"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Q5net ..hat jemand Erfahrung mit diesem Provider ?

Bender 27.05.2003 - 13:02 603 22
Posts

Bender

Here to stay
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1478
hallo

ich plane, meinen chello anschluss zu kündigen (10gigs limit und die dauernde ausfälle sind nicht mehr zu ertragen..)

ich hab vor, mir eine q5net - standleitung (wirklich "flat"..nix fair use ) zu nehmen..

hat irgendwer von euch erfahrung mit diesem provider, vor allem was die response-zeit beim netgaming betrifft ?

tia

Käsekuchen

Let's push things forward
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: Graz
Posts: 1162
hmm würd mich auch interessiern weiss das keiner?
aber preise san zach :eek: zwar flat und 2,3MB leitung aber 545 € im monat is arg :eek:

Netsaint

Threadstopper
Registered: Aug 2002
Location: WIEN
Posts: 840
hab ne leitung seit september 2002,
ist der beste provider der mit untergekommen ist,
kaum ausfälle, wenn dann sehr kurz ( paar minuten ), immer super ping.

Statistik kannst dir anschaun unter

http://www.udssr.at/html/mainframe/

wenn mal kein traffic ist kannst mich ja ruhig mal anpingen *g*

hatte jetzt spasshalber nen ping auf meinen server rennen über 5 tage ( von der firma aus, ( uta - tower, backbone inside.. )

rountriptime durchschnittlich 20 ms, obwohl ein haufn traffic draufwar, und 0 packetloss.

sehr zu empfehlen.


response beim gamen , hmm.

battlefield aufn liwest ~8 ms
nach deutschland, und den rest der welt mit ~ 40 ms.

fein an denen is das die internationalen anbindungen net überlastet sind, so wie bei chello.

achja, der news.atnet.at ( newsserver ) hat eine retain-zeit von einem monat und es ist fast immer alles komplett.
ist ein nnpd cache von nem deutschen provider, d.h. du kriegst einen kommerziellen newsserverzugang GRATIS dazu.


spitze war bei mir mal 120 gb im monat, aber da geht noch mehr *g*

Binärmensch

Banned
Avatar
Registered: Dec 2001
Location: österreich / ni..
Posts: 724
netsaint hat q5net.
soweit ichs in erinnerung hab is er in jeder hinsicht ziemlchi begeistert..

edit: zu spät..
scheiße ich will endlich q5net.. :(
Bearbeitet von Binärmensch am 27.05.2003, 13:12

Käsekuchen

Let's push things forward
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: Graz
Posts: 1162
was für ne bandbreite hast du und wieviel zahlst ?

Netsaint

Threadstopper
Registered: Aug 2002
Location: WIEN
Posts: 840
ich hab ne 528 kbit/up/down um 142€ im monat, werds aber auf die 400er downgraden lassen.
im sommer erhöhen sie das limit von der 2 mbit leitung.

wenns mal wartungsarbeiten haben kriegst ein mail von den technikern was gemacht wird, wie langs dauert und warum das gmacht wird ( aber kein marketing bla, sondern eher im tecchie stil.

einmal hab ich am samstag abend ne mail geschrieben, das sie ein routingproblem haben , da hat mir der techniker zurückgeschrieben der bereitschaft hatte :D

Bender

Here to stay
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1478
Zitat von Netsaint
.....
achja, der news.atnet.at ( newsserver ) hat eine retain-zeit von einem monat und es ist fast immer alles komplett.
ist ein nnpd cache von nem deutschen provider, d.h. du kriegst einen kommerziellen newsserverzugang GRATIS dazu.
....

thx für die schnelle antwort..

die chello kündigung wird bereits formuliert..:-))

aja..wegen dem newszugang..: führen die auch binaries oder is das auf texmessages beschränkt ?

Käsekuchen

Let's push things forward
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: Graz
Posts: 1162
mhh klingt ja fein :) aber einfach zu teuer für unsereins :(

Netsaint

Threadstopper
Registered: Aug 2002
Location: WIEN
Posts: 840
Binaries to the max ;)




hab voriges jahr meine chello kündigungsfax mit GENUSS formuliert, ( hatte beides zum vergleich einen monat lang )

mir allein is auch zu teuer, respektive würd ich alleine entweder die 400er leitung nehmen oder die 272er leitung,
surfen geht immer schnell und onlinspiele machen auch spass.

saugen kann man ja die restliche zeit.
is der einzige isp in österreich afaik der ne echte flat rate hat.

ich hab damals denen geschrieben, " is das wirklich ne flat rate , was ist wenn ich in einem monat 200 gb traffic mache "

hat er zurückgeschrieben.

" sie können traffic machen soviel sie wollen "


edit: hab aber eh schon alles gepostet

http://www.overclockers.at/showthre...highlight=q5net

und


http://www.overclockers.at/showthre...highlight=q5net
Bearbeitet von Netsaint am 27.05.2003, 13:27

caws

SAPience.at
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: ABAP Workbench
Posts: 751
Zitat von Netsaint
is der einzige isp in österreich afaik der ne echte flat rate hat.

Netsaint, vergiss die paar AON Complete User nicht, wir leben auch noch ;)

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17767
Zitat von Netsaint
is der einzige isp in österreich afaik der ne echte flat rate hat.
[/url]

Gibt auch noch welche von Liwest und Inode.

Käsekuchen

Let's push things forward
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: Graz
Posts: 1162
mhh bis 30mai is die anmeldung (148€) kostenfrei.. sollte man also wenndann schnell machen ;)

Netsaint

Threadstopper
Registered: Aug 2002
Location: WIEN
Posts: 840
würd ich auch machen, dann zahlt man nur die kaution fürs modem.

in der anmeldung is auch die herstellung drinnen,

sind 2 telekom-menschen gekommt haben die leitung gmacht, sind wieder gegangen, musste nix zahlen

-kanonenfutter-

Here to stay
Registered: Jan 2003
Location: Wien/Österreich
Posts: 943
***
Bearbeitet von -kanonenfutter- am 24.12.2003, 15:48

Käsekuchen

Let's push things forward
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: Graz
Posts: 1162
jo is eh klar .. habs nur für andere nochmal erwähnt ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz