"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[HBO] Chernobyl (TV Mini-Series)

blood 29.03.2019 - 10:30 5443 101 Thread rating
Posts

Lord Wyrm

wastelandwarrior
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: Amstetten
Posts: 1167
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
ich hab aber auch schon nach der ersten folge mal intensiv wikipedia nach dem unfall selbst und den hauptcharakteren durchwühlt und youtube hat in den empfehlungen weiterhin 30% chernobyl und ostblock videos ...

Gehts also nicht nur mir so.

Hab mir inzwischen, angeregt vom Podcast, das Buch Midnight in Chernobyl zugelegt. Sehr gut geschriebenes Buch über den Unfall und die Umstände, kann ich stark empfehlen!

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5229
oh mich hat es dann noch zu diversen anderen atomaren unglücken hinverweht ... https://de.wikipedia.org/wiki/Liste...nischen_Anlagen

K4m4Hl

JgB W2 Maria Theresia!
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: Wien
Posts: 1715
Bin gerade bei Folge 4 - bist deppad das Makeup/die Prosthetics sind ein Wahnsinn :O

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8409
instant auf imdb platz#1 geschossen:

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3035
gerade fertig geschaut. unglaublich gute serie!

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4549
Gestern Folge eins gesehen.
Extrem bedrückend. Echter Horror.
Meine Freundin will nicht mehr weiter schaun, ich werd mir die restlichen Folgen dieses WE reinziehen.

10/10

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3035
mich wundert dass in den letzten beiden folgen der tunnel nicht mehr aufgegriffen wurde.

oxid1zer

D.I.L.L.I.G.A.F.
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 4712
Wurde imho eh ausreichend thematisiert.

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3035
meiner meinung nach nicht... ok wir brauchend das unbedingt - gut wir fangen an - wir sind mitten drin - wird nie mehr erwähnt

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8409
die episoden gingen bereits über 60+ minuten, da war einfach nicht mehr zeit. dem abräumen der dächer, einem ebenfalls großen unternehmen, wurde auch nur 3 szenen gewidmet.
storytechnisch imho aber vollkommen ausreichend. das große bild im auge zu behalten war zu diesem zeitpunkt wichtiger als die aufräumarbeiten ansich.

GammA

ex-exil-wiener
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Wien
Posts: 2810
Super Serie!

Mir ist es gleich gegangen, direkt nach oder sogar während (kA) Folge eins auf Wikipedia nachgelesen um die technischen Details zu erfahren. Direkt daran erinnern kann ich mich natürlich nicht als Baujahr '85 ;)

Jedenfalls mein Serienhighlight dieses Jahr. Kann mir kaum vorstellen, dass das noch getoppt wird.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9780

Oder auch bei Forbes zum Thema.

Durchaus interessant, wobei natürlich grundsätzlich klar sein sollte, dass es eben "Serie" ist und nicht 100% Doku.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5122
Zitat aus einem Post von GammA
Jedenfalls mein Serienhighlight dieses Jahr. Kann mir kaum vorstellen, dass das noch getoppt wird.

Meine Hoffnung liegt hier auf Dark. :D

Chernobyl fand ich schon auch gut, aber dass das jetzt instant auf #1 bei imdb is liegt imho mehr am "GoT"-Loch.

oxid1zer

D.I.L.L.I.G.A.F.
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 4712
Zitat aus einem Post von Vinci
aber dass das jetzt instant auf #1 bei imdb is liegt imho mehr am "GoT"-Loch.

Möglich aber würd ich dennoch eher auf die sehr gute Produktion und Umsetzung führen.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4549
Zitat aus einem Post von Vinci
dass das jetzt instant auf #1 bei imdb is liegt imho mehr am "GoT"-Loch.
Liegt imho an der guten Umsetzung und daran, dass es
1. so geschehen ist
2. die Leute aus diesem Grund zum nachdenken bringt.
Das gesehene vergisst man nicht so schnell und das macht den Unterschied zu anderen, fiktiven Serien.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz