"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMD's Wechsel zu 90nm-Chips und bessere Performance

JC 13.07.2004 3393 6
Die Kollegen von der VR-Zone - welche bereits über den Oakville berichtet haben - haben den Faden nun weiter gesponnen: Die 90nm Athlon 64 CPUs Winchester (Desktop) und Oakville (Mobile) werden einen VCore von 1,35V besitzen. Ausserdem scheint das neue Stepping (DH8-D0) besser zu performen: Im CPUMark kommt der D0-3500+ auf 256 Punke, während der CG-3500+ nur auf 242 CPUMarks kommt. Weiters ist die SuperPI-1M-Berechnung um 1s schneller.
Auch die X-Bit Labs berichten davon und erwähnen auch noch die Einführung von Dual-Core Chips in der zweiten Jahreshälfte 2005. Im Q2 soll bereits der Athlon 64 FX-57 (2,8 GHz) basierend auf 90nm-SOI-Fertigungsprozess releast werden. Gegen Ende diesen Jahres soll der Athlon 64 FX-55 (2,6 GHz) verfügbar sein.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz