"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

Neue AMD Grafiktreiber-Software: Crimson ReLive Edition

mat 08.12.2016 9398 8
Crimson ReLive Edition
Unter dem weninger prickelnden Namen "Radeon Software Crimson ReLive Edition" hat AMD heute eine neue Version ihrer Grafikkarten-Treibersoftware veröffentlicht. Optisch hat sich seit dem neuen Design des Crimson-Treibers nichts getan, aber unter der Haube gibt es zahlreiche Änderungen für Gamer. Nachdem AMD es allerdings vorzieht, die Präsentation der Software mit unnötigem Marketinggefasel auzublasen, haben wir euch die Neuerungen kurzerhand herausgeholt.

Download: amd.com


  • Radeon ReLive: Ihr habt jetzt eine Screen Recording Software dabei, inklusive einem Ingame-Overlay.
  • Radeon Chill: Situationsabhängige Framerate abhängig von der "Mausgeschwindigkeit" bzw. dem Ingame-Movement. Wenn sich im Spiel also nichts tut, werden absichtlich weniger Frames ausgegeben, bei viel Bewegung gehen eure Grafikkarten ans Maximum, um möglichst flüssige 3D-Grafik zu erzeugen. Dadurch soll sich eine verbesserte Energieeffizienz von bis zu 31% ergeben und niedrigere Temperaturen von bis zu 13%.
  • Neuer, aufgeräumter Installer.
  • FreeSync unterstützt nun Borderless Fullscreen Mode.
  • Übersichtsseite für angeschlossene Bildschirmkabel, um fehlerhafte Anschlüsse/Kabel leichter zu erkennen.
  • Radeon WattMan Power-Management nun auch für ältere Grafikkarten bis zur R7 260.

Alle Features der neuen Treibersoftware von AMD werden im Video erklärt.
Ab 50 Sekunden geht es los, davor gibt es nur den 0815-Marketinggefasel.
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >