"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

LED Beleuchtung für's Wohnzimmer

Bogus 27.11.2012 - 22:17 9744 83
Posts

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5793
Kinderzimmer ... ca. 20m² ... max helligkeit ... gerade aufgenommen raum hinter mir deutlich dünkler ... mit dem galaxy s10 in standard photo

click to enlarge

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4794
Herzlichen Dank, sieht ja gut aus.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10109
ohne den zaphod jetzt kritisieren zu wollen, aber so ein foto hat wenig aussagekraft, das handy reguliert über die belichtungszeit das foto automatisch, damit es gut beleuchtet ist, mit einer 100er birne wird es wahrscheinlich ähnlich hell wirken am foto (auch wenn die schatten und die farbtemperratur anders sind)

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5793
eh ... ich war letztens schockiert darüber was das handy mit den farben anstellt als ich steaks auf einem gelben schneidbrett fotografiert hab :) das fleisch ist dann einfach lila "gerechnet" worden ...

aber das foto kommt schon hin mit dem helligkeitsgefühl und farbtemperatur im raum ... das zimmer hat auch rundherum blaue wand und teils dunkle möbel ... im wohnzimmer reflektieren die weißen wände nochmal besser aber die putzfrau war noch nicht da und da hab ich mich nicht getraut ein foto publik zu machen ;)

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4794
Das mit den Fotos ist mir durchaus bewusst. Aber wenn man es genau ansieht, merkt man schon dass es nicht extrem dunkel ist. Schatten usw...
Bearbeitet von Römi am 12.08.2020, 19:14

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40653
Schatten haben nix mit der Helligkeit zu tun sondern nur mit der Fläche und Abstand der Lichtquelle.

Aber du kannst dir den Lichtwert (Exposure Value) aus den Exif Daten ausrechnen und dann daheim die Lichtsituation nachstellen. Das hab ich gemacht und dafür ist das Foto super geeignet.

Zur Helligkeit, man darf nicht vergessen das wir normal Punktquellen gewohnt sind die recht hell strahlen müssen für die kleine Fläche. Jetzt hast ein riesiges Panel das homogen leuchtet. Das kommt einem nicht so hell vor weil der Kontrast fehlt und man auch keine harten Schatten sieht.

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4794
Edit: mal sehn ob ich das hinkreig
naw, kann die werte so nicht genau nachstellen. Zumindest shutter und iso geht, da ist es bei mir wesentlich dünkler. Im moment hab ich auch nur 5*500 lumen leds, ziemlich alte. Wäre ja zu hoffen dass das dazu ein deutliches upgrade ist.
Bearbeitet von Römi am 12.08.2020, 22:53

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40653
Eine Verdoppelung ist merkbar, aber ned so drastisch wie man glaubt, da der Sinnesreiz logarithmisch ist. Grad Lichtempfinden ist adaptiv.

Wenns dich interessiert kannst mal nach dem Weber-Fechner-Gesetz suchen

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4794
Nope, so genau muss ich das auch nicht wissen. Man kann sich nicht mit allem bis ins Detail beschäftigen ;)

Jo, es ist die eglo 120x30 sal...*-c geworden.
Eine Brilliant hattens beim lutz, die war heller (60w), aber hatte unschöne "Flecken" und so pseudo rgb lamperl nach oben, und teurer... sonst wäre es vielleicht die geworden.
Eine Paul Neuhaus hab ich mir auch näher angesehn, aber die wirkte nicht heller, und die Fernbedienung fand ich zu umständlich/langsam. Randlos, dafür 2x so teuer.

Aber ja, reicht aus. Könnte noch ein bissi heller sein, aber bin insgesamt zufrieden. Die Farbtemperatur (ich habs lieber auf der kälteren seite) macht auch einige aus. Montage war akzeptabel, ging sogar alleine ohne Hilfe. Danke für den Tipp.

Hier noch 2 vergleichsfotos, ~23m², beide iso 125, 1/50
click to enlargeclick to enlarge
Bearbeitet von Römi am 15.08.2020, 18:57
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz