"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

NAS auf Proxmox-Basis sinnvoll?

maverick81 02.02.2022 - 11:14 15053 116
Posts

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10850
Du kannst ggf cpu = Host setzen, aber du wirst kein Performance Wunder erleben. Wie gesagt, ein Raidz2 ist lahm und das wird mit aktiver Verschlüsselung nicht besser.

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4625
click to enlargeclick to enlarge
Über Samba

click to enlargeclick to enlarge
Lokal am NAS

erlgrey

formerly known as der~erl
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4239
schaut gut aus jetzt.

ich bekomm so ca 300Mb/s mit nfs avg. auf ein truenas mit raidz2, 4hdds, encryption und einem Ryzen 5 pro 5650G (ohne ssd cache).

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4625
Ich würd den Server am liebsten mit SFP+ direkt am Switch anbinden, low-cost alternativ zm. mit 2.5G RJ-45. Wie geh ich das am günstigsten an?

Board:
https://geizhals.de/fujitsu-d3644-b...81.html?hloc=at

Random Karte von Geizhals:
https://geizhals.at/intel-x520-da2-...k-a1764300.html

Versteh ich das richtig, dass ich bei x8 in meinem Fall erst einen x16 auf x8 Adapter bräuchte?

Ich hab bissl auf Ebay geschaut, da kommt viel aus China. Trau mich ned - kann mich wer bei der Hand nehmen?

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19162
Eine x8 Karte kannst einfach in einen x16 Slot stecken sollte kein x8 vorhanden sein.

Aus China kommen recht viele Fälschungen, funktionieren unter Unständen genauso? Mich interessiert das jedoch recht wenig, schon wegen Gewährleistung/Garantie und ob ich eine rein chinesische Netzwerkkarte im System haben will ...
Bearbeitet von daisho am 17.01.2023, 10:23

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Zitat aus einem Post von Viper780
Zur Netzwerkkarte mit SFP+ ist die HP 779793-B21 546SFP+ Dual-Port 10GbE recht günstig zu bekommen zB: https://www.piospartslap.de/HP-Mell...1-779793-B21-FP

Ist eine Mellanox Connect CX-3 Pro mit 2x SFP+ und relativ geringem Stromverbrauch
Pass aber bei den China Händlern auf - die verwenden non Pro und Flashen die um.

Ich hab btw noch eine übrige da liegen.

Kannst in die zwei x16 PCIe Ports stecken.

theoretisch auch in den blauen x1 (der hat hinten keine Begrenzung und es gehen längere Karten rein)
Bearbeitet von Viper780 am 17.01.2023, 10:39

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4625
Welche hättest du?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Genau die HP von da oben
Ist 100% ident mit den original Mellanox Connect CX-3 Pro

matiss

Chaos Maestro
Avatar
Registered: Dec 2007
Location: Vienna
Posts: 662
Zitat aus einem Post von Viper780
Genau die HP von da oben
Ist 100% ident mit den original Mellanox Connect CX-3 Pro

Sind die nicht per Firmware auf "HP only" geflashed? Bin deswegen HP eigentlich immer ausgewichen da ich immer gehört habe HP arbeitet nur mit HP (Ersatz)Teilen zusammen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Nein kannst überall einsetzen.

Hab die in einem Fujitsu Server, Asrock Rack, Asus und MSI Mainboard laufen gehabt

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4625
Habts ihr eure Racks geerdet? Ich hab noch nicht die Endposition (Montageplatz ist noch nicht frei) und es steht behelfsmäßig am Boden rum. Kann das nicht einschätzen, ob ich mich ohne Erdung trauen darf, die ganzen Geräte einzubauen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46683
Ja kannst auch ohne einbauen. Entweder du hast die Erdung eh im Netzkabel oder es ist nicht erforderlich
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz