"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Gaming-Monitor (27" oder 34") Kaufberatung für größtmöglichen Wow-Effekt

D-Man 31.12.2018 - 02:59 4836 43
Posts

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6639

4k144hz/Hdr für knapp 1000. Wenn er Gsync hätte wärs noch top :)

Also wenn ich jetzt einen Monitor kaufen würde dann so einen. Alles andere sind nur Zwischenlösungen:)

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 8157
Ich weiß nicht, ob man einen Bildschirm auf zwei logische aufteilen kann, kann es mir ohne irgendeine Software oder so ehrlich gesagt nicht vorstellen.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5066
Zitat aus einem Post von Earthshaker

4k144hz/Hdr für knapp 1000. Wenn er Gsync hätte wärs noch top :)

Also wenn ich jetzt einen Monitor kaufen würde dann so einen. Alles andere sind nur Zwischenlösungen:)

Aber mit welcher Grafikkarte befeuerst du ihn, um alle Vorteile nutzen zu können?

Zitat aus einem Post von xtrm
Ich weiß nicht, ob man einen Bildschirm auf zwei logische aufteilen kann, kann es mir ohne irgendeine Software oder so ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Solange es mit ner Software geht, reicht mir das.

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6639
@d-man:
Wenn der Anspruch ist immer 4k@144fps zu haben dann bleibt nur eine Rtx 2080ti im Sli :D

Mir persönlich reicht es aber schonmal die Grundlage zu haben für die nächsten Jahre. Ich hab keine Lust alle Jahre einen bissl besseren Monitor zu kaufen.

Das Geld muss in Cpu/Gpu :)

Mit dem Monitor hast du die Option für alles. 144hz im Desktopmodus hast du dann eh immer. Das ist auch schon mal angenehmer fürs Auge.
Beim Zocken bist du mit der richtigen Synchronisation Tearing-und ruckelfreier unterwegs als mit zb Vsync oder sowas.

Es wird Spiele geben wo du locker 100fps hast mit einer 2080ti. Das zeigen Benchmarks schon jetzt. Drehst du dann noch Schwachsinnseffekte runtet wie Bloom/Blur und so Mist geht auch noch mehr.

Deswegen ist das Video vom Linus einfach Schwachsinn.
Es hindert dich nur eines daran beides zu haben > Geld :D

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8566
Zitat aus einem Post von D-Man
Aber mit welcher Grafikkarte befeuerst du ihn, um alle Vorteile nutzen zu können?

das sehe ich wie andere user hier. einen bildschirm hat man doch eher über die laufzeit von 3-4 systemen.
dh auch wenns jetzt noch nicht absolut sinn macht weil eine 2080 eine lawine kostet, schauts dafür in 1-2 jahren schon viel besser aus. :)

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 800
Zitat aus einem Post von sk/\r
die laufzeit von 3-4 systemen

Ein Grund warum ich niemals einen G-Sync Monitor kaufen würde, lange können sie die schiene eh nicht mehr fahren, ist nur eine frage der Zeit bis NV freesync unterstützt.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5066
Also ich sehe das eher so, dass ich jetzt lieber einen Monitor kaufe, dessen Möglichkeiten ich auch voll nutzen kann. Wer weiß schon, was es in ein paar Jahren gibt, bzw. wie sich z.B. HDR bis dahin entwickelt hat. Dann habe ich lieber ein aktuelles Gerät, als eines das wwi 5 Jahre alt ist.

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4529
Die Preise der G-Sync HDR Monitore sind ja leider immer noch jenseitig, da kann man sich drei ultrawidescreen G-Sync Screens drum kaufen. Bei mir hat dann quasi, mehr oder minder, die Vernunft gesiegt :D

uP4anK

Account gelöscht
Registered: Jul 2004
Location:
Posts: 5910
Du hast dir oben aber eh die besten herausgesucht.

Gehe in ein Shop, schau dir 3-4 verschiedene „lets play“ Videos an. Und bleib dabei gute 10 min stehen. (Oder du bestellst sie einfach, wäre mir aber zu mühsam)

Es ist ja auch vom Spiel abhängig. Wirtschaftssimulator ist halt etas anderes als Battlefield. Da passiert viel. Und ich halte es nicht für richtig, dass das meiste in der Mitte passiert, damit meine ich Shooter wie CoD oder Battlefield. Auf einer Map mit 32 oder gar 64 Spieler geht es überall ab.

Habe seit einem Jahr einen fetteren Tisch, da könnte der 34ger eventuell passen. Aber ich sollte lieber aufhören zu schreiben, dafür ist jetzt keine Kohle da :D

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: Graz-Umgebung
Posts: 1405
Ich sollte den 27 Zoll Acer mit IPS, WQHD und G-Sync nächste Woche bekommen.

Wenn du willst, schildere ich dir meine Eindrücke vom Umstieg von 23 Zoll FHD, IPS, 60Hz. Zweitmonitor ist aber fix eingeplant, da mir WQHD nicht für eine sinnvolle Teilung reicht (Browser und Programmierung).

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5066
Sehr gerne, danke. Als Zweitmonitor würde ich notfalls den jetztigen Hauptmonitor nehmen, falls das mit dem splitten nicht vernünftig klappt.

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1739
Zitat aus einem Post von XelloX
also widescreen unterstützung ist teilweise immer noch schlecht, win10 kann damit auch nicht wirklich, vor allem wenn man seinen "desktop zweiteilen" will in einmal ~16:9 und einmal was hochformatiges. Im endeffekt schiebt man trotzdem wie ein depp die fenster herum.

Kauf dir Displayfusion.
Eigentlich prinzipiell eine irre Erleichterung fuer alle multi/geteilte/riesen-Monitorgschichten

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5066
Ich wärme meinen Thread mal auf. :) Da ich bisher noch nicht fündig geworden bin und der X34P derzeit bei Amazon wieder im Angebot ist, habe ich jetzt einfach mal zugeschlagen. Werde meine Eindrücke dann hier schildern.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5066
Der X34P ist ein echt geiler Monitor und es macht Spaß darauf zu zocken. Paradoxerweise weiß ich noch nicht, ob ich das Teil behalten soll, weil ich doch überwiegend 3rd Person zocke und dann am liebsten auf dem TV im Sessel und nicht auf dem Bürostuhl. :rolleyes:

Zum Testen für 1st Person habe ich Far Cry 4 wieder installiert und meinen alten 24" daneben gestellt. Natürlich war die Auflösung auf beiden Displays dann nur 1920x1080 und dennoch konnte ich einen klaren Unterschied bei der Darstellung feststellen. Unabhängig von den schöneren Farben, lief das Spiel auf Grund der höheren Bildwiederholfrequenz schon sichtbar smoother, als auf dem alten Teil mit 60Hz.

Zum Testen für 3rd Person habe ich noch zusätzlich den 50" Plasma eingeschaltet und ne Runde Shadow of War gespielt. Ein Unterschied ist auch hier festzustellen, wenn auch nicht so groß wie bei FC4.

Zusätzlich sind die 34" anfangs sehr gewöhnungsbedürftig und bieten mir im normalen Alltag keinen wirklichen Mehrwert.

Ich glaube, da muss ich einfach noch mal ein paar Nächte drüber schlafen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz