"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Monitor mit "Dock" Funktion über USB-C

Roman 07.12.2022 - 18:58 756 10
Posts

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3587
Diese Tage war es nun endlich soweit, mein Ältester hat in der Schule seinen Laptop bekommen.
Es ist ein Lenovo V14 G3 IAP - leider kein GH Link denn das Teil gibts irgendwie nur auf sehr komischen Webseiten.

Ist jedenfalls ein Core i3-1215U 6 (2 P-core + 4E-core) 8 P-core 1.2GHz / E-core 0.9GHz P-core 4.4GHz / E-core 3.3GHz 10MB; 8GB DDR4-3200; Intel UHD Graphics; 14 Zoll mit 1080p Auflösung.

Zuhause würd ich ihm gerne die Möglichkeit geben auf einem normal großen Monitor zu arbeiten.
In der Firma haben wir seit neuesten solche HP Bildschirme in 27" die ein USB-C Kabel haben und quasi das Dock ersetzen.
Im Monitor sind Lautsprecher drin, eine Webcam oben drauf und ein ganzer A* voll Anschlüsse hinten dran inkl. Gigabit LAN.

Auf GH hab ich mal den LG 24BP750C-B angeschaut.
Frage ist ob das so einfach funktioniert wie ich mir das vorstelle, USB-C angesteckt und hurra los gehts?

Hat jemand einen besseren Vorschlag wie man zuhause einen normalen Arbeitsplatz mit fullsize Tastatur + Maus + evtl Multifunktionsdrucker hin zaubern kann ohne das deswegen Weihnachten ausfallen muss?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46681
Ja der würd gehen und es genau so machen.

Hab ich auf meinem 38"er schon einige Zeit ist sehr angenehm einfach Maus, Tastatur, Ethernet am Monitor angesteckt lassen und zum Notebook geht nur ein USB Kabel für alles.

Persönlich würd ich gleich ein etwas größeres Display nehmen

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7749
So wie ICH den GH Link interpretiere hat der Montior einen USB Hub. Nothing more

Alles Retour ich bin ein pfosten.
Ja schaut gut aus. Notebook dranstecken und gut isses im Normalfall.
Für´s HO hab ich mir eine günstige USB-C Dock fürs Firmennotebook gekauft. Monitor war bei mir natürlich vorhanden.

Was meiner Meinung nach gegen Deinen Monitor spricht ist, das du einfach unflexibel bist wie Sau. Mit einer externen Dock kannst auch mal wo anders anstecken oder den Monitor tauschen

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3587
Es geht bei dem Arbeitsplatz wirklich nur um Schularbeit. Nix mehr und nix weniger.
Im Zimmer hat der junge Mann eine Xbox Series X mit 100cm Fernseher stehen zum spielen, bei mir im Büro stehen zwei Standrechner (i7-7800X, RTX2080, 32GB RAM, 27" 1440p / i7-4790K, GTX1080, 32GB RAM, 24" 1080p) für Gaude.

@ Saxo, hast vielleicht einen Link zu so einem universal-Dock? Kann mich auch mit so was anfreuden, dann halt einen gebrauchten Monitor dazu bzw. so wie du sagst jederzeit upgradefähig.

Blaues U-boot

blupp, blupp
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: Graz
Posts: 1526
Laptop hat scheinbar usb-c mit displayport 1.4 und 65W.
solange der gewählte monitor usb-c mit displayport und PD mit mind 65W hat, sollte alles mit einem Kabel funktionieren.
aufpassen, dass auch einpassendes usb-c kabel dabei ist und wenn nicht, eines mit ausreichend power-rating kaufen.

Meiner erfahrung nach schadet es nicht ein firmwarupdate an monitoren mit integrieten dock zu machen oder auch am laptop. das kann die anzahl der fehlkonnektierungen im monat senken, wo nicht alle peripherie erkannt wird (idr durch aus- und einstecken oder power-cycle des monitors lösbar)

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7749
IcyBox DK4050 CPD
Die da hab ich mir gegönnt.
Meine Anforderung war das ich 2 Monitore zusätzlich zum Notebook Display betreiben konnte

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3587
Danke für eure Ideen und den Link zur Icybox, hatte das gar nicht am Schirm sozusagen :)
Werde mir übers lange Wochenende Gedanken machen was die beste Lösung ist!

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46681
Mit den Icyboxen haben wir sehr durchwachsene Erfahrung gemacht. Kann aber nicht mehr sagen ob das Modell dabei war.

Die simpleste Lösung ist jene mit dem Monitor da du sonst nichts weiteres benötigst.

Mim Dock kommt halt zusätzlich das Kastl und ein weiteres Netzteil dazu

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 10401
ja das mit den Netzteilen nimmt in letzter Zeit gefühlt wieder zu, hasse nix mehr als wenn jedes noch so kleine gerät noch so ein Ziegelstein dabei hat den man wieder wo unterbringen muss. dass sollens gefälligst gleich einbaun!

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3587
Das Netzteil was da dabei ist ist bald schwerer als der ganze Laptop.
Hab mich entschieden es mit dem LG aus dem ersten Post zu riskieren, laut Prad auch ganz OK das Teil.
Allerdings hat das Finanzministerium einen Erlass rausgegeben das bis nach Weihnachten ein Ausgabenstop herrscht. Das fällt offenbar unter die Kategorie Spielzeug daher momentan auf Eis, no pun intended (-8°C heute Früh)...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46681
Bestell auf Amazon dann argumentierte mit der langen Rückgabe Frist bis Jänner
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz