"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Netflix] Altered Carbon

JC 17.05.2016 - 13:03 14593 144 Thread rating
Posts

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 5102
Zitat aus einem Post von Vinci
Ryker soll einfach den Ubermenschen Look haben, den Takeshi besonders ankotzt.

Hmm... Ja, leuchtet mir ein.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2389
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
irgendwie witzig, ich hab mich total gefreut ihn nach House of Cards wieder in einer großen Rolle zu sehen und als stoischer Bad-Ass-Mofo passt seine ganze Körpersprache und Stimme perfekt imho

Seh ich genauso, hat der rolle erstaunlich viel tiefe gegeben für einen schönling. Man vergleiche zb mit einem Ryan Gosling...

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7862
Zitat
Seh ich genauso, hat der rolle erstaunlich viel tiefe gegeben für einen schönling. Man vergleiche zb mit einem Ryan Gosling...

fand ihn auch ok, seit the killing mag ich den schauspieler eigentlich.
altered carbon hab ich jetzt durch.ist imho sehr gut gelungen, allerdings hätte ich mich ned gestört wenn man ein bisserl mehr hintergrund infos erfährt...aber dazu wars wohl zu kurz und dafür halt viel action.

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2611
Gestern fertig geschaut. Abgesehen vom Anfang, der sehr wirr anfängt und man sich oft kaum auskennt was/wie/warum hat's mir sehr gut gefallen. 2-3 Folgen mehr hätten der Serie aber sicher gut getan. Gerade das Ende fand ich irgendwie erzwungen und abrupt. Das ganze etwas mehr ausbauen wäre nice gewesen.

Dichen Lachman hat's mir sehr angetan :eek:

Eine Frage an die die das Buch gelesen haben:
Gibt es im Buch mehr zum Ende? Also zum Beispiel ob Tak seinen echten Sleeve bekommt bzw. was damit passiert? afair hat man den doch in dem Fight Club eingefroren gesehen?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9623
Zitat aus einem Post von p1perAT
Also zum Beispiel ob Tak seinen echten Sleeve bekommt bzw. was damit passiert? afair hat man den doch in dem Fight Club eingefroren gesehen?

dimi the twin hat sich ja in seinen sleeve notteleportiert und er hat dann im fight club gegen seinen sleeve gekämpft, insofern ist der wohl beschädigt, ob irreparabel ist die frage

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2389
War das nicht ein klon?

Zitat aus einem Post von p1perAT
Dichen Lachman hat's mir sehr angetan :eek:


Na dann viel spaß mit Dollhouse, S1 war schon gut damals. (edit: streckenweise zumindest, wenn man den thread so durchschaut :D)
Bearbeitet von Hokum am 05.03.2018, 10:38

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9623
Zitat aus einem Post von Hokum
War das nicht ein klon?

ja.

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2611
Hätte gedacht, dass es möglicherweise mehr davon gibt (seine Schwester hat ja auch zig Klon-Sleeves in Reserve gehabt :D). So wie ich das Ende verstanden hab wurde ja Ryker von seinen Anschuldigen befreit und somit das DHF freigegeben. Tak überlässt ihm seinen richtigen Sleeve (wg. Ortega) und nimmt sich einen anderen. Hätte mich interessiert ob er seinen natürlichen Körper/Sleeve bekommt oder nicht.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9623
ja, aber sleeves, bzw klone sind ja irrsinnig teuer und nur der absoluten elite (meth's) vorbehalten. insofern gehe ich auch davon aus, dass der fightclub besitzer jetzt nicht 10+ tak sleeves rumliegen hat.

p1perAT

-
Registered: Sep 2009
Location: AT
Posts: 2611
Eh, aber wer weiss vll. hatte seine Schwester da etwas organisiert damit er seinen echten Sleeve bekommt, wenn die Sache mit Bancroft erledigt ist bzw. selbst einen Klon von ihm irgendwo gebunkert. ;) Wäre interessant ob man da in den Büchern vll. mehr erfährt oder ob es ähnlich/gleich endet. :)

/e:

Zitat aus einem Post von Hokum
Na dann viel spaß mit Dollhouse, S1 war schon gut damals.

"Muss" ich mir dann wohl ansehen. :D thx
Bearbeitet von p1perAT am 05.03.2018, 10:29

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13121
Zitat aus einem Post von Hokum
Na dann viel spaß mit Dollhouse, S1 war schon gut damals.

AH! daher! danke :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11055
nachdem ich gutes gehört hab mal die erste folge geschaut, gefällt mir bis auf ein paar kleinigkeiten :D fängt auf jeden fall spannend an.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8689
als sicif/cyberpunk fan kann ich nur sagen, dass ich die serie absolut geliebt habe. mit der ausnahme von ghost in the shell SAC gibt es nichts vergleichbares in dem genre was tiefgang betrifft. selbst blade runner 2049 kratzt nur an der oberfläche.
ich muss die serie noch etwas wirken lassen, aber ich denke, ich lehne mich nicht zu weit aus dem fenster, wenn ich behaupte, dass altered carborn die beste cyberpunk adaption ever ist.
Bearbeitet von blood am 11.03.2018, 02:49

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2010
Die Serie bekommt von mir 10/10.
Auf Grund der Serie lese ich jetzt das erste Buch der Serie. Nicht schlecht aber anders, teilweise bissi seltsam wenn man die Bilder aus der Verfilmung dazu im Kopf hat.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13121
hatte e09 + e10 jetzt auch länger aufgehoben und... so schön! ich bin restlos begeistert
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz