"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

Der Uhren-Liebhaber Thread

dio 26.04.2011 - 12:28 106847 1004 Thread rating
Posts

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6625
quote:

Originally posted by ccr
Was passiert, wenn Du die Krone ziehst (falls es mehrere Rasterungen gibt, einfach alle mal ausprobieren), und die Tasten drückst?


Auf Mittelstellung (Datumseinstellung) kann ich ebenso nur Start/Stopp/Rücksetzen. Komplett gezogen passiert nichts. Hätte ich schon probiert.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 3503
Ahso, na dann
Ich habe hier zwei Uhren mit ETA Werk, da kann man die Zeiger adjustieren. Hätte ja bei Seiko vielleicht auch funktionieren können.

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6625
quote:

Originally posted by ccr
Ahso, na dann
Ich habe hier zwei Uhren mit ETA Werk, da kann man die Zeiger adjustieren. Hätte ja bei Seiko vielleicht auch funktionieren können.



Leider nein, oder ich bin zu dumm. Aber danke für die Hilfestellung .

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17412
Welches Werk ist verbaut?

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6625
quote:

Originally posted by Cobase
Welches Werk ist verbaut?


"Seiko".

Mehr Informationen gibt der Hersteller nicht an.

https://www.holzkernuhren.com/shop/...auf-kollektion/

Interessant ist auch, dass die Uhren hier im Forum damals mit Schweizer Uhrwerken vorgestellt wurden.

Edit: Scheint Modellabhängig zu sein ob Citizen, Seiko oder Ronda verbaut ist.
Last edited by aNtraXx on 15.02.2017 at 21:30

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17412
Wenn es Seiko ist, probier mal das hier: https://www.seikowatches.com/support/ib/pdf/4t53_e.pdf (Seite 6)

Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, daß sich die Zeiger nicht justieren lassen, das ging selbst bei einer Swatch Chrono vor über 20 Jahren...

aNtraXx

trailer park king
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: Linz
Posts: 6625
quote:

Originally posted by Cobase
Wenn es Seiko ist, probier mal das hier: https://www.seikowatches.com/support/ib/pdf/4t53_e.pdf (Seite 6)

Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, daß sich die Zeiger nicht justieren lassen, das ging selbst bei einer Swatch Chrono vor über 20 Jahren...



Das hat funktioniert. Besten Dank!

Ist mir unverständlich wie ich nicht bemerken konnte, das sich die Zeiger bewegen wenn die Krone gezogen ist. Jetzt stehen die Zeiger richtig. Jedenfalls erklärt das auch wieso der Sekundenzähler erst nach einigem Herumspielen auf 59 gelandet ist. Das ist die erste Uhr wo ich die Zeiger manuell justieren musste. Sowas könnte man aber eigentlich ab Werk erwarten.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 3503
Theoretisch könnten die Zeiger während des Versand verrutscht sein.

retro

computer says no
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: XV
Posts: 3096
oder während des Batteriewechselns (nochmal) und überhaupt bei meinen 7axx verstellen sie sich auch manchmal.. natürlich würde man denken das Seiko das seit der Erfindung des Quartzchronographen hinbekommen hat, aber naja...

böhmi

Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3009
Kommt eigentlich bei Quartz-Chronos jeder Preisklasse vor.
Liegt daran, dass die Uhren mit gezogener Chrone gelagert werden, innerhalb der Verpackung kann dann ein Polster in der Box gerne mal an einen Drücker kommen. Vor allem beim Versand.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 6018
ja hatte ich auch schon bei meiner pulsar. ist imho normal bei quartz-chronos

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 3998
Ich hab die Uhren damals hier vorgestellt iirc, mir aber selbst nie eine gekauft. Mir ist das Unternehmen nur im Internet aufgefallen weils ein Oberoesterreichisches Startup war und weil die Uhren huebsch sind.
In diesem Sinne danke fuer das Review!

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien bzw. Traun
Posts: 35145
Ich hab das bei meiner Ronda Chronographen auch. Gerade wenn die Batterie leer wird muss ich nachstellen. Angeblich normal bei Quarz Uhrwerken.
Die Uhren sind fesch, Überleg mir noch ob ich zu den Original grain eine dazu nimm.

charmin

vong userbild her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 7896
hab mir grad ein hirsch robby in schwarz mit roten nähten gekauft.

schon sexy die teile. Kommt auf ne samsung gear s3.
Etwas schade ist, dass mit der swartwatch dann die junghans automatik viel rumliegt

Ein freund von mir hat mir diese hirsch bänder empfohlen. Finds genial


https://www.uhrenarmbaender.de/Hirs...7&per_page=

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 3998
Gerade zflg. auf Galileo gesehen, find ich extrem geil, vor allem Model 5.

< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >