"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Serie] The Book of Boba Fett

oxid1zer 17.04.2019 - 08:34 5480 62 Thread rating
Posts

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6556

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8638
ja ich mag boba als underwelt boss, hmmm mal sehen, mir wär ehrlich aber lieber endlich die obi serie ashoka oder die andor serie zu sehen

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6556
Heut Start auf Disney+

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2774
Mir gefällt die erste Folge besser als die gesamt erste Season vom Mandalorian. :)

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6556
Zitat aus einem Post von quilty
Mir gefällt die erste Folge besser als die gesamt erste Season vom Mandalorian. :)

Fand Mandalorian schon auch cool. Aber Boba Fett is doch immer noch mein Liebster Char aus der Riege. Serie gefällt.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Lieboch
Posts: 10248
Erste Folge war schon Mal gut, und der Soundtrack :eek:

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 3714
Wenn man übersieht, dass Boba im "Bauch" des Sarlacs gut 15kg zugelegt hat, war es recht in Ordnung. :)
90% waren natürlich Fanservice, aber das sei bei einem Piloten entschuldigt und ist auch fast unvermeidlich. Wohin die Reise geht wird sich erst zeigen.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 10160
also recht beeindruckt hat mich das nicht tbh...
ziemlich seicht derweil

Gegi

Here to stay
Registered: Jan 2001
Location: Wien
Posts: 752
Zitat aus einem Post von davebastard
also recht beeindruckt hat mich das nicht tbh...
ziemlich seicht derweil

gut zusammengefasst.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5610
Die erste Folge war ein netter Opener und die zweite hat mich stark an die zweite Hälfte der zweiten Staffel vom Mandalorian erinnert. Mir gefällt's gut! :)

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 3714
Die 2. Folge war eine nette Hommage an Temuera Morrison`s Maori Herkunft.
Die Tänze der Tusken und das Kampfgerät sind dieser Kultur etwas angelehnt und der Robot Zugsführer war irgendwie putzig.

Alles in allem aber trotzdem etwas zäh die Sache.

Der schwarze Killer-Wookie und die 2 Hutten waren aber grandios :)

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6556
schwarze Killer-Wookie

https://starwars.fandom.com/wiki/Black_Krrsantan

Wusst ich auch nicht.

bsox

Schwarze Socke
Avatar
Registered: Jun 2009
Location: Dschibuti
Posts: 964
Ich fand die Kultur der Tusken interessant. Man hat ja in Mandalorian schon gesehen, dass es keine hirnlosen Zombies sind. Die werden auch in Kenobi sicher relevant sein. Wobei Kenobi sich eher weniger mit ihnen anfreunden wird, da er sie in EP IV ja nur vertreibt, und nicht anders mit ihnen interagiert.

Die Baum-Meer-Sequenz fand ich spannend. Der Geschichte nach soll es auf Tatooine früher Meere und Wälder gegeben haben, und die Javas + Tusken sind die einzigen überlebenden Spezies. Vielleicht hat es auch deshalb einen großen und einen kleinen Baum gegeben?Jedenfalls scheint der Schamanismus der Tusken ihre Art der Interaktion mit der Macht sein.

Alles in allem eine sehr vorhersehbare Folge, aber trotzdem für mich unterhaltend.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6462
folge 1 - ok - story noch ungewiss ... fühlt sich an als käme es aus der gleichen wurstfabrik wie mandalorian ... na gut mal weiterschauen

folge 2 - ok des zaht sich ein wenig aber es ist ja erst die zweite ... langsam ist manchmal gut ... bisserl käse gehört zu star wars dazu ... wir schauen weiter

folge 3 - wtf ... hat da die putzfrau in der nacht unabsichtlich das script zerstört und ihr enkerl hat schnell ein neues geschrieben ?

seine bunte power rangers truppe passt ja sowas von NICHT in das ganze setting und sticht mit JEDER szene übelst heraus ... die verfolgungsjagd im letzten teil war auch wirklich eher von der sonderpeinlichen sorte ... abgesehen davon dass die schnitte nicht gepasst haben - man sieht die "gang" 2x losfahren - fühlt sich das an wie billigster amerikanischer sprühkäse ...

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 3714
Folge 3 war in der Tat gar nicht mal so gut. Danny Trejo als Rancor Trainer.: Ok das lass ich noch durchgehen, weil wir jetzt wissen was man eigentlich ahnen konnte nach der "Heulszene" in Episode VI. Rancors sind nette Haustiere, wenn man sie anständig behandelt. :)
Den schwarze "Killer-Wookie" und die Hutten finde ich gut, aber die bunte Vespa Truppe inklusive "Verfolgungsjagd" waren einfach nur fürchterlich. Was hat Favreau da geritten ?!? Jesus..
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz