"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bildschirm soll Brille ersetzen

Bender 09.10.2014 - 13:13 1678 5
Posts

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1408

Klingt interessant. Die Augen werden nicht besser..

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9153
Spannendes Thema, klingt aber nach einer Technologie für 2051.

Ich hab mir vor einigen Jahren die Augen lasern lassen.. das waren definitiv die besten 2000e die ich jemals investiert habe.

Umlüx

Huge Metal Fan
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Kärnten
Posts: 7956
wird aber nur hinhaun wenn man auf beiden augen die gleiche sehschwäche hat? und es dürfte wohl von blickwinkel und distanz auch abhängen.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10809
Zitat von Umlüx
wird aber nur hinhaun wenn man auf beiden augen die gleiche sehschwäche hat?

stell ich mir sonst auch schwirig vor, ich hab z.b. auf beiden augen extrem unterschiedliche glasstärken...

ich mein interessant ists schon, aber ganz verstehn tu ichs ned, denn extra die brille absetzen ist ja erst wieder ein aufwand :D bringt dann wie gesagt wohl nur was für leute mit gleicher sehstärke auf beiden augen und die sowieso eine andere brille fürs bildschirmarbeiten bräuchten.
ausserdem wird man sich dann wohl schwer tun wenn man jemand anderem etwas auf dem monitor zeigen möchte.
Bearbeitet von InfiX am 09.10.2014, 13:27

XXXprod

I'm gonna be made!
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Vienna
Posts: 941
naja es gibt ja schon 3d Fernseher die ohne Brille jedem Auge ein anderes Bild zeigen. Dieselbe Technik könnte man vielleicht auch hier anwenden um jedem Auge eine unterschiedliche Distanz vorzugaukeln...

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10809
möglich evtl, ja... aber dann ist wohl ein normaler bildschirm+brille deutlich billiger :D

ich seh das einsatzgebiet eher für tablets und handies für leute die eine brille haben die ihnen im alltag die weitsicht ermöglichen und dann eben keine andere brille (oder bifocal o.ä.) brauchen um z.b. am tablet was zu lesen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz