"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel's Springdale: Details revealed

JC 11.06.2002 - 12:55 5985 0
Posts

JC

Administrator
Disruptor
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Katratzi
Posts: 9064
The Inquirer berichtet Details über Intel's neuen Chipsatz mit dem wohlklingenden Namen Springdale.
Der Springdale wird einen Systembus von 533 und 677 MHz unterstützen und vier DIMM-Slots für die Unterstützung von bis zu 4 GB Dual Channel DDR 266/33 Speicher bereitstellen. Weitere Features sind AGP 4X/8X, CSA for GbE (Kommunikationschnittstelle), UDMA 66/100 sowie Serial ATA 150. 8 PCI-Slots als auch die gleiche Anzahl an USB 2.0-Ports warten auf das Anschließen entsprechender Geräte. Auf Boards mit diesem Chipsatz läuft nicht nur der Pentium 4, sondern auch der Celeron 478.
Unklar ist momentan allerdings noch, wann Intel den Springdale releasen wird. In den Roadmaps ist er immer noch für das 3. Quartal des nächsten Jahres geplant, doch ergänzendes Material deutet darauf hin, dass er bereits in der ersten Jahreshälfte auf den Markt kommen wird.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz