"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hausbau Thread

maXX 15.01.2011 - 22:19 668284 6464 Thread rating
Posts

e-Lummi-N@tor

Newsposter
Provocateur D`Automobile
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Linz
Posts: 2142
Argus2 ist heute angekommen.
Leider noch mit alter Firmware.
Kurzes Supportticket geschrieben, innerhalb von 5min die Antwort erhalten dass das Firmwareupdate für meine Kamera direkt online geschickt wird und per Autoupdate später druchgeführt wird.

Also muss ich noch etwas warten bis das Update da ist und die neue Firmware installiert wurde, danach sollte Timelapse funktionieren. werd die Kamera dann mal mitm Solarpanel die nächste Woche auf dem Balkon montieren und testen wie das funktioniert.

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8278
Zitat aus einem Post von smashIt
https://www.selfio.de/heizung/fussb...ng-5-heizkreise

du könntest aber auch statt den durchflussmessern blindstopfen reindrehen.


sänks nocheinmal für den link, hab mir den geholt und inzwischen auch verbaut. wirkt wertig und massiv.

e-Lummi-N@tor

Newsposter
Provocateur D`Automobile
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Linz
Posts: 2142
Firmwareupdate war schnell da und gibg sehr einfach.
Jetzt gibts in den Optionen den Zeitraffermodus.
Man kann die Uhrzeit und Dauer (oder unendlich) einstellen wanns aufnehmen soll.
Einzig genaue Tage kann man nicht definieren.
Qualität ist wie bei der Videoübertragung gibt dort genau die gleichen Einstellungen.
Als Dateiformat kann man Einzelbilder oder fertiges Video auswählen.

Ich lass jetzt mal eine Woche Tag/Nacht laufen und schau mal wie sich der Akku hält und wie das Solarpanel funktioniert.
Bis jetzt bin ich bei Preis/Leistung begeistert.

grond

---------
Registered: Aug 2004
Location: 8401
Posts: 3124
Empfehlungen für Regalsysteme als Lager im Keller?

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10564
Bezüglich Regale - kommt darauf an was du lagern willst. Ich habe eine Mischung aus Eigenbau (in etwa so https://www.youtube.com/watch?v=cTxRBckenI4 ), Ikea Pax und ein paar alten Kästen.

Am liebsten wären mir überall Kästen => da verstaubt nichts und es sieht geordneter aus.

böhmi

Administrator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3886
Ich hab die billigsten Pax, leider passten dank Deckenisolierung keine 2,36m rein, also eine Nummer niedriger.

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13422
ich hab dank lockdown 1 so ein lagerhaus steck system, welches, wenn mas mit der wand verschraubt, sogar recht stabil ist.

frei stehend muss ich sagen: ich finds a frechheit, dass ma so einen krempel verkaufn darf

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9799
Für Lager/Keller: Wenns offen sein/darf soll soa Schienensystem an der Wand, da bist immer flexibel mit Regalhöhem usw.

grond

---------
Registered: Aug 2004
Location: 8401
Posts: 3124
empfehlung für Schienensystem -> ja offen bevorzugt

gelagert wird alles, abstellraum, aber keine Lebensmittel und kein Gewand

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5134
Wir haben solche Schwerlastregale (2m breit) überall im Keller.
Unkomplizierter Aufbau, massig Platz, bekommst bei jedem Baumarkt.
https://www.bauhaus.at/schwerlastregale/c/10000079

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42726
Die meisten Schwerlastregale stehen erst stabil wenn auch etwas Gewicht drauf ist bzw an der Wand angeschraubt wird.

Wenn der Raum nicht zu feucht ist würd ich Holzregale empfehlen. Hab vor Jahren recht robuste vom Ikea geholt

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2274
Zitat aus einem Post von Obermotz
Wir haben solche Schwerlastregale (2m breit) überall im Keller.
Unkomplizierter Aufbau, massig Platz, bekommst bei jedem Baumarkt.
https://www.bauhaus.at/schwerlastregale/c/10000079

Werd ich mir auch holen. Hast sie auch am Boden angeschraubt?

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5134
Die stehen auch stabil ohne Last, aber an der Wand sollte man sie dennoch anschrauben. Man sollte halt schaun, dass man nicht die allerbilligsten nimmt, Qualitätsunterschiede gibts schon.
Unsere 180 breiten haben ca. EUR 100 gekostet pro Stück.

paulus

Addicted
Registered: May 2004
Location: Wien
Posts: 478
Ich hab mir vor Ewigkeiten die OMAR vom Ikea geholt https://www.ikea.com/at/de/p/omar-1...ment-s69829083/
Der Aufbau ist super einfach und wenn man mehrere kauft kann man die Steher doppelt belegen.
Hoffentlich machts die Skizze klarer:
Bei 4 Stehern: Nicht |--||--| sondern |--|--|--|

Zitat aus einem Post von semteX
ich hab dank lockdown 1 so ein lagerhaus steck system, welches, wenn mas mit der wand verschraubt, sogar recht stabil ist.

frei stehend muss ich sagen: ich finds a frechheit, dass ma so einen krempel verkaufn darf

Bei den Schwerlastregalen gibts wirklich große Unterschiede. Nicht entkratetes Blech bei dem man sich schneidet, wenn mans nur schief anschaut. Und ohne zusätzliche Verstärkung aus Holz bzw. Wandbefestigung zum vergessen.

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13422
i hab leider das teueste gekauft, was das lagerhaus zu kaufn hatte :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz