"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

spam für alle user in spamordner verschieben

HVG 02.10.2016 - 16:33 1525 7
Posts

HVG

untitled
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: NÖ
Posts: 5885
ich würd gern für alle user am server alle eingehenden mails ab einer bestimmten x-spam-score automatisch in den spamordner verschieben. verwendet wird spamassasin, exim und dovecot (optional einmal clamav) unter debian. wär das ein richtiger ansatz?
890_spam_router:
Code:
maildir_spam:
 driver = accept
 local_parts = !www:!root:!nobody:!postmaster:!abuse:!admin
 transport = maildir_spam_delivery
 condition = ${if >{$spam_score_int}{50}{1}{0}}
29_spam_transport:
Code:
maildir_spam_delivery:
 driver = appendfile
 maildir_format = true
 directory = $home/Maildir/.Junk/
gibts eventuell andere/bessere?
ich will nicht extra dafür was anderes dazunehmen und filter pro benutzer würd ich mir auch gern ersparen.
Bearbeitet von HVG am 05.10.2016, 21:31 (solved)

COLOSSUS

# pkill -9 .
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10964
Wenn du einen milter hast, der erkannten Spam als solchen markiert, ist dein LDA dafuer zustaendig, dass der in die richtige mailbox abgelegt wird. Was dein LDA ist, legt dein MTA (in deinem Fall also exim) fest - da ich noch nie exim betrieben habe, weisz ich darueber nichts, aber das duerfte nicht schwer zu eruieren sein. Gaengige LDAs sind z. B. procmail (historisch; wuerde ich heute nicht mehr verwenden) oder dovecot-deliver (Teil von dovecot).

Vernuenftigerweise verwendet man heute mit Dovecot den in Dovecot eingebauten LMTP-Daemon, und laesst die User dann ihre spezifische sieve-Policy (die von Dovecot-lmtp respektiert wird) via managesieve ihre eigenen Regeln zum Sortieren von Mail vewalten.

Das zugehoerige Sieve-Fragment koennte in deinem Fall dann z. B. so aussehen:

Code:
if header :contains "X-Spam-Flag" "YES" {
  fileinto "spam";
  stop;
}

(Wenn dein SA-Setup dieses Flag setzt - sonst musst du halt auf was anderes pruefen,)

HVG

untitled
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: NÖ
Posts: 5885
ok, dann müsst ich zerst mal dovecot-lmtp konfigurieren. mal schaun wann ich dafür an kopf hab :D
wenn dann würd ich übrigens das verwenden:
Code:
require ["comparator-i;ascii-numeric","relational"];
if allof (
   not header :matches "x-spam-score" "-*",
   header :value "ge" :comparator "i;ascii-numeric" "x-spam-score" "5" )
{
  fileinto "Spam";
  stop;
}

HVG

untitled
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: NÖ
Posts: 5885
ok, dovecot-lmtp und sieve hätt ich eingrichtet. ich verwend jetzt:
Code:
require "fileinto";
if header :matches "X-Spam_bar" "+++++*" {
  fileinto "Junk";
  stop;
}
aba des geht ned..
habs jetzt mal auf
Code:
require "fileinto";
if header :contains "X-Spam_bar" "+++++" {
  fileinto "Junk";
  stop;
}
gändert
is des besser/richtiger? :D

HVG

untitled
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: NÖ
Posts: 5885
tja, wenn die zeile wo ma das sieve plugin ergänzt no auskommentiert is kanns ned funktionieren :D
läuft jetzt mit dem "contains", muss zwar jeder benutzer selber setzen aber damit kann ich jetzt auch leben.
danke colo!

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 3080
Ist kein Problem das für alle User zu setzen, mit Dovecot in der /etc/dovecot/conf.d/90-sieve.conf
Code:
sieve_before = /var/vmail/sieve/spam-global.sieve
Dort steht bei mir drin:
Code:
require "fileinto";
if header :contains "X-Spam-Flag" "YES" {
    fileinto "Junk";
}

COLOSSUS

# pkill -9 .
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10964
:ghug:

HVG

untitled
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: NÖ
Posts: 5885
stimmt, die globalen configs hab ich vergessen. da könnt ichs auch noch machen, zwar jetzt schon egal aber trotzdem danke!
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz