"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Zero Charisma

xyto 30.01.2014 - 23:23 483 4
Posts

xyto

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 479
unbenannt_192115.jpg

Zitat
"An overgrown nerd who serves as Grand Master of a fantasy board game finds his role as leader of the misfits put into jeopardy when a new initiate enters the group. "

Trailer
IMdB

Finde den Film auf jeden Fall empfehlenswert. Ist Comedy aber auch bisschen Drama und ich finde ihn ziemlich "authentisch", v.a. verglichen mit so manch anderen "Nerd"-Filmen.
Bearbeitet von xyto am 30.01.2014, 23:44

Corow

OC Addicted
Avatar
Registered: Sep 2005
Location: Austria
Posts: 1205
Schaut wirklich gut aus.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2372
Zitat von Corow
Schaut wirklich gut aus.


+1

danke fürn tipp.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2372
meh. das selbe problem wie blue jasmine. eigentlich toll gespielt, aber der hauptcharakter ist so unsympathisch, die situationen so unangenehm, dass es eine qual ist, den film anzuschauen.

da haben die filmemacher IMHO übers ziel hinausgeschossen, auch wenn er mit viel liebe, insiderwissen und guten schauspielern gedreht wurde.

xyto

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 479
Ja, das mit dem unangenehm stimmt schon. Es ist ne ungewöhnliche Mischung, weil nicht voll auf Comedy geht. Es ist sicher kein "feel good" Film :D

Ich fand ihn u.a. aber auch deswegen interessant - man merkt, dass es kein tyischer Hollywoodfilm ist und entsprechend auch kein 0815-Rezept zur Anwendung kommt.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz