"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Kaufempfehlung für IPS-Monitor, 27", 2560x1440 mit G-Sync?

Scoty 29.11.2017 - 19:21 12287 123
Posts

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7060
Zitat aus einem Post von Sagatasan
LG 34UM88C-P
Hat die selbe Auflösung- aber nur 60hz und kein g-sync

Eigentlich eh ein sehr guter Monitor :)

Ah ok, ich hab heuer auch den selben umstieg gemacht, Auflösung und größe beibehalten, aber 60->144hz + Gsync hinzu

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1431
Zitat aus einem Post von SaxoVtsMike
35" ist auch eine Hausnummer, sicher fett das teil, die Pixel musst halt aber dann auch mal ausfüllen. Bin gespannt was du dazu sagst.
Was hast aktuell ?

Hab den Monitor jetzt gut 2 Wochen und bin sehr zufrieden.
Das VA Paneel macht gute Arbeit - hatte ja vorher ein IPS... und kann keine Verschlechterung erkennen.


Mein Rechner schafft in der Auflösung bei PUBG bei mittleren und teilweise hohen Details gute framerates. 100-140 FPS
G-Sync ist ein Traum. Am LG habe ich beim zocken richtige Probleme mit den Augen bekommen.... die sind jetzt weg obwohl ich mehr spiele :) das liegt vielleicht auch am Curved-Design.
Man merkt einfach das es sich um einen gamingmonitor handelt.
Zum arbeiten eignet er sich aber auch ganz passabel.
CAD, Office und Fotobearbeitung mache ich darauf auch.

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 6821
Acer Predator XB271hu?

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7594
Hat jemand einen guten Blick auf den aktuellen Markt? Ich muss mich dringend selbst beschenken und will meinen 27" FullHD Monitor hinter mir lassen :p Hier wäre der Geizhalsfilter was die Rahmenbedingungen betrifft

ab 27" 144Hz 2560*1440 mit G-Sync/FreeSync und preislich wenn möglich nicht zu weit über 300 Euro

An sich passen 27" perfekt auf meinen Schreibtisch, aber an ein bisschen mehr könnte ich mich wohl auch noch gewöhnen. Einsatzzweck ist eigentlich zum Großteil Gaming mit wenig Surfen/Textverarbeitung. Es muss also kein grandioses Panel sein mit Farbechtheit und tiefstem Schwarz oder den bestesten Blickwinkeln, da der Fokus stark auf Spielen liegt.

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 940
Kommen inzwischen eigentlich noch andere Monitore die Unschärfereduktion in Kombination mit FreeSync schafft?

https://geizhals.eu/asus-tuf-gaming...0-a2096686.html
https://geizhals.at/asus-tuf-gaming...0-a2112120.html

Die werden von blurbusters ja als der Heilige Gral beschrieben, ich warte mit dem Neukauf auf jeden fall darauf.
https://www.blurbusters.com/strobed...blur-reduction/

Onibubu

Bloody Newbie
Registered: Jan 2008
Location: Vienna
Posts: 47
Habe das selbe Issue und möcht jetzt nicht noch ein Thema aufmachen wenn das hier eh schon gibt :)
Bildschirm hat seit ner Woche einen vertikalen kleinen Streifen (nach ca. 5 Jahren Dienst) ergo er ist am abnippeln.

Bin zur Zeit auf einem IPS 24" Full HD und möchte auf IPS 27" WQHD(1440p) mit Freesync (Über GTX 1080er) + 144 HZ.

Keine Ahnung ob sich HDR10 wirklich reintiert.
Wenn ja würd ich zu dem tendieren:
https://geizhals.at/lg-electronics-...b-a2077529.html

Wenn HDR10 eh unnötig ist bräucht ich etwas Entscheidungshilfe weils da doch einige Bildschirme gibt.
Viel höher als 500€ möcht ich nicht ausgeben.

LG,

Edit:
Link ausgebessert weil falscher link drinnen :)
Bearbeitet von Onibubu am 19.11.2019, 00:27

Rogaahl

pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 940
Auch, wenn ich auf deine Frage jetzt nicht antworte. Solche Streifen sind oft sehr leicht zu richten, im Normalfall ist das einfach ein schlechter Kontakt (tote Lötstelle eines der Flachbandkabels zum Display direkt).

Die Fehlerquelle findet man recht einfach, indem man auf diese Verbindungen rauf drückt, um zu schauen, wo der Fehler verschwindet. Wenn du keinen Lötkolben hast, reicht oft ein Stück Karton, welches man einfach dazwischen klemmt.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5714
der ist aber "nur" full-hd

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9108
Hier mein typischer Suchfilter für Monitore: https://geizhals.at/?cat=monlcd19wi...E13263_25601440 - läuft also (wieder mal :D) auf den Acer Nitro XV2 raus. Wenn du auch nur irgendwas in Richtung Shooter oder schnellere Kamerabewegung spielst, sollte Unschärfereduktion auf jeden Fall dabei sein, das hat der LG z.B. nicht.
Bearbeitet von xtrm am 19.11.2019, 01:21

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5203
Den finde ich interessant:

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9108
Interessant, dieser Monitor wird von meinem Filter nicht erfasst, weil kein GtG-Wert dort angegeben ist.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5203
Zitat aus einem Post von xtrm
Interessant, dieser Monitor wird von meinem Filter nicht erfasst, weil kein GtG-Wert dort angegeben ist.

Korrekt, deswegen wollte ich seperat darauf aufmerksam machen. :)

Lecithin

no half measures
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: Wien
Posts: 573
Bin grad dabei mir einen neuen Gamingrechner im SFF Format zusammenzustellen und war auch auf der Suche nach einem passenden Monitor. Anforderungen waren ähnlich denen vom Threadersteller. Nach dem Durchforsten einiger Testberichte, insbesondere jene von rtings.com, hab’ ich mich für den ASUS TUF Gaming VG27AQ entschieden.

Gestern wurde er dann geliefert. Mangels komplettem Rechner (sollte am Montag so weit sein) konnte ich nur mein Macbook mit 60Hz damit ausprobieren und ein langsames RTS-Game zocken. Ist mein erster Monitor mit >75 Hz und bin sehr gespannt wie es sich anfühlen wird. Bin äußerst beeindruckt von der Bildqualität und konnte bisher keine Pixelfehler finden. Recht rudimentäre Ausstattung des Monitors selbst aber im Endeffekt alles notwendige. Die ungleiche Ausleuchtung ist gestern nur bei dem schwarzen Abspann eines Films wirklich aufgefallen. Für den Preis ein tolles Gerät und bereue den Kauf schon jetzt nicht.

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
subscribed, please keep em coming. Mich juckt auch ein neuer Gaming PC!

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8204
Hab seit letzter Woche den Gigabyte Aorus, als Nachfolgemodell vom Dell U2412.

http://geizhals.at/2143563

Hab lange überlegt zwischen dem Asus TUF ( http://geizhals.at/2112120 ) und dem Aorus. War dann eine Bauchentscheidung, bin bis jetzt jetzt sehr zufrieden. Umstieg von 24 auf 27“ hätt ich mir bissl „extremer“ vorgestellt, von der Größe her.

Spielen tu ich im Moment Doom Eternal, dass rennt schon wesentlich smoother :cool:
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz