
Jeder Schauspieler spricht in seiner Muttersprache, Deutsch, Englisch, Französisch. Die Ausstrahlung erfolgt dann mit entsprechenden Untertiteln. Synchronisiert wird nicht – schöne, neue Serienwelt


full ack. das hat Inglourious Basterds so außergewöhnlich gemacht.


Eigentlich hätte ich gesagt Das Boot braucht nie und nimmer ein sequel... aber es klingt so, als ob sie alles richtig machen wollen. mal sehen.

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 9904
oder narcos :)

OT: nice, freu mich :)

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11549
ich hab schon ein bissl footage gesehen... schaut ziiiiemlich cool aus. auf jeden fall immenser aufwand betrieben worden seitens requisite/bühne/ausstattung.

und der herr prochaska ist ohnehin imho einer der besten regisseure die österreich zu bieten hat. bisher nichts schlechtes von ihm gesehen (selbst die 4Frauen-Folgen waren super)

leider ist mir zu ohren gekommen, das es anscheinend doch eine synchronfassung geben wird, auch wenn sich das kreativteam dagegen wehrt (zu recht). ich hoffe die produzenten/redakteure überlegen sich das nochmal. hab leider schon an einigen projekten mitgearbeitet wo das eindeutig den film abgewertet hat (oder im falle von baumschlager sogar zerstört imho).

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6962
Gefällt mir bislang als UBoot Nerd :D

Spoiler Alert:
Den ganzen Krempel am Land hätten sie aber anders gestalten können rund um den Killer aus Game of Thrones :D

Hoffe es kommt auch noch schöne Uboot Action :)

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6962
....und durch.

Also für eine Serie die das Boot heißt geht es erstaunlich wenig um das Boot.

Der Hauptplot scheint eher das ganze Zeug am Land zu sein. Wegen sowas schau ich halt nicht das Boot.
Die Mannschaft am Boot war eigentlich sehr interessant aber irgendwie hat man es vermieden sich näher mit denen zu beschäftigen.


Gerne mehr davon aber in Staffel 2 mit dem richtigen Fokus bitte.

shad

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 3115
mhm wie eartshaker sagt glaub 60% oder sogar mehr der ganzen staffel hatten nichts mim boot zu tun, die serie is gut wie ich finde würde mir aber wünschen das es in S02 ( falls eine kommt ka ) ehrlich mehr um das boot geht !!!!

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6962

Also ging an mir vorbei, dass die zweite Staffel schon gestartet ist im April :p
Mal sehen ob die besser ist :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz