"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Star Trek: Discovery

Dreamforcer 02.11.2015 - 20:30 89713 803 Thread rating
Posts

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5818
zu behaupten dass in den alten startreks keine (teilweise furchtbaren) blödheiten und plotholes vorkamen wäre eine lüge ... aber die serienstandards haben sich (vor allem in den letzten jahren durch HBO, prime, netflix, u.a.) sehr deutlich entwickelt und gerade wenn es eine so starke diskrepanz zwischen produktionsqualität und qualität des storytellings gibt fällt das heutzutage imho deutlicher auf als eine schwache story in einer serie wo man die papphintergründe gesehen hat ...

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1443
mich störrt eigentlich am meisten, dass so etwas wie Reisezeit vs entfernung mittlerweile ad absurdum geführt wird. Jeder scheint pratisch sofort überall in kürzester Zeit hinzukommen.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18062
Ich muss sagen ich habe aufgehört, meine Frau hat die letzten paar Folgen noch weiter geschaut - ich ertrag die Serie einfach nicht mehr. Es ist einfach nur noch dumm.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6876
Mich haut's nicht von den Socken. Mir geht die ganze Serie viel zu schnell und alles scheint wahnsinnig überladen. Bekomm bei den ganzen Handlungssträngen nichts mehr mit. Mir kommt's eher wie Marvel oder Transformers vor... Fühl mich nicht so als wäre ich da die noch die Zielgruppe.

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7611
Zitat aus einem Post von Dune-
Bekomm bei den ganzen Handlungssträngen nichts mehr mit.

Ist auch besser so, sonst kommt ma drauf das es "polt hole" die serie ist.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9654
Für mich wars gute Unterhaltung :)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10259
naja irgendwie ned fisch und ned fleisch, für mich wars viel zu ultraschnulzig gegen ende, das hab ich echt nicht gebraucht und auch sonst hatte ich einige wtf momente, die eh schon angesprochen worden sind.

naja.

LTD

frecher fratz
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: is where it is
Posts: 6287
Wann und wo kam eigentlich Control zum ersten Mal vor?

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 1907
fands ganz gut. endlich wieder etwas mehr star trek. an die ersten serien wollens/könnens aber scheinbar nicht von stil anknüpfen. irgendwie fehlt bei den neuen immer etwas.

das mit den zeitreisen stört mich auch nicht, würde jedoch nicht versuchen das logisch zu erklären lol. warum würde irgendeine rasse versuchen zeitreisen-kriege anzufangen; die wissen ja nie wies ausgeht. mit etwas pech löschen sich die klingonen selbst aus :p

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10259
Zitat aus einem Post von LTD
Wann und wo kam eigentlich Control zum ersten Mal vor?

Wie meinst du das? In dieser Serie? Oder überhaupt im ST Universum?


Afaik wurde control als AI unterstützung für die Sternenflotte eingerichtet um bei taktischen Entscheidungen zu unterstützen, irgendwann wurde es dann selbstständig

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 8163
habt ihr euch die "short treks" auch angesehen? die folge "calypso" als ausblick was mit der discovery künftig passiert?

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5818
Zitat aus einem Post von LTD
Wann und wo kam eigentlich Control zum ersten Mal vor?


du meinst als teil der geschichte / staffel ?



indirekt in dem moment wo zum ersten mal von der zerstörung allen lebens die rede war ... ich denke das war der schwindliche spock ...

direkt war es dann als die AI sich in crewmitglied robotergesicht hochgeladen hat ...




Zitat aus einem Post von Umlüx
habt ihr euch die "short treks" auch angesehen? die folge "calypso" als ausblick was mit der discovery künftig passiert?


ja ... langweilig ... alle 4 ... als teaser vor beginn der ersten staffel wären sie witzig gewesen (weil sie ja kaum zur storyline beitragen)

- AI / schicksal der discovery ... booooOOOOOooOOoOoOOOOOOoooooriiiiiiiiiiiinnnnnnng ... da gibt es deutlich bessere scifi shorts zu dem thema ... (u.a. die eine folge bei love, death and robots)

- tilly solo-feature-superstar ... ok bitte ... soll es so sein ... an sie hab ich mich gewöhnt ... ist ok ... die szene mit dem anpfauchen war sogar irgendwie "witzig"

- saru und seinesgleichen ... karotte, sellerie, salz und pfeffer (der charakter den ich am wenigsten mag ... wie sowas offizier geworden ist ... unerklärlich ... ist für mich auch "ruiniert" mit der info aus dem paralleluniversum dass sie gegessen werden ... )

- den vierten hab ich jetzt wirklich vergessen ...

Bearbeitet von 22zaphod22 am 24.04.2019, 08:35

Ovaron

AT LAST SIR TERRY ...
Avatar
Registered: Jan 2004
Location: Linz
Posts: 3991
Zitat aus einem Post von Umlüx
habt ihr euch die "short treks" auch angesehen? die folge "calypso" als ausblick was mit der discovery künftig passiert?

hätte ich gerne, weiß aber nicht wo das Legal schaubar wäre. hast du einen Tipp ?

LTD

frecher fratz
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: is where it is
Posts: 6287
Thx 22zaphod22 und radioactive!
Bearbeitet von LTD am 24.04.2019, 19:49

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5818
Zitat aus einem Post von LTD
Thx Zaphod!

? oder ist ein anderer z gemeint ?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz