"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

onboard nic defekt?

samrider 06.04.2003 - 16:47 678 16
Posts

samuel

.:: unnahbar ::.
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: hagenberg
Posts: 2680
von gestern auf heute hat sich auf einem meiner rechner ein problem eingeschlichen.

die onboard nic auf meinem abit kd7 (kt400) geht nicht mehr. vom dhcp server wird keine ip adresse mehr empfangen und wenn ich per hand eine eingebe geht auch nichts.

ich kann keine anderen pcs anpingen und wenn ich auf das netzwerksymbol doppelklicke sehe ich, dass die nic zwar datenpackets sendet aber 0 empfangen hat.

habe vorübergehend eine pci-nic eingebaut, aber das kann es auch ned sein.

im bios ist die nic NICHT deaktiviert, kabel habe ich auch schon getauscht, port am switch habe ich auch schon gewechselt. habe den treiber auch schon neu drauf gespielt. (akutelleren finde ich leider keinen auf der abit HP)

plz help, sam

edit: umschalten auf 10mbit/ half-duplex hat auch nichts gebracht.
Bearbeitet von samuel am 06.04.2003, 16:51

TOM

Legend
Oldschool OC.at'ler
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Vienna
Posts: 6737
bios update ?

samuel

.:: unnahbar ::.
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: hagenberg
Posts: 2680
ist das aktuellste drauf.

TOM

Legend
Oldschool OC.at'ler
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Vienna
Posts: 6737
hmm.... hast treiber/ windows update oder veränderungen vorgenommen seitdem es nicht mehr funktioniert ?

ansonsten würd ichs umtauschen ----> mir fällt zumindest nix mehr ein

samuel

.:: unnahbar ::.
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: hagenberg
Posts: 2680
werde ich wohl machen müssen. ich habe die workstation sicherheitshalber mal neu aufgesetzt, hat aber auch nichts gebracht. also scheint es kein software-problem zu sein.

mfg samrider

Joe-ker

Big d00d
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: vienna
Posts: 156
reine interessenfrage: funktioniert mit der neuen nic die ip vergabe mittels dhcp?
vielleicht ist ja auch der dhcp server hin und du hast noch zusätzlich wie dus manuell versucht hast einen tipp oder denkfehler geacht.

samuel

.:: unnahbar ::.
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: hagenberg
Posts: 2680
mit der pci nic geht beides. dhcp und manuelle eingabe der ip adresse. mit der onboard geht beides nicht, tja. nachdem neu aufsetzen auch nichts gebracht hat und das kabel auch nicht schuld ist werde ich das board wohl oder übel umtauschen müssen.

mfg samrider

Joe-ker

Big d00d
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: vienna
Posts: 156
bleibt nicht mehr viel anderes übrig... :-(

atrox

in fairy dust... I trust!
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: HTTP/1.1 404
Posts: 2782
schau mal ob du keine testsoftware für die onboard-nic findest (bzw für den entsprechenden chip zb. vom chip-hersteller). interessant währen die test-ergebnisse für internal- und external-loopback.

samuel

.:: unnahbar ::.
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: hagenberg
Posts: 2680
Zitat von atrox
schau mal ob du keine testsoftware für die onboard-nic findest (bzw für den entsprechenden chip zb. vom chip-hersteller). interessant währen die test-ergebnisse für internal- und external-loopback.


was ist das?


ich habe mich heute wieder mit dem board beschäftigt und muss feststellen, dass ich mit der nic zwar jetzt andere rechner anpingen kann, aber immer wieder losses habe. das heißt von 4 pings kommen mal 3, mal auch nur einer durch. und sobald ich an die nic a kabel anstecke fängt der rechner elendig zum stocken an.

einen computer in der netzwerkumgebung findet er zwar nach ca. 45 sec (in meinen augen zu lange) aber darauf zugreifen kann ich ned. :mad:

mfg sam

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2594
mach mal ipconfig /all und sag mir obst eine mac-adresse bei dir nic hast oder nicht.

atrox

in fairy dust... I trust!
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: HTTP/1.1 404
Posts: 2782
versuch einfach so einen external & internal loopback-test

burN-e

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: unknown
Posts: 4
vielleicht liegts am kabel...:confused:

Andy123

> Affenfurz <
Avatar
Registered: Dec 2001
Location: Purkersdorf
Posts: 1246
machmal Start => Ausführen => cmd dann gib ein ping 127.0.0.1 (loopack adresse) .... wennst eine antwort bekommst sollts gehen .. wenn nicht is die karte ex

atrox

in fairy dust... I trust!
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: HTTP/1.1 404
Posts: 2782
Zitat von Andy123
machmal Start => Ausführen => cmd dann gib ein ping 127.0.0.1 (loopack adresse) .... wennst eine antwort bekommst sollts gehen .. wenn nicht is die karte ex
das loopback ist ein eigenes unabhängiges `device´. (siehe `route print´)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz