"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Kino] Halloween Ends

oxid1zer 20.07.2022 - 09:31 2103 24
Posts

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6556
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Aber er ist es nicht. In Teil 1 mordet er wahllos herum und kommt nur durch den Doc in die Nähe ihres Hauses. In Kills will er sowieso nur in sein eigenes Elternhaus.

Ja, aber in den anderen Teilen ist er sehr wohl hinter ihr her (in Teil 1 glaub ich sogar auch). Die Leute die er wahllos mordet sind ihm ja im Weg zu seinem Ziel.

WONDERMIKE

Administrator
radikaler Raytracer
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9576
Zitat aus einem Post von oxid1zer
Ja, aber in den anderen Teilen ist er sehr wohl hinter ihr her (in Teil 1 glaub ich sogar auch). Die Leute die er wahllos mordet sind ihm ja im Weg zu seinem Ziel.

Die sind nicht mehr Canon. Auch die Verwandtschaft haben sie ja gestrichen.

Er musste vom irren Doc gewaltsam hingebracht werden. Er hat auch die Tochter ignoriert und lieber erst den Doc gekillt. Und in der Szene wo Laurie in sein Spiegelbild schießt dackelt er einfach davon. Er reagiert auch nicht anders auf sie als auf irgendwelche dahergelaufenen Menschen. Sie ist einfach nur ein weiterer Kill für ihn augenscheinlich.

Bin fest davon überzeugt, dass er sich nicht für sie interessiert, und uns der Film halt zeigt wie sich die Menschen zwanghaft irgendeine Begründung zusammenreimen müssen.

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6556
Hmm, interessante Ansicht aber ich denk hier werden wir nicht einer Meinung (was auch vollkommen ok ist). :)

WONDERMIKE

Administrator
radikaler Raytracer
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9576
Die Bewertungen auf IMDB und RT sind leider absolut zutreffend.

Wow war der schlecht.

Wieviel Screentime hatte Michael? 10 Minuten? In den Szenen war er schwach, ein Schatten seiner selbst und bei weitem nicht mehr so bedrohlich. Ich glaube es dauert fast eine Stunde bis er auftaucht.. genau das werden Halloween Fans sich gewünscht haben.

Und Michael ist wirklich all die Zeit im Kanal dahingeschimmelt? Die 2(?) Halloween dazwischen hats ihn nicht gefreut anscheinend :D

Bei den Kills ist man auch ordentlich vom Gas runtergegangen. Die brachiale Gewalt aus anderen Teilen ist weg. Inszenierung auch recht uninspiriert wenn man an so tolle Szenen wie die Schulterkamera zurückdenkt, hach. Und da war auch noch überall der gleiche Regisseur am Werk. Hat den die Lust so verlassen?

Aus irgendeinem Grund meint der Film sich fast ausschließlich mit Corey beschäftigen zu müssen. **** Corey. Die Figur ist einfach irgendwas. Schwingt von "hoppla wieder wen gemordet, upsi" zu "na ich will keinen Ärger mit niemanden" zu "ich bin schlecht für dich geh weg" zu "jetzt zeig ichs allen" zu "na eigentlich will ich nur abhaun und glücklich sein" zu "na wart ich muss es doch wieder allen zeigen" ???

Wenn man schon mit so einem Unsinn kommt wie ansteckendem Bösen per Augenübertragung, dann könnte man wenigstens versuchen den inneren Konflikt darzustellen.

Und erkärt mir mal wer, warum das Arschlochkind das Messer auf die Stufe gelegt hat?


Man darf wohl schon mit Schrecken auf den Exorzist Reboot von Danny McBride und seinen Freunden blicken :/

https://www.imdb.com/title/tt129214..._=nm_flmg_prd_2

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 8202
Klingt ja super. Kann man wohl auslassen.

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6750
Shize… dann lass ich den wohl aus.
Fand die Serie eigentlich sehr gut gelungen und das will ich mir nicht verderben.
Hab ich schon bei so manchen Serien gemacht und mir geht nichts ab :)

WONDERMIKE

Administrator
radikaler Raytracer
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9576
Achtung: SPOILER

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 8202

Ohne den Film gesehen zu haben klingt das schon sehr interessant was sie da gemacht haben.

Richtiger Film zur falschen Zeit würde ich so mal sagen.

WONDERMIKE

Administrator
radikaler Raytracer
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9576
Zitat aus einem Post von Earthshaker
Richtiger Film zur falschen Zeit würde ich so mal sagen.

Oder einfach nicht Halloween draufschreiben, ja.

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 8202
Also ich hab ihn mir doch angesehen, hat mich einfach interessiert trotz der schlechten Kritiken.

Wusste schon was anders ist und war darauf vorbereitet. Daher konnte ich mich drauf einlassen. Muss sagen mir hat er sogar gefallen. Die Idee an sich ist schon gut. Scheitert leider an der Umsetzung.

Spoiler Alert:
Michael hätte es halt gar nicht gebraucht und das ist der Kernproblem. Falscher Zeitpunkt für so ne Nummer. Nicht als Ende einer Trilogie

Imho ein ähnliches Szenario wie bei The Last Of Us 2 oder Metal Gear Solid 2. Plötzlich ist ein anderer Charakter die Hauptrolle und das bringt erstmal Gegenstimmung und der Film schaffts nicht gut einem das zu erklären warum das jetzt so sein muss.

Spoiler Alert:
Das shreddern am Ende ist zu lustig :D

Was mich bei der Trilogie schon ein bisschen gestört hat ist das Power Level von Michael.
Mal hat der kein Problem gegen 10 Leute aber bei ner Oma beißt er sich die Zähne aus.
Das haben sie über alle 3 Filme nicht gscheit rübergebracht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz