"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[NVIDIA][AMD] Nicehash Mining - How To

creative2k 02.01.2018 - 15:54 42373 231 Thread rating
Posts

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 9217
Man sollte nicht einfach beim Miner auf Start klicken und es gut sein lassen, denn dann belastet man die Karte wirklich stark, Lüfter drehen schneller, Temperaturen sind höher, Netzteil wird stärker belastet,... alles was man nicht möchte. Also im Grunde heißt das mal 1-2 Tage Zeit in die Abstimmung investieren und im Zweifel lieber eine etwas niedrigere Hashrate fahren und damit leben können, wenn man den Wunschwert nicht ganz erreicht. Auch da gilt, dass jede Karte etwas anders ist und man sich auf die Suche nach den besten Settings für diese eine Karte machen muss. Und die sollte halt nicht im ITX Gehäuse stecken und man sollte nicht davor zurückscheuen das Seitenteil abzunehmen wenns eine Besserung bringt. Und am Ende heißt das auch nach dem besten Treiber Ausschau zu halten. Aja und auch die App oder das Dashboard nutzen um einen Blick auf die Temperaturen zu haben.. manchmal vergisst der Afterburner ja die Settings und dann grillt man sein Karterl ohne es zu merken -> also alles Dinge die einem beim Daily Driver den Komfort zamhaun aber natürlich gemacht werden sollten wenn man es gewissenhaft betreibt.

Der Unterschied bei einer 3070 oder 3060 Ti sind dann eben tatsächlich 100 Watt oder sogar mehr bei der gleichen Hashrate. Das versteht dann sogar der dümmste Miner und deswegen trau ich mir auch sagen, dass 99,9% der Miner zumindest einen gewissen Aufwand in die Optimierung stecken werden. Es kalkuliert auch jeder von denen mit einem Wiederverkaufswert.

Bei der 3080/3090 gebe ich keinen Rat ab weil man den GDDR6X Speicher nicht seriös einschätzen kann imo :) Ist 24/7 auf 100-104°C Memory Junction ok? Wie weh tut der Ausreißer alle paar Stunden auf 108-110°C wo der Lüfter loslegt und per ECC korrigiert und in weiterer Folge gedrosselt wird? Wie oft passiert das wirklich? Wer tut sich so ein intesives Monitoring an und kann dementsprechende Erfahrungen beisteuern? Weiß man nicht und diverse Karten haben da auch sehr unterschiedliche Temperaturen je nach Bauart des Kühlers. Vielleicht ist die FE dahingehend Crap und eine AIB Karte problemlos. Andererseits kann man bei den FE auch beobachten, dass die Speichertemperaturen offenbar auch mit der Silicon Lottery zusammenhängen. Da gibts Karten die laufen in Cyberpunk mit 106°C was der andere andere aber nichtmal beim Mining mit +900MHz MEM CLK sieht.

Wie gesagt das ist ein großes und vieldiskutiertes Thema und die Leute bauen sich momentan ihre eigenen McGyver Kühllösungen :D

Für mich ist es eine nette Spielerei während der Heizperiode bei der man im Optimalfall den Kaufpreis ein bisserl abfedern kann. Ob ETH in 1,5-2 Jahre noch sinnvoll per GPU mine-bar ist muss man stark anzweifeln. Ob eine lukrative Alternative auftaucht weiß man auch nicht. Also hab ich in meiner Denke jetzt auch nicht grad jahrelangen Verschleiß durchs Mining im Kopf muss ich zugeben, einfach weil sich das schon viel früher von selbst erledigen könnte.

ps: hast einen Link zur verheizten Karte? Würd mich interessieren :) meine kleinen Radeon haben in ihrer Gaming-Pension alle noch brav geboostet aber Turing Karten hatte ich keine in den Fingern :D

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 4033
Was mir noch aufgefallen ist....gibts eine lauffähige Version die auf Windows 7 läuft? Die aktuelle rennt nur auf Win 10.

rockyyy

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: LNZ
Posts: 284
Was ich hier so lese haben die meisten natürlich ein eigenes rig dafür. Wollte den miner eigentlich nebenbei am privat pc laufen lassen während ich normale Office Tätigkeiten ausführe. Bin mir nur etwas unsicher zwecks des Sicherheitsaspekts, wie sind da eure Meinungen dazu? Tia

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 9217
https://btcmanager.com/ethereum-min...on-fees-may-10/

Aktuell machts sogar wieder Sinn mit einer alten 1060 zu schürfen, irre.

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7951
Aktuell mal meine 3080 mobile am Testen… läuft ja ned so ineffizient :p

click to enlarge

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Piltover
Posts: 3140
Oh Herr, lass den Schmafu endlich kollabieren.. :D

(sonst komm ich am Ende auch noch auf saudumme Ideen..)

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 9217
Tam tam taaaam, LHR Unlock ist da

Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz