"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Kino] Solo: A Star Wars Story

oxid1zer 08.07.2015 - 08:56 18699 264 Thread rating
Posts

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6089
Was sich die Leute von einem Obi Wan Film erträumen ist mir auch schleierhaft. Mit einer der langweiligsten Charaktere ever.

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 7958
ewan mcgregor ist bei den fans extrem beliebt und sein obi-wan war einer der wenigen positiven aspekte der prequels.

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1711
Zitat aus einem Post von Earthshaker
Was sich die Leute von einem Obi Wan Film erträumen ist mir auch schleierhaft. Mit einer der langweiligsten Charaktere ever.

Seh´ich nicht so.
Habe auch die bisherigen Bücher über ihn gut gefunden (Obi Wan und die Biodroiden / Planet der Verräter, und die Clone Wars Bücher).
Alle Blanvalet Verlag, iirc.

semteX

Edgy McEdgelord
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 12669
Zitat aus einem Post von blood
!! update on current events !! hot insider news !!
tl;dr
großes meeting zwischen disney, lucasfilm, marvel und pixar hat stattgefunden, um zu entscheiden, wie star wars zu fixen ist.
disney glaubt, dass merchandise und ticket/bluray verkäufe rückläufig sind, weil kathleen kennedy SJW pandering betreibt und die alten fans attackiert.
disney CEO bob iger möchte kennedy loswerden, doch niemand will in der momentanen situation ihren job übernehmen.
JJ abrams bekam komplette kontrolle über ep 9, was zeigt, dass die kreativen leute bei lucasfilm keinen wirklichen plan haben.
obi-wan film ist noch auf go <3

"the new SJW fans" ach schade, aber immerhin hat sie 9 minuten gebraucht um meine vermutung zu bestätigen, dass es sich hier um einen typischen blood post handelt :D ab minute 9 ists entiteltes herumgebitche mit "mah franchise! i own it!". großartig.

obi wan *gähn*. diese timeline ist am ende. das einzige was sie jetzt tun können ist die old republic aufzureissn imho.

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6089
@Darksteel: Du kennst Hollywood oder? Du kannst dir sicher sein, dass die uninteressanteste Handlung genommen und mit CGI aufgeblasen wird :D
Die ganzen Bücher sind grad mal Heizmaterial für die :p

@Blood: Obi Wan die dauernörgelnde Heulsuse aus Episode 1 war voll legendär :D
Oder nehmen wir den dauernörgelnden Oberlehrer aus Episode 2
Oder nehmen wir was auch immer er in Episode 3 war :)

Ewan McGregor gerne aber dann bitte in den Händen von jemand mit Kompetenz.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 4926
so ... jetzt auch gesehen und honest trailers fassen es wirklich gut zusammen ... es ist ein film darüber wie er zu seinen gadgets gekommen ist - alles weitere darin ist belanglos und nur ein vehikel um ihn quasi zur nächsten szene zu transportieren in der der junge solo angestrengt die mimik des alten spielt ...

würde ich das "werk" realistisch bewerten wäre es ein guilty-direct-to-dvd-pleasure dass man sich mal ansehen kann wenn es wirklich gar nichts anderes zu tun gibt ... story ist in wirklichkeit unterirdisch (raumschifftreibstroff wird auf schienen transportiert ???) und ja genauso von "der zukunft" getrieben ... schauspielerische leistungen unterdurchschnittlich bis passabel ... produktionsstil und qualität meiner meinung nach auch eher mäh als yeah

also da hätten sie sich vielleicht besser ins serien business getraut und irgendwas à la "young indy" gemacht ... als (kino)film war das eine enttäuschung

HowlingWolf

...
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: 2340
Posts: 1108
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
so ... jetzt auch gesehen und honest trailers fassen es wirklich gut zusammen ... es ist ein film darüber wie er zu seinen gadgets gekommen ist - alles weitere darin ist belanglos und nur ein vehikel um ihn quasi zur nächsten szene zu transportieren in der der junge solo angestrengt die mimik des alten spielt ...

würde ich das "werk" realistisch bewerten wäre es ein guilty-direct-to-dvd-pleasure dass man sich mal ansehen kann wenn es wirklich gar nichts anderes zu tun gibt ... story ist in wirklichkeit unterirdisch (raumschifftreibstroff wird auf schienen transportiert ???) und ja genauso von "der zukunft" getrieben ... schauspielerische leistungen unterdurchschnittlich bis passabel ... produktionsstil und qualität meiner meinung nach auch eher mäh als yeah

also da hätten sie sich vielleicht besser ins serien business getraut und irgendwas à la "young indy" gemacht ... als (kino)film war das eine enttäuschung


Hab ihn jetzt auch gesehn und kann das geschriebene nur unterstreichen...

Dune-

Kalkulator
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Arrakis
Posts: 5483
Zitat aus einem Post von Earthshaker
Was sich die Leute von einem Obi Wan Film erträumen ist mir auch schleierhaft. Mit einer der langweiligsten Charaktere ever.

Naja, Obi Wan gibt als Charakter sehr viel her. Bei Solo und Boba hätte man den Vorteil, dass relativ wenig Vorgeschichte vorhanden ist. Obi Wan ist mit Periode1-3 eigentlich sehr gut erzählt. Es wäre dann eher ein Side-Quest-Film. Wenn man unbedingt ALLES aus dem Star Wars Universum erzählen möchte, dann würde ich noch Yoda am Interessantesten finden, weil: man weiß ja fast nix im Kanon.

Ich werd ma jetzt aber kein Disney mehr im Kino anschauen, weil ich ein SW-Faschist bin!

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 7958
+ ewan mcgregor ist ein fanliebling

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6089
Mittlerweile nachgeholt.
Zum nebenbei auf der Switch spielen reichts :D

Was aber wirklich saudumm war, war der Sexbot von Lando und die
Spoiler Alert:
Sterbeszene
. Omfg alles rund um die Szene war so slapstick... das hätte aus Scary Movie sein können. Fremdschäm deluxe.
Was hat man sich da gedacht?

Optisch war ein bissl arg dunkel. Heller Hintergrund und dunkler Vordergrund mit Charakteren. Maximal Augenkrebs.

War ganz ok. Könnte bis auf das oben nix negatives sagen weil er belanglos ist.
Aus den Grundlagen hätte man, wie so oft, eigentlich was machen können.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz