"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Legends never die: GPUPI

mat 06.11.2014 - 01:52 401650 878 Thread rating
Posts

erlgrey

formerly known as der~erl
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4409
Zitat von s!LeNt_tR!ggEr
Hmm ...


click to enlarge

gscheit flott bei dir! :D
die differenz zwischen unseren ergebnissen ist seltsam, hab bei mir die karte nun wieder @stock laufen und bin trotzdem auf 01m 26s

s!LeNt_tR!ggEr

4 Sterne "Inhaber"
Avatar
Registered: May 2007
Location: Germany
Posts: 1414
Was macht denn mehr aus beim OC dann ? Mem oder Core ? Mit 1100/1350 gehts runter auf 34.755s ... 30 to go ;)


click to enlarge

@ der~erl: Ich habe dafür nen grottenschlechten ASCI Wert von 68.4 ;)
Bearbeitet von s!LeNt_tR!ggEr am 06.11.2014, 22:19

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25396
Zitat von sk/\r
mit einer gtx460.
Batch Sizes langsam zurückstellen, dann geht's. Die Karte hat nicht genug Speicher.

Error404

Dry aged
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kimosabe
Posts: 2968
Schas, brauch mehr Takt! :D bin bei 34.992

Edit:
unbenannt-2_198215.jpg
Bearbeitet von Error404 am 06.11.2014, 22:32

s!LeNt_tR!ggEr

4 Sterne "Inhaber"
Avatar
Registered: May 2007
Location: Germany
Posts: 1414
Zitat von Error404
Schas, brauch mehr Takt! :D bin bei 34.992


click to enlarge @ 1150/1375 (mehr als 1375 RAM dann flackerts langsam lol)


go go go ;) 33,823 ole
Bearbeitet von s!LeNt_tR!ggEr am 06.11.2014, 22:36

CatEye

Meisterdieb
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Ireland
Posts: 829
Schöne Sache. :)

Jetzt muss ich mir doch noch einen neuen CPU-Lüfter besorgen, damit ich meinen Windows-PC wieder anwerfen kann und er nicht abheizt. :D

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10703
oh danke mat. mit 1m gehts. :D
und das ganze sys ruckelt. :D

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25396
Ich habe jetzt noch eine x64-Version compiled, die aber erst morgen als 1.0.7 rauskommt. Sie bringt jedoch von der Performance her nichts, aber der Code ist nun jedenfalls kompatibel.

der~erl, kann ich von dir mal ein GPU-Z und ein CPU-Z sehen. Ich würde gerne eure Komponenten vergleichen. Der Unterschied zwischen den beiden Scores ist doch sehr groß, ich würde gerne rausfinden, was es da hat. Danke!

s!LeNt_tR!ggEr

4 Sterne "Inhaber"
Avatar
Registered: May 2007
Location: Germany
Posts: 1414
@ mat: Falls wichtig, nutze den 14.9 Cat WHQL

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10703
dabei sein ist alles oder? :)

unbenannt_198217.png

erlgrey

formerly known as der~erl
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4409
Zitat von mat
der~erl, kann ich von dir mal ein GPU-Z und ein CPU-Z sehen. Ich würde gerne eure Komponenten vergleichen. Der Unterschied zwischen den beiden Scores ist doch sehr groß, ich würde gerne rausfinden, was es da hat. Danke!

klar. :)


click to enlarge

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15850
es is echt so strange, selbst mit 1.06 braucht meine 7970 154 sekunden :eek:
ich hab per gpu-z und taskmgr geschaut ob die cpu eh ruhig bleibt und das war sie auch

dafür lauft watch dogs super :D

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 25396
Finde es cool, dass AMD nun auch mithalten kann. Die 64-bit-Integer Performance der 290er scheinen gar nicht schlecht zu sein. Denn die entscheidet bei diesem Benchmark viel. Die Double Precision mischt nur zum Teil mit und zwar durch eine doubledouble-Division, die in eine double-Division (1.0/r) und in einige Multiplikationen und Additionen aufgeteilt wird.

Verwunderlich ist immer noch die Reduction-Time der AMD-Grafikkarten. Da hat ja die GTX 460 von skar noch eine deutlich bessere Zeit! :eek:

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3682
Zitat von mat
Zu deinen Fragen: Ich hab prinzipiell kein Problem damit, den Quellcode gewählten Leuten aus der Hand zu geben. Ich halte es allerdings nicht für sinnvoll, wenn dann zig unterschiedliche Versionen des Benchmarks auftauchen oder noch schlimmer: Es wird in den Quellcode eingegriffen, um eine schnellere GPUPI-Version für sich zu erstellen. Das geht zwar auch mit dem reinen Assembly, aber das tut sich ja hoffentlich keiner an. Ich denke halt schon, dass der Bench das Potenzial hat, um für Weltrekorde verwendet zu werden. Sollte das nicht der Fall sein, dann mach ich ihn nach einiger Zeit Open Source.

Bezüglich deines Platform Targets: Klar hab ich Windows XP ausgewählt. Ich hab auch das VS 2013 Update 3, wo das eigentlich problemlos funktionieren sollte. Update 2 war angeblich diesbezüglich noch verbugged. Hmm, ich kann mir das anschauen, aber ich hab schon lange keine laufende XP-Install, die auch 3D erlaubt. Muss also erst neu aufsetzen und so. :(
Ist ok, ich würde es prinzipiell gar nicht erwarten wollen, wär halt eine coole Sache, auch "ältere" Systeme durchschicken zu können.

Hab übrigens noch nie VC2013 Code gesehen, der auf XP / XP x64 gelaufen wäre. Gibt ja auch nicht Mal mehr eine Redist davon für das System. Vielleicht geht's irgendwie, aber ich bilde mir ein, das war alles andere als trivial.

Zu deinem Argument der Modifikation des Quellcodes: Dieses brachten vor Urzeiten auch die SETI@Home Entwickler. Nun, bei einer Software bei der es prinzipiell um verläßliche Vergleichbarkeit gehen muß ist das Bestreben es verschlossen zu halten durchaus verständlich..

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5127
da schlägt sich ja meine 5870 im 2.sys garnicht mal so schlecht :cool:

gpupi-1_198219.png gpupi-2_198220.png
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz