"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Serie] Game of Thrones

Hokum 10.03.2010 - 21:31 325717 3772 Thread rating
Posts

Steelo

Big d00d
Registered: Jul 2015
Location: Vienna
Posts: 156
Man merkt spätestens ab jetzt das einfach die Buchvorlage fehlt. Letze Folge war zwar schön anzusehen, wobei ich es nicht genießen konnte da leider auch sehr viel, für mich, negatives. Passt ja mal gar nicht zu GoT.
Ich glaube ich muss nicht Beispiele nennen oder weshalb, warum.. wurde sicher schon alles erwähnt. ärgert halt bissi.. voll gehypt und dann kassiert man so ne watschn haha ;p

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7600
Zitat aus einem Post von semteX
ja well, den plan hätt ma eventuell überdenken sollen als man innerhalb der ersten 3 minuten ca 50% seiner truppen verloren hat. aber gott sei dank war das ja alles wursch! weil auch ohne drachn ist die untoten armee konstant zwischen 10 und 1000000 leuten geschwankt, je nach perspektive :rolleyes:

Nein wieso? Davos hat bei der Lagebesprechung auch gesagt, dass sie hoffentlich irgendwie aushalten bis der Nightking kommt und die Drachen ihn angreifen können. Das ist eine Entscheidungsschlacht gewesen bei der absichtlich alles geopfert wurde um ihn rauszulocken und zu erledigen weil das DIE EINZIGE Möglichkeit ist die Untoten zu besiegen. Da gibts kein Ressourcenmanagement.

Dein Plan mit den Drachen die Untoten zu dezimieren ist wirkungslos. Der Nightking hat ja den Blizzard beschworen und sie dann selbst angegriffen und in ein Gefecht versetzt, das beinahe den sofortigen Fall von Winterfell bedeutet hätte, weil dadurch der Wall nicht von den Drachen entzunden werden konnte.

Plan überdenken im Mittelalter spielts übrigens mangels Funk auch nicht unbedingt :D



Zitat aus einem Post von semteX
ja die szene wo DAAAANI landet und ihr drache angeknabbert wird... ja... weil warum fliegt ma ned einfach weg? die zombies sind so geschickt im anschleichn, das fällt dir gar ned auf, dass die wirklich ÜBERALL auf dem drachn herum kreun...

und wofür? Für einen sh1ce shot. Und das is mein haupt - sudergrund. Hier wurden so viele sachn ruiniert nur weil man eine szene erschaffen wollte - die lichter am anfang. Der "zombie regen". Die Bibliothek.

Sie hat Jon befreit und ist sicher mit dem Gedanken gelandet ihn aufzugabeln. Jon ist halt wieder mal oboscht wie schon in Beyond the Wall ;) und sie hat halt _kurz_ die Konzentration nicht aufrecht gehalten. Ich finde es war auch wichtig Drogon in Bedrängnis zu bringen und leiden zu lassen. Und der Hauptgrund war natürlich, dass Jorah neben und für Daenerys sterben konnte. Das geht schlecht wenn sie eh fast unantastbar auf Drogon reitet. Das wussten wir auch allerspätestens seit seinem Gespräch mit Tyrion und seinem Gespräch mit Daenerys über Tyrion.

Was war an der Bibliothek so schlimm? Heiße 4 Minuten dauert die Szene :D Das zeigt dem Zuschauer, dass Arya schleichen auf 10/10 geskillt hat. Jede andere Figur wäre da drinnen draufgegangen. Aber war wohl problematisch wenn man einen Hass auf die Figur entwickelt hat.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9989
mir hat die Bibliothek eigentlich auch gefallen. War halt ein bisschen Abwechslung und hat imho genau das erreicht, was sie wollten, change of pace/scenery, damit man sich nicht abstumpft vom ganzen zergen draußen.

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von rad1oactive
mir hat die Bibliothek eigentlich auch gefallen. War halt ein bisschen Abwechslung und hat imho genau das erreicht, was sie wollten, change of pace/scenery, damit man sich nicht abstumpft vom ganzen zergen draußen.

Und hat gut gezeigt, wie wenig aria drauf hat, perfekt

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9989
Zitat aus einem Post von Hubman
Und hat gut gezeigt, wie wenig aria drauf hat, perfekt

What?
manchmal glaub ich es ist egal was sie machen, wird eh zerrissen. Man hat ja eindeutig mitbekommen, dass sie nicht ganz da war während der Szene, nachdem sie eine ziemlich auf die Nuss bekommen hat und ihr da der ganze Horror erst so richtig bewusst geworden ist

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 5296
Zitat aus einem Post von rad1oactive
manchmal glaub ich es ist egal was sie machen, wird eh zerrissen

Fällt dir jetzt erst auf? Es is atm irgendwie mehr Jammern und Zerreißen als konstruktiv Diskutieren.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2393
Welcome to 2019. Aber was soll scho viel konstruktives rauskommen, man wirds nicht plötzlich doch gut/scheisse finden wg einer online diskussion.

salsa

So spät wie gestern.
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Bonner Exil #2
Posts: 5198
Zitat aus einem Post von Hokum
Welcome to 2019.

Danke. Ich hab auch keinen Plan was hier los ist. Über die Länge der Episode aufregend, aber hier dreimal mehr Zeit mit einer Diskussion um des Kaisers Bart zu vergeuden ... Wahnsinn. Eine 40 Minuten lange Bullshit-Zusammenfassung auf YT, reddit Memes. Habt ihr nix Besseres zu tun? :rolleyes:

Burschen, wieso habt ihr euch S08 überhaupt noch angetan? Lasst es doch einfach wenn es ihr es sooooo schlecht findet und verbringt eure Zeit mit etwas das euch Spaß macht? :D wth ich greif mir in diesem Thread so dermaßen oft auf den Kopf ...

Bei einigen Usern hier auf oc.at bekommt man inzwischen den Eindurck sie wären Experten in "eh alles". Script/book writing, Elektroautos, Wirtschaft, Politik...

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8139
du musst kein koch sein um zu merken, dass das essen nicht schmeckt. gefreut hast dich aber dennoch drauf.

Fallot

Here to stay
Avatar
Registered: Jan 2018
Location: Lordran
Posts: 600
Zitat aus einem Post von salsa
Burschen, wieso habt ihr euch S08 überhaupt noch angetan? Lasst es doch einfach wenn es ihr es sooooo schlecht findet und verbringt eure Zeit mit etwas das euch Spaß macht? :D
Es ist ja nicht schlecht, nur schlechter als erwartet. Und die Erwartungen sind halt hoch wenn sie extra ein Jahr übersprungen haben um die letzten 6 Folgen zu produzieren. Die 7. Staffel lief im Sommer 2017.

Dann kommt dann noch dazu dass Endgame zur gleichen Zeit startet und meiner Meinung nach ein fantastisches Finale zum MCU bietet. Wenn man da halt am ersten Wochenende reinging und sich 1-2 Tage später die dritte Episode GoT anschaut, dann fällt die da halt auch nochmal etwas stärker ab. :D

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9989
Zitat aus einem Post von Fallot
Es ist ja nicht schlecht, nur schlechter als erwartet. Und die Erwartungen sind halt hoch wenn sie extra ein Jahr übersprungen haben um die letzten 6 Folgen zu produzieren. Die 7. Staffel lief im Sommer 2017.

Dann kommt dann noch dazu dass Endgame zur gleichen Zeit startet und meiner Meinung nach ein fantastisches Finale zum MCU bietet. Wenn man da halt am ersten Wochenende reinging und sich 1-2 Tage später die dritte Episode GoT anschaut, dann fällt die da halt auch nochmal etwas stärker ab. :D

Siehst. Ich hab endgame ausgelassen und fand die Episode jetzt nicht so schlecht ;)

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 5296
Zitat aus einem Post von Fallot
Dann kommt dann noch dazu dass Endgame zur gleichen Zeit startet und meiner Meinung nach ein fantastisches Finale zum MCU bietet. Wenn man da halt am ersten Wochenende reinging und sich 1-2 Tage später die dritte Episode GoT anschaut, dann fällt die da halt auch nochmal etwas stärker ab. :D

Sind aber doch 2 paar Schuhe imho. Dass man von einem anderen Universum und Story Erwartungen in ein komplett anderes Genre geht und das selbe erwartet is schon bisschen blöd, meinst nicht?

Fallot

Here to stay
Avatar
Registered: Jan 2018
Location: Lordran
Posts: 600
Zitat aus einem Post von oxid1zer
Sind aber doch 2 paar Schuhe imho. Dass man von einem anderen Universum und Story Erwartungen in ein komplett anderes Genre geht und das selbe erwartet is schon bisschen blöd, meinst nicht?
Nein, das hat nämlich weder was mit Story oder Genre zu tun, sondern einfach mit einer emotionalen Befriedigung oder Erfüllung. Sowohl Endgame als auch GoT S08 sind der jeweilige Abschluss einer jahrelange Serie, bei der zumindest mir die Charaktere über die Jahre ans Herz gewachsen sind und ich mir ein zufriedenstellendes Finale auf Basis des vorangegangen Werkes erwarte. GoT schafft das bisher aber leider nicht.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 1554
Ah, wusste nicht, dass man nicht kritisieren und seine Meinung kundtun darf.

:rolleyes:

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8695
kritisieren =| alles schlechtreden was die serie ausmacht imo
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz