"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

unifi USG + AP + Switch + CK vs. Unifi Edgerouter

SaxoVtsMike 21.12.2020 - 15:42 621 6
Posts

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7385
Ich versuche bald 2 ISP´s mittels einem Unifi ER-X zu verbinden, Danke an Roscoe für die Leihgabe
Jetzt habe ich mich etwas in die Materie eingelesen (google + YT Videos)
Scheinbar kann der EdgeRouter das Dual Wan relativ einfach und ist auch potenter als der USG

Dafür schließt sich der USG in die Unifi Welt ein und das hätte für einen Dau wie mich auch vorteile.

Kann ich auf einem USG den Voip Port als Wan2 konfigurieren und die beinden WAN dann via Loadbalancing betreiben, bzw. IP/Mac basierend die Pakete von einzelnen Usern im Netzwerk auf einen der beiden Wans priorisieren.

Die kleinen schwarzen unifi Airmaxx AP gefallen mir (und auf der Frau weil klein) besser als die Unifi UFO´s, kann ich die kleinen auch einsezten oder ist das wie die Edge router eine andere Sparte und nicht kompatibel ?

Die Unifi Controller SW kann man auch auf einem PC laufen lassen, scheinbar sollte der aber bestenfalls immer laufen, oder eben die Cloud Key 2 im Netzwerk sein. Kann dazu jemand was sagen ?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42973
Die Airmaxx sind nicht klein und eigentlich für professionelle Outdoorabdeckung oder WLAN Bridges gedacht.

Du kannst dir einerseits die Dream Machine anschauen, die hat den Controller integriert. Echtes Dual WAN kann aber nur die pro (19" Gerät, dafür ohne integrierten AP) - aber die normale kann LTE Failover https://community.ui.com/questions/...d6-d820a55fdfdb

Der UAP nanoHD ist eigentlich recht klein, es gibt aber noch den FlexHD (ca wie eine Bier Dose) oder die Inwall Lösungen

Controller kannst auf einem NAS, am PC oder sogar nur am Handy als App laufen lassen

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7385
Zitat aus einem Post von Viper780
Die Airmaxx sind nicht klein und eigentlich für professionelle Outdoorabdeckung oder WLAN Bridges gedacht.

9cm im Quadrad ist ein nettes Würferl das man wo hinstellen kann, die Ufos auf der Wand sind größer

Zitat aus einem Post von Viper780
Du kannst dir einerseits die Dream Machine anschauen, die hat den Controller integriert. Echtes Dual WAN kann aber nur die pro (19" Gerät, dafür ohne integrierten AP) - aber die normale kann LTE Failover https://community.ui.com/questions/...d6-d820a55fdfdb
Die Dream Machine fällt soweit ich das gesehen hab aus, 19" Rack hab ich auch keins, und das LTE Failover geht auch nur mit einem eigenen unifi Gerät

Zitat aus einem Post von Viper780
Der UAP nanoHD ist eigentlich recht klein, es gibt aber noch den FlexHD (ca wie eine Bier Dose) oder die Inwall Lösungen
Die Coladosengeräte hab ich schon gesehen

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42973
Zitat aus einem Post von SaxoVtsMike
9cm im Quadrad ist ein nettes Würferl das man wo hinstellen kann, die Ufos auf der Wand sind größer

Der NanoHD hat 16cm ist aber recht flach und eher unscheinbar. Kannst einfach auf ein Kast legen oder dahinter schrauben.

Zitat aus einem Post von SaxoVtsMike
Die Dream Machine fällt soweit ich das gesehen hab aus, 19" Rack hab ich auch keins, und das LTE Failover geht auch nur mit einem eigenen unifi Gerät
Du must ja die Ohren ned dran schrauben und kannst die auch einfach in/auf ein Kastl legen

Und ja die normale UDM kann eben nur fail over und nur mit dem eigenen LTE Modem

Zitat aus einem Post von SaxoVtsMike
Die Coladosengeräte hab ich schon gesehen
Joe hat das Inwall teil - sollte sich auch gut integrieren lassen

UnleashThebeast

APES TOGETHER STRONK
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2721
Ich hab eine UDM-Pro und würd das Teil tbh niemandem weiterempfehlen. Wenn man die "Funktionalität" braucht, lieber eine USG-4-PRO, einen CK (oder Controller woanders laufen lassen) und einen Switch dazu.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42973
warum?
Bisher nur gutes davon gehört,

Selbst hab ich wegen POE auch einen Edgemax

UnleashThebeast

APES TOGETHER STRONK
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2721
- nur GBit LAN Ports
- WAN2 ist SFP+ und kann theoretisch 10Gbit, wenn du auf WAN1 aber kein Kabel angeschlossen hast, zeigt dir das Trumm durchgehend "NO WAN" an.
- Durchsatz mit DPI ON gecappt auf maximal ~470-500MBit.
- (Erst-)Einrichtung NUR via Handy-App. What the Fuck?
- Protect komplett wertlos, nur eine HDD geht in das Ding rein. Mehr als 5 Kameras? Pech gehabt, die HDD kommt nimmer mitm schreiben nach lel.
- Software unter aller Sau. Meine UDM-PRO ist bis jetzt nicht länger als 30 Stunden am Stück gelaufen, ohne random reboots, sich komplett aufzuhängen oder zwar zu arbeiten, aber es gibt halt kein Webinterface mehr. Ja, ich hab bis jetzt alle Softwarestände durch.
- kein PoE. Wirklich UBNT? Wirklich?

And the list goes on...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz