"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Accesspoints fürs Heimnetzwerk

XeroXs 16.11.2020 - 14:28 6244 100 Thread rating
Posts

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9738
was wäre der Vorteil gegenüber meinem Setup?

Schon genug Geld auf das nicht vorhandene Problem geworfen ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42584
Dann ist ein Vorteil auch schon egal

Das Teil hat 10G SFP+ Ports und der Router ist sehr performant. Außerdem ist auch gleich der Controller integriert

UnleashThebeast

APES TOGETHER STRONK
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2652
Ich würde den Routing-Teil der UDMP nicht unbedingt als „performant“ bezeichnen. Dreh mal DPI auf und sag mir, wieviel du über das Ding noch drüberkriegst ;).

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42584
Haben es in der arbeit mal getestet und da ging es deutlich besser als der vorhandene USG - aber wir werden doch wieder Mikrotik einsetzen.

Die UDM und USG kommen zum COO und CTO heim

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9738
Naja für meinen Zweck tuts aktuell der EdgeRouter X (braucht wer einen? ;)), insofern wirds der USG auch leicht rocken ;)
Bearbeitet von XeroXs am 25.02.2021, 09:41

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9738
Boa, not happy :(

Gerade alles bekommen, aber der Security Gateway is defintiv schon used, ohne Anleitung und total zerkratzt :(

Und das direkt ausm Ubiquiti Store.. :/
Bearbeitet von XeroXs am 25.02.2021, 12:25

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42584
Funktioniert er wie er soll? Wo hast bestellt?

Grad bei einer Firewall würd ich was gebrauchtes vermeiden. Man weiß nie wer da was drauf installiert hat.

Sorry dein edit zu spät gesehen.
Würd gleich mal fragen was das soll, wenns dich stört umtauschen. Wenn nicht wenigstens Rabatt raus handeln.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9738
Direkt bei Ubiquiti bestellt.. weiß nicht ob alles funktioniert, aber wie du sagst will ich das eigentlich gar nicht probieren.

click to enlarge

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9738
Waren echt nahe dran eine exzellente Customer Experience zu liefern, jetzt wirds eher super-lame :(

RMA.. einschicken und dann wohl ein Ersatzgerät bekommen - probably ebenso used.

Maestro

:)
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wr. Neustadt
Posts: 583
Das ist schon eine harte Nummer. Würd schon mit der Rechtsschutzversicherung drohen ^^ Manche wollen es wohl nicht anders.

Tritt vom Kauf zurück, das muss doch innerhalb von 14 Tagen möglich sein.

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 1093
Zitat aus einem Post von XeroXs
Boa, not happy :(

Gerade alles bekommen, aber der Security Gateway is defintiv schon used, ohne Anleitung und total zerkratzt :(

Und das direkt ausm Ubiquiti Store.. :/
Selbes Spiel hatte ich auch. Nur von Amazon.
Funktioniert hatts dann auch nicht gscheid. Also gleich die nächste Retoure. Hat dann sicher auch noch ein Dritter bekommen.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9738
Na das macht ja Hoffnung..

Email Support war zuerst sehr schnell aber nun ist schon seit 14 Uhr stille :(

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9738
Tja, jetzt habi ma gedacht i sch. drauf und verwend ihn einfach..

kaputt :rolleyes: (WAN Port scheint nicht zu funktionieren, bekommt keine IP vom Modem)
Wie als hätten sie echt 1:1 eine Retoure weitergeschickt..

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42584
blöde Sache - aber jetzt hast definitiv einen Grund fürs zurück geben

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18440
Muss sagen das Ubiquiti leider eine ziemliche Shithole-Company ist.

Qualität der Produkte lässt zu wünschen übrig, auf viele Features wartet man scheinbar Jahrelang oder kommen gar nicht. Die Software schaut recht fancy aus auf den ersten Blick, auf den zweiten ist sie aber relativ useless (die ganzen Statistiken am Dashboard sind gut und schön, aber wenn man nicht nach Tag, Monat, ... filtern kann leider sinnlos, auch kann es viel zu leicht passieren dass der Controller spackt und nach einem Power-Loss gleich mal alle seine Daten verliert)

Die G4Pro Kamera habe ich mir testweise mal gekauft, aber:
- Cam Software im Browser muss irgendein Memory-Leak haben o.Ä. und hängt sehr gerne mal, nerfig
- Qualität der Kamera an sich furchtbar. Hatte einmal einen Austausch aber auch in dieser Wassertropfen auf der Linse (genau in der Mitte nämlich) und damit das Bild in der Nacht komplett fürn Or..., für eine Kamera die eigentlich als Wasserdicht (zumindest IP67) klassifiziert sein soll einfach ein No-Go



Das beste ist dann beim zurück schicken:
Sie müssen die Versandkosten tragen UND 10% (oder so) ziehen wir ihnen ab (ist so das Default Motto bei denen)
>> Nein ... tut ihr nicht > Support Ticket eröffnen
>>>> Ja entschuldigung, in der EU/AT ist es halt anders ...

Beim zurückschicken (Kaufvertrag zurücktreten) weil sie nach Austausch wieder keine ordentliche Kamera schicken konnten musste ich wieder Versand zahlen.

Sie beharrten dann darauf dass bei Gewährleistungsfall ich aber wieder einen Austausch bekommen würde, sie mir aber ja kulanterweise eine Rücknahme gewähren ... aber für die muss ich Versandkosten tragen.

> Ja ok ... mach ich, und fahrt's in Or...
Glaube nicht dass ich von denen nochmal was kaufe. Die Preise sind absurd und man bezahlt eigentlich eh nur die Software ... die aber imho durchaus die eine oder andere Verbesserung vertragen könnte.

Mit den WLAN APs bin ich recht zufrieden, keine Probleme mit denen.
Aber der Rest? ... *würg*
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz