"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

favourite anime/manga?

LoF 03.02.2004 - 20:31 99190 1102 Thread rating
Posts

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6127
Bäh Attack on Titan liest sich ja schlecht.
War aber schon fast klar nach der tollen ersten Staffel.
Haben sich verrannt und jetzt wissen sie nicht mehr weiter.
Grade die Menschen sind der uninteressante Teil an der Serie.

Wichtig wär der eigentliche Konflikt „Titanen Vs Menschen“.

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3222
Nicht, daß der nicht das Kernthema wäre, auch bei Eren gibt es Entwicklungen in diese Richtung und die Menschheit entwickelt zudem eine neue Art Defensivwaffe um Titanen niederzustrecken, aber ich will nicht zuviel sagen..

Die Probleme innerhalb des begrenzten Lebensraumes der Menschheit dürfen (imho) ruhig auch einmal näher beleuchtet werden. Ebenso der Charakteraufbau plus Backstory, denn das macht Charaktere erst richtig relatable.

Das ganze wird - wenn ich das korrekt einschätze, kenne ja den Manga nicht - wahrscheinlich die Basis für die zweite Hälfte der S3 sein, ähnlich wie Overlord II die Basis für III geschaffen hat.

Also wie gesagt, ich fand die Season absolut nicht schlecht, du darfst daß nicht mit anderen Serien vergleichen, die sich in irgendwelchen innenpolitischen (und unsinnigen) Verwirrungen verstricken, nur um dann darin steckenzubleiben. Das ist hier ganz und gar nicht der Fall. Aber das siehst halt erst wennst selbst reinschaust. ;)

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6127
Führt kein Weg vorbei. Dafür ists grundsätzlich zu interessant :)

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3222
Bin gespannt was du dann drüber sagst, wenn du's Mal gesehen hast. Also gesetzt den Fall du schaust die Season jetzt.. wennst auf die Komplettierung wartest, das dauert dann halt noch bis (Ende?) Juli...

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8015
Zitat aus einem Post von GrandAdmiralThrawn
  • Hataraku Saibou / Cells at Work!: Ich sag's gleich: Die "Genreempfehlung" hier heißt nicht, was man erwarten würde. Oder vielleicht nicht ganz. Zur Erklärung: Ich habe wie ein Haft'lmacher auf diese Serie gewartet, um zu sehen wie "Es war einmal das Leben" aussähe, wenn es animefiziert würde. ;) Und jo, was soll man sagen, es ist haargenau das, was ich mir dachte, daß ich bekommen würde, und ich hatte (bis auf einige wenige Stellen) absolut meinen Spaß damit! Die Platelets (Blutplättchen) sind cute as f...., die weißen Blutkörperchen und ihre Kollegen aus der Lymphe sind freaking badass, und die Konflikte mit diversen Viren und Bazillen herrlich anzuschauen. Plus die Platelets sind cute as f... Natürlich ist der bildende Faktor dieser Serie - so er auch vorhanden ist - nicht mehr so im Vordergrund, wie bei der alten französischen Bildungsserie, die man vielleicht sogar in der Schule gesehen haben könnte (bei uns war's so), aber wurscht, ich hatte meinen Fun, wie erwartet! ;) btw. [Platelets]...

qt loli blutplättchen? genau so hab ich sie mir vorgestellt. SOLD.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 8678
Zitat aus einem Post von GrandAdmiralThrawn
Steins;Gate 0 (Season 2): Und hier kommt die nächste Granate, die Rückkehr der besten Zeitreiseserie ever. Das sollte man eigentlich grün markieren, aber wer Season 1 echt nicht kennt, soll das einfach nachholen, das gehört sowieso alles geschaut! Manch einer mag behaupten, Season 1 wäre besser gewesen als 2, und vielleicht stimmt das sogar, aber für mich war Steins;Gate 0 einfach die Konsequenz, die so wie sie gezogen wurde auch paßt. Da gibt es meines Erachtens nach nichts zu rütteln. Bah, ich muß endlich diese Visual Novel spielen, von der das alles abstammt (gekauft hab ich's ja längst schon), ist ja ein Wahnsinn, daß eine VN soviel Großartigkeit hergeben kann. Habe mir zwar sagen lassen, daß es "die beste VN von allen jemals" sei, aber wißt's eh... wie oft wird sowas behauptet, pfh. Aber hier muß es wohl wahr sein! Einziger Wermutstropfen: Auch hier fehlt ein Ende, wie bei Persona 5, nur isses bei Steins;Gate 0 nicht ganz so zäh. Allerdings! Wie bei Persona 5 kommt noch dieses Jahr auch bei Steins;Gate 0 noch eine weitere Episode heraus, und da bin ich Mal richtig gespannt. Die Season 2 kann aber trotz dem fehlenden Abschluß dennoch jetzt schon gut für sich alleine stehen! Mh, da wär' vielleicht ein Movie ganz gut zur finalen Timeline...

danke für die empfehlung. S1 gibts jetzt mittlerweile eh auf netflix, wird geschaut :)

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8015
beste time travel story, viel spaß.

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3222
So, hab' mittlerweile noch Chio-chan no Tsuugakuro / Chios' School Road nachgeholt, auf das mich Blaues U-Boot dankenswerterweise hingewiesen hat. Ich bin mir nicht sicher, ob Asobi Asobase als Comedy jetzt besser war oder nicht, aber Chio-chan haut da in ein ähnliches Eck. War auf jeden Fall schrill (Charaktere) und sehr unterhaltsam! Was mir auch taugt ist, daß die Main und ihre beste Freundin irgendwie so richtige, deppate Saukretzn sind, das erfrischt einfach. ;)

Und dann hab' ich mir noch Robotics;Notes angeschaut, was eine Sidestory aus der Alpha Worldline von Steins;Gate darstellt. Kann sich mit Steins;Gate selber zwar nicht messen, aber war ansonsten auch ganz unterhaltsam. Da bauen's halt einen "Mecha" zusammen, oder würden das zumindest gerne. War witzig anzusehen, wie super sich so ein Stahlkoloss "bewegt", wenn er nur von einem Dieselmotor angetrieben wird, heh... Die Serie startet auch recht leichtfüßig und undramatisch, aber wie bei Steins;Gate gibt es auch hier den Moment, an dem der Hammer plötzlich fällt und dann schaust blöd, wenn es aus heiterem Himmel die ersten Toten gibt.

Das echte Ende der Alpha Worldline wär dann noch spannend zu sehen... das der Beta Worldline bekommt man ja in Steins;Gate 0 richtig zu Gesicht dieses Mal. Kann man sich anschauen, das Ding. Muß man aber ggf. nicht (Achtung: Das ist *keine* Mecha Serie, falls das jetzt einer denkt).
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz