"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

chello+ & lags online?

JoeDesperado 16.10.2003 - 11:47 678 22
Posts

xcfk9

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Salzburg
Posts: 2298
ein feund von mir hat das selbe problem: 10-20er pings im inet mit chello+, aber uurlags

jives

And the science gets done
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Baden
Posts: 3538
Schön langsam nervt mich Chello. Normal reg ich mich ja net so auf, aber heute feuts mich extrem an - hab 130 Ping zu chello.at und >60 zu meinem Gateway :mad: Grad wo ich mich schon so auf einen gmiatlichen Quakeabend gefreut hab.
Wenns mal geht kann ich nicht klagen, aber diese ständigen Ausfälle und Probleme sind nicht witzig.
Bearbeitet von jives am 20.10.2003, 20:49

Netsaint

Threadstopper
Registered: Aug 2002
Location: WIEN
Posts: 840
tschuldigung, aber jeder weiss das chello crap ist.

zahlts halt mehr für eine gscheide leitung, inode oder q5net z.b.

The Red Guy

Untitled
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Transdanubia
Posts: 3121
Bei funktioniert Chello prinzipiell gut bis auf manchmal performance-einbussen, die aber mehr als verkraftbar sind.

Sowohl Inode als auch Q5Net sind lustige Platzhirschen die in Ihrem "Ghetto" eine Verbindung zur Verfügung stellen. Es geht aber zB. sicher bei mir im 22ten nicht mit den zwei Providern.

Desweiteren kann man sich zT. nicht sicher sein, ob der Zielserver selbst nicht etwas überfordert ist.

JoeDesperado

...loves the ride
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Salzburg
Posts: 2340
so, probs sind seit gestern 22.10. weg! an der software hat sich genau garnix geändert, also hat UPC vllt echt gute arbeit geleistet! ich hoff nur dass es jetzt mal so bleibt...

mfg

JD

sunnyst

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 222
Jop, funzt wieder, ich hoffe, das bleibt so...:rolleyes:

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8536
hatte auch troubles während der letzten paar tage, allerdings nicht mit lags, sonsdern einfach zu unregelmäßigen zeiten ist während der letzten 2 wochen jeden tag die verbindung für cirka 20 minuten weg gewesen... gestern und heute war noch nichts, aber vielleicht kommts ja noch zurück?!! :eek:

darkboarder

Here to stay
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Wien
Posts: 846
Dann muss ich ja rießen Glück haben!

Bei mir fällt chello vielleicht 2 mal im Jahr aus und damit kann ich leben. Ich hoffe nur das es iergendwann wieder eine Bandbreitenerhöhung gibt wie letzten Winter.

MFG
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz