"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Kino] Verblendung / The Girl With The Dragon Tattoo (US-Remake)

blood 31.05.2011 - 14:05 9772 85
Posts

questionmarc

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4548
Zitat von blood
sie ist halt kein normales mädchen ^^ ich finde ihre reaktion eigentlich sehr passend.

absolut - es ärgert mich halt nur :D

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8741
Zitat
'Girl With the Dragon Tattoo' Follow-up in Works

Sources say that neither Rooney Mara, who nabbed a best actress Oscar nomination for Dragon Tattoo, nor Daniel Craig will be back, and the studio sees the new book as an opportunity to start the franchise over. Ditto for Dragon Tattoo director David Fincher, who is not expected to return to Salander universe.
Sony is putting its focus on book No. 4 in the Millennium series, The Girl in the Spider's Web, the first book famously not written by creator Stieg Larsson.
Quelle


tja viel glück damit, sony. ich bezweifle ganz, ganz stark, dass der film auch nur ansatzweise an die qualität des fincher-films von 2011 rankommen wird.

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 5250
Zitat von blood
Quelle


tja viel glück damit, sony. ich bezweifle ganz, ganz stark, dass der film auch nur ansatzweise an die qualität des fincher-films von 2011 rankommen wird.
Seh ich auch so.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4847
Die wollen Verblendung nochmal drehen, anstatt die anderen beiden Buecher zu verfilmen :confused:
Was solls, fand die schwedischen Originale sowieso am besten..

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8741
Zitat von Obermotz
Die wollen Verblendung nochmal drehen, anstatt die anderen beiden Buecher zu verfilmen :confused:
Was solls, fand die schwedischen Originale sowieso am besten..

Sony is putting its focus on book No. 4 in the Millennium series, The Girl in the Spider's Web, the first book famously not written by creator Stieg Larsson.

sie wollen die neuen bücher verfilmen.

noomi rapace war sicher super in der rolle, aber sonst kann man die filme imho nicht miteinander vergleichen. die schwedischen originale waren billige TV-produktionen und spielen nicht in der selben liga wie das fincher-remake.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11259
Zitat von blood
die schwedischen originale waren billige TV-produktionen

die waren allesamt weit weit weg von "billig" imho.

super filme.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4847
Zitat von InfiX
super filme.
this.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8111
Zitat
die waren allesamt weit weit weg von "billig" imho.

seh ich auch so, für mich klar besser als der fincher film

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 281
Das einzige woran ich mich bei der Hollywaldproduktion erinnere ist der Titelsong, der war im Gegensatz zum Rest gut gecovered.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2393
hmm ja. schwedischen teil 1 gesehen. sehr intensive gewaltszenen die mich durchaus mitgenommen haben, noomi rapace hat toll gespielt (besonders mit den hools in der u-bahn).

ansonsten ist das teil in wahrheit eine fade story voller schwacher klischees und uninteressanter charaktere (außer lisbeth), die absurde entscheidungen treffen (inklusive lisbeth). ich versteh den damaligen hype über die story garnicht.
Bearbeitet von Hokum am 14.02.2016, 14:27

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 5250
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz