"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Guns Akimbo

rad1oactive 26.01.2020 - 22:22 815 10 Thread rating
Posts

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9957
Heute über den Trailer gestolpert, schaut herrlich deppert aus :D

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5201

Ab Ende Februar in den Kinos, sieht spaßig aus!

Ovaron

AT LAST SIR TERRY ...
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Linz
Posts: 3942
lol, das schaut ja beknackt aus, ich glaub den schau ich mir an :)

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2393
I like.

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11530
wtf?!

das schaut so deppat aus, dass es schon wieder gut sein muss :D

auf der Skurrilitäts-Skala wohl irgendwo in der Gegend von Crank und Kung Fury :D

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6264
Geil! :D

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7584
Die 6,3 auf IMDB verstehe ich nicht ganz. Der Film ist natürlich ziemlich blöd, aber er kommt immer wieder zurück und lässt sich "einfangen" im Gegensatz zu einem Kung Fury oder so. Also es gibt schon eine klassische Struktur. Nicht nur das Geschehen, sondern auch die Dialoge sind meistens witzig und die Action gibt sich auch keine große Blöße oder so. Mit dem schwachen Bösewicht muss man halt leider leben.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2393
Ja war ganz OK. CGI-blut ist halt mediocre. Crank macht das ganze ungleich besser.
Bearbeitet von Hokum am 07.04.2020, 23:13

Fallot

Here to stay
Avatar
Registered: Jan 2018
Location: Lordran
Posts: 600
Zitat aus einem Post von Hokum
Crank macht das ganze ungleich besser.
An Crank musste und Gamer musste ich beim Anschaun ein paar Mal denken. Film ist ganz ok, kann man sich schon mal geben.
Fands nur unrealistisch dass eine Artwork-lose Hülle einer PC Version von Doom Eternal auf dem Wohnzimmertisch liegt. Ansonsten hab ich mich über die id und Quake Referenzen wie das Nyx Poster im Hintergrund gefreut.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5201
Spitzen Unterhaltung, hat mich zum Teil auch an Hardcore und Upgrade erinnert. Nix war definitiv an Harley Quinn angelehnt und Daniel Radcliffe hat auf ganzer Linie überzeugt. Freu mich auf Teil zwei. :)

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6959
Also war ok... aber mir persönlich am Ende zuviel cringe.
Sprüche teils wirklich arg peinlich auf cool getrimmt.
CGI blut noch dazu ein bissl zuviel.

Am Ende war ich doch einfach gelangweilt.

Daniel Radcliffe ist aber lange aus den Harry Potter Schuhen. Wirklich cool :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz