"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Bitcoin - aka elektronisches Geld

Unic0der 27.03.2013 - 19:46 540097 5125 Thread rating
Schon in Bitcoins investiert?

This poll is closed.
Klar, schon lange!
13
6.74%
Noch nicht, aber habe es vor.
26
13.47%
Spekulationsblase - nein danke!
149
77.20%
Werde meine eigene Meinung posten.
5
2.59%
Total:
252 votes
100%
 

Posts

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6081
Wie möchtest du den zweiten Airdrop jetzt mitmachen? Die Bedingung die PAN an Zeitpunkt X zu halten, kannst du aktuell imho nicht erfüllen

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2172
das ist wahr, aber man den bereits "beanspruchen"

questionmarc

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4479
Zitat aus einem Post von lagwagon
Ich scheue mich jedoch davor BEST zu kaufen, weil ich ganz ehrlich, jetzt trotzdem nicht so richtig Ahnung hab, was mir der bringt... Ermässigung bei Tradinggebühren bringt mir nicht viel, da ich ohnehin nicht viel rumschieb.
imho ist das eine wette auf ein unternehmen, wie eine aktie. läuft die global exchange gut an und setzt sich im europäischen raum zunehmend durch dann wird auch deren ökosystem token anziehen - siehe analogie bnb-binance, auch einer der alts die diesen use case haben wie bitpanda es sich von best verspricht.

vertraust du in den erfolg von bitpanda, investiere in best, siehst du bitpanda eher wie cryptopia oder so dann lass die finger davon ;)

ich seh durchaus erfolgschancen, aber viel trau ich mich nicht zu investieren, da ich schon zu viel gestreut hab (lition ico zb war ein ganz heißer tipp von ivanontech, thx).
schau im moment eher btc zu vermehren, da hatte ich lange zeit fast gar nix (und atm noch zu wenig im verhältnis zu alts :))

ich glaub was viele an bitpanda noch stört sind vergleichsweise höhere gebühren und wenig tradingmöglichkeiten, wenn ihnen das zu beheben in einem bull market aufgeht ist schon was drin
Bearbeitet von questionmarc am 09.07.2019, 23:18

zip

pharmazeut
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: wien
Posts: 816
ich will euch ja nicht in eurer euphorie bremsen, aber mmn ist dieses ieo schon sehr scammy. habt ihr euch das whitepaper angeschaut, sie behalten sich mindestens 500 million tokens. der airdrop wird ein marketcap von 56 bzw 112 mil usd haben.

zum vergleich huobi token hat ein marketcap von 200 mill usd. nur huobi hat 300% mehr daily volumen als bitpanda zu ihren bestens zeiten 2017 im ganzen jahr. das ganze ist mega überbewertet und wird fett stürzen sobald das gehandelt wird. ihr werdet langfristig damit ziemlich sicher geld verbrennen.

questionmarc

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4479
stimmt schon 50% bleiben beim unternehmen, das könnte gerne auch weniger sein ;)
wenn man 0.09€ / best hernimmt ergibt sich ein marketcap von 90mio € bei 2x 500mio tokens..

gut möglich, dass es anfänglich dropped, aber sie wollen langfristig ihre investoren aus den private sales sicher nicht verärgern.. "langfristig damit ziemlich sicher geld verbrennen" ist halt genauso spekulativ wie "langfristig kann sich das entwicklen", natürlich auch unter der voraussetzung, dass der gesamte markt langfristig wächst, aktuell ist sind ja 1.5 jahre bear market hinter uns, allen voran bei den alts, und das merken exchanges natürlich umso mehr..
90mio ist hoch berwertet, gut möglich dass es deutlich dropt nach der ersten euphorie, aber langfristig kann es genauso gut nach oben gehen imho. token burn wirds auch geben, sprich der supply reduziert sich langfristig wieder auf 50%, das darf man nicht vergessen.

wie ich schon gesagt hab, ist eine wette auf den langfristigen erfolg von bitpanda :)

reden wir lieber wieder über bitcoin :p
der kratzt schon bald wieder an den 13.8k USD vom 26. juni, ärgert mich fast ;)
nein im ernst, dass er nicht viel schlimmer gedropped ist nach der ralley seit april wundert mich schon, überlegt mal wo wir vor 3-4 monaten noch waren - da muss schon eine heftige korrektur kommen damit wir auch nur annähernd nochmal da hinkommen -> ich bin da nach wie vor sehr bullish für die nächsten monate, hoffe aber schon nochmal auf eine einkaufsmöglichkeit - wie ist das bei euch? sehr ihr btc im herbst wieder niedrig 4-stellig oder gehts weiter rauf? :)
Bearbeitet von questionmarc am 10.07.2019, 08:30

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 936
Zitat aus einem Post von questionmarc
da muss schon eine heftige korrektur kommen damit wir auch nur annähernd nochmal da hinkommen -> ich bin da nach wie vor sehr bullish für die nächsten monate, hoffe aber schon nochmal auf eine einkaufsmöglichkeit - wie ist das bei euch? sehr ihr btc im herbst wieder niedrig 4-stellig oder gehts weiter rauf?
Im Bullrun 2015 - Dec 2017 gab es keine einzige Korrektur > 40%. Unsere Mini Korrektur der letzten Woche hatte immerhin 30%. I know, it looks scary, but it's still damn cheap. Hab beim Dip auch nochmals fleißig nachgekauft. Ich glaub viele hier haben nach der größeren Korrektur im Jahr 2018 noch immer Angst.

IMHO ist jeder Dip unter 20k USD (= altes ATH) eine sehr gute Nachkaufgelegenheit.

Zitat aus einem Post von questionmarc
sehr ihr btc im herbst wieder niedrig 4-stellig oder gehts weiter rauf?
Die Chancen stehen nicht schlecht, dass du nie mehr wieder Bitcoin 4-stellig kaufen können wirst.
Bearbeitet von Unic0der am 10.07.2019, 08:58

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6081
Ich finde es grundsätzlich positiv, dass der Anstieg aktuell stetig und langsam erfolgt. 12/18 war ein Desaster und viele haben auf die Implosion gewettet.

zip

pharmazeut
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: wien
Posts: 816
Zitat aus einem Post von questionmarc
stimmt schon 50% bleiben beim unternehmen, das könnte gerne auch weniger sein ;)
wenn man 0.09€ / best hernimmt ergibt sich ein marketcap von 90mio € bei 2x 500mio tokens..

gut möglich, dass es anfänglich dropped, aber sie wollen langfristig ihre investoren aus den private sales sicher nicht verärgern.. "langfristig damit ziemlich sicher geld verbrennen" ist halt genauso spekulativ wie "langfristig kann sich das entwicklen", natürlich auch unter der voraussetzung, dass der gesamte markt langfristig wächst, aktuell ist sind ja 1.5 jahre bear market hinter uns, allen voran bei den alts, und das merken exchanges natürlich umso mehr..
90mio ist hoch berwertet, gut möglich dass es deutlich dropt nach der ersten euphorie, aber langfristig kann es genauso gut nach oben gehen imho. token burn wirds auch geben, sprich der supply reduziert sich langfristig wieder auf 50%, das darf man nicht vergessen.

wie ich schon gesagt hab, ist eine wette auf den langfristigen erfolg von bitpanda :)

es gibt im moment 3 exchange tokens unter den top 100: biance, huobi kucoin (platz 1, 3 und 10 gemessen am realen tradingvolumen)

Huobi Token 200M
Kucoin Shares 150M

zum vergleich als, biance sein ieo gelauncht hat, haben sie die token verkauft mit einem gesamt cap von 20M usd. nur die waren damals schon eine von den mittelgroßen börsen.

und bitpandatoken wo es noch gar keine exchange gibt soll 110 M usd wert sein. diese bewertung ist sehr lächerlich. und was sie mit ihren eigen tokens machen + den teil den sie nicht verkaufen das weißt du nicht.



der cryptomarkt wird sich mmn in der zukunft bestimmt positiv entwickeln, nur der bitpandatoken glaub ich nicht und whs ist man besser dran einfach btc zu kaufen und zu warten.

:
Bearbeitet von zip am 10.07.2019, 14:49

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6081
Ich find's auch relativ bedenklich wenn sich das Unternehmen 50% der Shares behält. Grundsätzlich verständlich, weil sie sich auch eine gewisse Einflussnahme sichern möchten, was macht man aber, wenn BitPanda spontan entscheidet, dass sich gerne Frischgeld hätten und 20-50% ihrer Anteil auf den Markt wirft? Dann ist das Zeug fast nichts wert.

Bin auch nicht begeistert, dass hier ein zweites Projekt begonnen wird obwohl das erste Projekt noch mitten im Entwicklungsstadium ist.

Würde hier wirklich nicht mehr riskieren als die Airdrops mitmachen und mal die Situation abwarten. Für mich persönlich wär's schon zu viel Risiko nach dem ersten Airdrop ein paar PAN nachzukaufen, weil sie ganz groß darauf hinweisen, dass es keinen Anspruch auf den Airdrop bei Fehlern oder blabla gibt. Insofern kann selbst die Investition schon ein Schuss in den Ofen sein ;)

questionmarc

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4479
Zitat aus einem Post von zip
und whs ist man besser dran einfach btc zu kaufen und zu warten.
:

stimme dir zu, je mehr btc desto besser :) tippe auch auf bitcoin als digitalen store of value, dafür bietet er sich einfach an.
alts sind halt spannender :p
wir reden ja nur von ein paar boom or bust side-invests, so lange der prozentsatz von btc im portfolio steigt ist wohl die ein oder andere kleine spekulation erlaubt ;)

edit:

Zitat aus einem Post von zip
der cryptomarkt wird sich mmn in der zukunft bestimmt positiv entwickeln:

:ghug: hehe, +1
Bearbeitet von questionmarc am 10.07.2019, 22:15

zip

pharmazeut
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: wien
Posts: 816
falls nicht bekannt schaut dir mal link an. ist einer der wenigen alt die man mmn zu mindestens mittelfristig hodln kann.der coin ist gedacht als schnittstelle für daten zwischen blockchain und der "außenwelt". haben auch vor kurzem eine partnerschaft mit google angekündigt(darum auch der pump vor kurzem). der coin performed im altcoinblutbad ganz gut und wird glaub in der nächsten altcoinseason abgehen.

questionmarc

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4479
jep kenn ich natürlich, aber der pump war so groß dass ich aktuell nicht einsteigen kann, den zug hab ich leider verpasst ;) vielleicht korrigiert es noch weiter aber so hab ich angst, dass es noch weiter dumpen könnte und ich gleich mal einige % minus mitnehme.. ist aber auf der watchlist! thx :)

longterm bleib ich nach wie vor ADA treu, hoffe auf shelley mainnet q4-2019, dann ist staken möglich, geben pos und da im speziellen cardano die besten chancen, ein ethereum killer zu werden. ist immer noch weit weg vom ATH und bei einem dollar hatten die anfang 2018 noch gar nix :p wenn das konkret wird seh ich da riesen upside mit einem working product im nächsten bullrun..

Balu

BBQ
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: Bgld
Posts: 679
Vorsichtige Frage zum Airdrop bei Bitpanda: Gibts Nachteile wenn ich gleich beide Airdrops bestätige? Habe zwar nur 2800 PAN, aber ich hab das gleich für beide angehakt.

Heute morgen ein schöner Dip zum Nachkaufen, ich versuchs grad mit einer kleinen Menge BCH :) sind prozentuell hoch gefallen, wenn sich alles erholt, würde sich das hoffentlich auszahlen :)

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6081
Ahh... Schlau schlau, haben sie noch schnell zwei Hürden eingeführt ;)

Und gleich der Hinweis, dass man ein paar PAN kaufen soll. Ned deppad.
Bearbeitet von Dune- am 11.07.2019, 10:57

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6081
Gier frisst Hirn, ich mach bei beiden Airdrops mit ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz