"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Tenet (by Christopher Nolan)

Earthshaker 19.12.2019 - 19:07 6335 64 Thread rating
Posts

MaxMax

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1627
ich hab gehört, Nolan versucht absichtlich so viel wie möglich auf CGI/digitale SFX zu verzichten, vielleicht wirken dadurch einige szenen für unsere verwöhnten augen etwas "billig" aber das tut dem film nichts schlechtes IMHO...

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 7384
Also ich find es hat genau die umgekehrte Wirkung. Sieht besser aus als das ganze CGI Gedöhns.
Siehe die ganze Marvel Fliesbandrotze.

Ich glaub aber er meint das Setup grundsätzlich.
Fands auch irgendwie drangetackert mit der Wüste.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15555
Kann auch wenig kritisieren am setting. Dafür gab es vorher in anderen Städten spannendere.
Full ack zum Marvel Vergleich. Mir reichen da die Trailer :)

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4596
Zitat aus einem Post von Earthshaker
Ich glaub aber er meint das Setup grundsätzlich.
Fands auch irgendwie drangetackert mit der Wüste.

Ja genau des mit da Wüste und die Betonbauten die gewirkt haben wie kleine Modellhäuser von Früher als es noch ka CGI gab.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8912
empfand noch jemand die beiden action setpieces in freeport als deutlich cooler als das eigentliche finale?

Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Ja genau des mit da Wüste und die Betonbauten die gewirkt haben wie kleine Modellhäuser von Früher als es noch ka CGI gab.
ich glaube das sind einfach hohle fertigbauten, die nur dazu dienen in die luft gesprengt zu werden. das gebäude im inception schneelevel war aus einem ähnlich aussehenden material iirc.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz