"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Mining @ Home! CPU/GPU/ASIC - Erfahrungsaustausch

hachigatsu 28.11.2017 - 13:43 163914 1031 Thread rating
Bist du Miner?
Ja und ich habe ein eigenes Mining-Rig!
Ja, aber ich verwende nur meine normalen Systeme.
Ja, ab und zu bzw. ich habe es getestet.
Nein, aber ich würde, wenn ich die Hardware hätte.
Nein, aber ich trade Bitcoins und Co.
Nein, das ist Stromverbrauch!
Posts

bigjesus

Addicted
Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Wien
Posts: 381
Zitat aus einem Post von MaxMax
Jau, aber leider nur knapp 1€ pro tag gewinn nach stromkosten


Wie geht sich das aus? Würd mich jetzt interessieren. Bei derzeitigen Kursen erscheint mir das Szenario sehr unwahrscheinlich.

MaxMax

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1753
Zitat aus einem Post von bigjesus
Wie geht sich das aus? Würd mich jetzt interessieren. Bei derzeitigen Kursen erscheint mir das Szenario sehr unwahrscheinlich.

Ich mine nur noch Lyra2z und hin und wieder X16R, und ich zahl nur ca. 13c/kWh, dadurch geht sich das aus!

jb

Here to stay
Registered: May 2000
Location: /home/noe/
Posts: 3494
Ich hab derzeit noch Burstcoin Mining laufen, leider ist Burst im Wert in letzter Zeit gefallen.
Der andere Miner (6x580er mit Nicehash) läuft nur noch ca. 10h jeden Tag. So lange hab ich derzeit täglich Solarstrom, womit die Stromkosten praktisch 0 sind. Hab das mit Bios (startet um 8:00 den Rechner) und zeitgesteuertem Job zum Runterfahren in Windows automatisiert.

MaxMax

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1753
ich bin leider so unlucky, ich wollt heut 2 systeme auf 1 system mit 6 Grakas zusammenführen, und puff, sind diese pcie-switches zwischen den PCIe slots mal kurz in funkenflug aufgegangen....das war dann wohl doch zuviel des guten....lustigerweise rennt das mainboard noch, aber nur mehr mit einer graka, im cpu-sockelnächsten slot, sobald ich die anderen slots auch wieder bestücke, wird SSD nicht mehr erkannt, bzw. krieg ich während dem POST screen "disk read error -> press reset" .....aber CPU/RAM/grakas und SSD habens überstanden, das netzteil glaub ich auch, aber ich konnte es noch nicht unter voll-last testen...

deleted1

Bloody Newbie
Registered: Jun 2021
Location:
Posts: 0
Zum Thema Mining. Fand ich ganz interessant

MaxMax

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1753
so, kurs steigt, alles läuft rentabel, laut aktueller rechnung bleiben mir 1,8eur/tag, naja, kann ich mir mal eine eiskugel kaufen ;)

schätzomativ gehts GPU mining noch bis Q1/2019, danach wirds wohl ende im gelände sein...wg. asics/FPGAs und PoS und ende meines stromtarifs, außerdem werden auch so "anti-nicehash" algos entwickelt, zB Verthash. aber unverhofft kommt oft und anders als geplant :)
Bearbeitet von MaxMax am 03.09.2018, 21:54

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Gablitz
Posts: 1045
Zitat aus einem Post von MaxMax
so, kurs steigt, alles läuft rentabel, laut aktueller rechnung bleiben mir 1,8eur/tag, naja, kann ich mir mal eine eiskugel kaufen ;)
ich vermute mal eine Eiskugel vor Steuern oder? :D (sorry :fresserettich: )

questionmarc

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4833
yeah, für mich als ada (cardano) hodler good news dass die eth difficulty bomb um ein jahr verschoben wird (quelle) und du, so wie ich, pos eher im kommen siehst und pow longterm abnehmen wird :) habe nie gemined und ich streb auch nicht nach einer eiskugel gratis pro tag :D aber ein steigender kurs und eine long term entwicklung der blockchain "produkte" im trend meiner spekulation liegend erfreut auch mich :)
trotzdem geil dass du mit eifrig power und eigentlich purem ontopic (hw power for the win) nach rentabilität strebst, in .at und in kleinem rahmen ja nicht so leicht per se :)
Bearbeitet von questionmarc am 04.09.2018, 00:05

Dune

Frühpensionist
Registered: Jan 2002
Location: Weg
Posts: 8664
Tja, seit dem großen Crash ist es sehr ruhig geworden um die geliebten Virtuellen Währungen. Gerade in der kalten Jahreszeit, könnte sich das Mining ja als alternative Heizmethode richtig auszahlen :)

Wie sieht gerade die Situation am Markt aus? Mined noch wer? Wie machen sich die neuen Grafikkarte?

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8306
Für mich wars ein netter Zeitvertreib/Versuch. Hatte bis vor einem Jahr keine Ahnung was Mining ist, hab mich dann bissl reingelesen und mir ein kleines Rig zusammen gebastelt mit 4 1080ti´s. Habs ein halbes Jahr betrieben und rechtzeitig alles wieder verkauft :D Bin ohne Verlust davon gekommen. Jetzige Alternative: Sportwetten :D

Chrissicom

Rise of the Ryzen
Avatar
Registered: Jul 2006
Location: Falkensee
Posts: 1942
Mining inzwischen eingestellt. Verdienst pro verbrauchter kWh war netto vielleicht noch 1-2 Cent (wenn die Sonne schien). Da ich fürs einspeisen pro kWh aber 11,89 Cent bekomme und nicht davon ausgehe das der Mining Verdienst nochmal um das 5-fache steigt, verdränge ich jetzt lieber Kohlestrom aus dem Netz anstatt ihn nachts in intrinsisch wertlose Virtualitäten umzuwandeln ;)

mr.nice.

Moderator
endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5461
MimbleWimble coins könnten sich eventuell lohnen, falls man Grafikkarten mit massig GDDR Speicher hat, je mehr desto besser, der coockaroo29 Algo frisst Speicher ohne Ende.
Grin und Beam coin gibt es da, sind noch ziemlich frisch am Markt.

Chrissicom

Rise of the Ryzen
Avatar
Registered: Jul 2006
Location: Falkensee
Posts: 1942
Das ist alles noch wertloserer Schrott als BitCoin der sehr illiquide ist und kaum in EUR getauscht werden kann. Man kann drauf wetten irgendwann damit Profit zu machen. Das Risiko ist aber ... extremst hoch.

chriswahl

Addicted
Registered: Jan 2001
Location: Grazer
Posts: 504
Ich wette genau auf das, aber ich betreibe mining hauptsächlich nur mehr über nicehash, da man zumindest davon ausgehen kann, dass es den bitcoin noch länger geben wird.

Btw, das nenn ich mal einen gut Preis für das Einspeisen...

Dune

Frühpensionist
Registered: Jan 2002
Location: Weg
Posts: 8664
Ist CPU-Mining noch ein Thema? Da müssten doch die ganzen Multimultimulti-AMDs recht flott sein, falls da brav parallelisiert wird.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz