"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Kino] Men in Black: International

oxid1zer 20.12.2018 - 15:15 1199 27
Posts

aspire77

Banned by Moderators
Registered: Apr 2007
Location: home
Posts: 92
Kommt jetzt eine Schnapsidee nach der anderen aus HW?

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6439
Der Trailer wirkt uninspiriert und unlustig.
Hoffentlich taugt der Film mehr.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9121
mhmm naja....wird mal auf amazon prime oder so nachgeholt denk ich, kinobesuch ists mir keiner wert.

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2075

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8409
35% @ RT.
upsi.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 4938
6,1 @ IMDB.
über dem Durchschnitt.

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8409
allerdings erst 600 votes.

oxid1zer

D.I.L.L.I.G.A.F.
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 4712
Besser wird’s nicht.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 4938
überzeuge ich mich lieber selber von, mir hat der dritte auch sehr gut gefallen.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5301
gestern gesehen... so 100% bin ich nicht überzeugt. Fand die Animationen teilweise direkt schlecht, für das jahr 2005 okay, aber 2019?

Liam hatte ohnehin eine schwache rolle, gut, er war auch wenig zu sehen... Aber er hätte gerne mehr Präsenz haben können.

Tessa war super, wobei ich aus anderen filmen weiss das sie mit ihrer Mimik viel mehr kann.


Er war okay, aber es fehlt ihm der originale MIB-Spirit.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5229
die fortsetzung von der fortsetzung von der fortsetzung ... die "interessante story" war mit teil 1 eh schon erzählt ... der 2er hatte dann wenigstens noch die charaktere und deren story und ab dann war es reiner cashgrab ... genauso wie ghostbusters ... unnötig

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5301
Ich fand die story insgesamt eigentlich ausreichend, also zumindest hätte man aus der Story etwas brauchbares machen können. Aber sie haben einfach so viel MIB-typisches verloren, das ganze freakige usw...

Wirkt so als hätte jemand ein buch gehabt, daraus ein 2-3 Seiten Kurzfassung gemacht, und daraus wurde dann das Drehbuch.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5229
ich denke es war umgekehrt

da hatte jemand kohle (oder ein filmstudio hatte förderungen / budget) zu verbraten ... da wurde dann durch den katalog der "garantierten hits" geblättert und ein 2-3 seiten investoren powerpoint gemacht ... auf basis dessen entstand dann das drehbuch ...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz