"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Tiger Lake-H auf chinesischen Desktop Motherboards

WONDERMIKE 22.03.2023 - 18:06 8270 49 Thread rating
Posts

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: GR.ch|TI.ch
Posts: 11152
Wenn ich das richtig interpretiere, hat Intel da seinen Teil beigetragen, dass es inkludiert sein sollte?
https://kernel.googlesource.com/pub...ac/igen6_edac.c

Die Frage ist halt ob die richtige Device ID hinterlegt ist, das hier ist für Elkhart Lake, Tiger Lake hat andere IDs.

COLOSSUS

Administrator
Frickler
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: ~
Posts: 11746
Yup: https://www.phoronix.com/news/Intel-IGEN6-IBECC-Driver

Cool! Einfach mal ein grml booten und mit den edac-utils checken, was rauskommt :)

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 47901
Sehr geil. Ich hab zum basteln grad keine Zeit und viele andere Projekte, aber das wäre eine Top NAS/Heimserver Plattform. Warum Supermicro da nichts bringt

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3309
zahlt sichs aus, den i9-11900H zu nehmen statt dem i7-11800H?
Wie bring ich meiner Frau bei, dass ich wieder mal komische Chinesenhardware kaufe?

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: GR.ch|TI.ch
Posts: 11152
Die Boost und Baseclocks sind halt etwas höher, aber ob mir 200-300MHz mehr gleich 40-50% Aufpreis wert wären, tendenziell eher nicht.
Bzw könntest dann auch den 11950H oder gleich den 11980HK nehmen, der ist dann unlocked und kostet kaum mehr als der 11900H.
https://en.wikipedia.org/wiki/Tiger_Lake

Wenn du das Board mit dem i7-11850H irgendwo findest, das ist eigentlich P/L am besten, weil es vom Takt her näher am i9-11900H ist aber nur einen geringen Aufpreis hat(te). Zusätzlich gibts bei dem mehr Funktionen freigeschalten, wie z.B. Total Memory Encryption oder TXT.

Was ich im BIOS noch gefunden habe ist eine Option für Row Hammer Protection, aber auch da keine Ahnung ob das funktioniert oder ein toter Switch ist.

Edit:
Im EDAC wurden Tiger Lake, Alder Lake und mittlerweile sicher auch Raptor Lake und Sapphire Rapids eingebaut:
https://lore.kernel.org/lkml/202106...luck@intel.com/

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10308
Nachdem das kleine ES bereits 9900K Leistung zum kleinen Energiehunger bietet und ich bei den größeren Modellen befürchte, dass die Dauer des PL2 doch recht beschränkt ist, würde ich da nicht zu viel ausgeben. Die VRM werden auch da schon trotz Kühlerchen und gemütlich drehendem Top Down Cooler recht warm. Grad der Verbrauch und die geringe Lautstärke machen für mich den Reiz aus(gab grad den Mars Gaming MCPU220 drauf: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B08TW...ob_b_asin_title )

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3993
echt interessantes, spassiges teil. kommt da zu den happigen 40€ versand noch zoll dazu?

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5155
Der Yes Tech City typ hat auch ein review gemacht
https://www.youtube.com/watch?v=K0Fh-VTAf3U

Würds jetzt nicht so dramatisch sehn wie die clickbait headline, aber nach den kommentaren dürften die vrm eher ineffizient sein, höherer Stromverbrauch als erwartet.
Keine ahnung, wollt nur drauf hinweisen, eventuell wichtig wenn man sowas als homeserver verwenden will und dann hohen idle stromverbrauch hat. :confused:

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10308
Naja, der Brian müsste als alter Chinaboard-Auskenner schon auch wissen, dass man da am besten immer einen Top-Down Kühler draufschnallt. Bei den meisten X79 Boards war noch eine recht rebuste Allrounder VRM Konfiguration drauf und teilweise massive Kühlkörper. Bei den X99 gabs dann im Grunde 2 Varianten, einmal eben total billig und einmal ordentlich, dafür allerdings mit nervigen kleinen Lüftern.

90°C wären nach 10min CB(AVX) ist fürs Bauteil an sich auch noch in der Spezifikation(halten doch bis 130°C oder?) und sogar deutlich kühler als zB bei meinem MSI X570-A Pro, wenn man es mit 16 Kernern blendern lässt :D call me abgebrüht.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: GR.ch|TI.ch
Posts: 11152
Hab mir das Video nicht komplett angeschaut, in den Kommentaren steht was von 40W Idle.
WM hat hier ja mit komplett überdimensioniertem NT 22W an der Steckdose gemessen, ich selbst hatte bisher nicht mehr Zeit mich weiter damit zu beschäftigen. Nachdem ich am Windows Desktop aber in Hwinfo gesehen habe, dass die CPU auf 1-2W runtergeht und die entsprechenden C-States aktiv sind, würden mich 40W Idle sehr wundern.

Und ja, mit den winzigen VRM-Kühlern die ab Werk drauf sind, ist ein Luftstrom drüber Pflicht, natürlich um so mehr wie man die CPU ausreizen möchte. Generell schocken mich die Werte nicht, da bin ich bei WM. :p

Ich hab mir das Ding halt mal zum Spaß gekauft, je nach Zeit und Lust motz ich das Teil entweder auf brauchbar auf und verwende es irgendwo oder verkaufe es weiter.

Was ich schon mal gemacht habe ist, das BIOS mittels UBU auf das aktuellste Microcode Update zu modifizieren, geflasht hab ich es aber noch nicht.

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5155
Ja, die Temperatur wird jetzt nicht so wild sein, vor allem mit dem richtigen Kühler. Da übertreibt er auf jeden Fall.

Zum Stromverbrauch kann ich nichts sagen, ist mir halt aufgefallen dass das auch in den Kommentaren erwähnt wurde, daher dachte ich ich poste es mal hier :)

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3309

GamersNexus hat jetzt auch was dazu.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: GR.ch|TI.ch
Posts: 11152
Erying hat in ihrem YT Channel begonnen diverse Tutorial Videos hochzuladen:
https://www.youtube.com/@erying-PC/videos

Das Bemühen ist ihnen immerhin nicht abzusprechen, bin gespannt was da von ihnen in Zukunft noch kommt. :)

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: GR.ch|TI.ch
Posts: 11152
Interessante Geschichte, auch wenn noch nicht alles funktioniert und es wohl noch etwas Zeit braucht.

Ich hab mit meinem seit 3 Monaten nix gemacht, mir fehlt bei dem Sommerwetter aber auch die Lust mich damit zu beschäftigen. Wenns schirch und grau ist dann wieder. :p

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 47901
Heise hat das Thema auch aufgegriffen und einen Artikel raus gebracht

Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz