"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[REQ] Plastikrouter

UnleashThebeast 26.04.2022 - 16:41 945 12 Thread rating
Posts

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3011
Ola,

Ich brauche für ein Büro, in dem dauernd 2-3 WiFi Devices (Handies) und ~10 wired Devices fix PLUS ab und zu noch bis zu 15 wired Clients mehr einen Plastikrouter mit Wifi. Die wired Clients hängen dann eh auf einem großen Switch.
GBit ausreichend, n bzw ac ausreichend, 5GHz wär nice.

Spricht was gegen einen Archer C6?
15E drauflegen und einen Archer C7 nehmen? Oder gleich was anderes?

Will hier nicht vollgas mit irgendeinem OPNSense Device und einem AP reinfahren, zahlt sich nicht aus.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10734
Würde für ein Büro etwas anderes als TP-Link Consumer Geräte nehmen, habe keine gute Erfahrung mit denen bezüglich deren Stabilität.

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3011
Man muss dazusagen es ist eine Kombi aus Büro und Homeofficezimmer, eine Person oder seltenst 2 Personen anwesend, 35qm.
Mehr als 70euro solltens nicht sein, die ich ausgebe.
Hast du konkrete Vorschläge?

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 3383
Hab daheim einen Archer C7 für deutlich mehr Geräte, seit Jahren einwandfrei. Kann ich empfehlen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45169
Hattest du nicht mal ein Unifi setup?

Die TP-Link archer sind okay.
Würd was nehmen aus der aktuellen OpenWRT Empfehlungsliste. Da wäre der Archer auch drauf

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10734
Mein erster Archer hat nach 3 Jahren das Zeitliche gesegnet und mein zweiter Archer hat spontan-Reboots, teilweise monatelang nichts und dann wieder mehrmals pro Woche. Hat inkl. einer Umstellung des Internets im Endeffekt dazu geführt, dass ich nun eine FRITZ!Box sowie einen Switch nutze.

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3011
Zitat aus einem Post von Viper780
Hattest du nicht mal ein Unifi setup?

Daheim, ja. Dann aber weg und jetzt einen 1HE Supermicro Server mit OPNSense und nur einen AP-AC Pro als AP. von Unifi kommt mir nixmehr ins Haus, die Bude is gestorben.

Vielleicht nehm ich so einen Belkin RT3200 den COlo shillt, aber die 105e muss i mir erst schönsaufen :(.

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1615
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
von Unifi kommt mir nixmehr ins Haus, die Bude is gestorben.
Darf ich fragen wieso?
Hätte gedacht für den SoHo Bereich ideal. Habe nämlich bereits auch mit dem Gedanken gespielt...

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3011
hatte eine UDM-Pro, die zwar super leiwand ist (wenn du Youtuber bist, der von UI gesponsort wird), aber halt einfach Dreck ist/war. Nach 6 Monaten kaputt, der WH Käufer vom Austauschgerät (in OVP) hat sich auch nach ziemlich genau 6 Monaten gemeldet, ob er die Amazon Rechnung haben kann, damit er an Garantiefall bei UI aufmachen kann...

COLOSSUS

putzt hier nur
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 11255
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
shillt,

Deppad? :p

Dir wuerde ich folglich UniFi empfehlen! :D

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3011
;)

schichtleiter

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: OTK4Life
Posts: 328
Gute Erfahrungen hab ich mit Netgear Orbi (wohl außerhalb deiner Preisklasse, über die anderen Netgears kann ich nix sagen) und ASUS Routern gemacht

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 9743
prinzipiell würd der archer schon gehen, hätte auch einen abzugeben... er braucht halt hin und wieder einen reboot, also alle paar monate mal. könnte man z.B. gleich per cron einrichten dass er sich einmal pro woche in der nacht rebootet. hab aber die neueren openwrt versionen nicht mehr probiert - vll ist das eh kein prob mehr.

hab momentan ein "brume" kastl (auf openwrt only geflashed) + ap ac lite (ebenfalls auf openwrt geflashed). bin damit sehr zufrieden. da bist aber kostenmäßig imho um 50% drüber und es ist nicht all in one.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz