"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Anreise und Parken in Wien bei Großveranstaltungen

Im4FeX 23.06.2015 - 09:36 4555 18
Posts

Im4FeX

Es gibt immer was zu tun!
Avatar
Registered: Jan 2006
Location: Austria,Stmk
Posts: 649
Guten Morgen!

Nachdem ich in Wien leider nicht wirklich Ortskundig bin und auch noch nicht viel zu tun hatte, hätte ich nun ein Frage an Community:

Folgendes Problem:
Ich "darf" am 30.06.2015 mit meiner Freundin das Helene Fischer Konzert im ausverkauften Ernst-Happel-Stadion besuchen.
Wie reist man den hier am bestern per PKW am besten an?
Ohne viel Stress, Stau und Parkplatzsuche?

Normalerweise würde ich ja öffis wählen oder eine Nacht draußen bleiben, dies ist aber leider nicht möglich da ich am nächsten Tag nicht freibekommen habe.

Danke für eure Hilfe!

Christian

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 4780
Gibt direkt dort paar Parkgaragen. Rechtzeitig reinstellen, dann solltest keine Probleme haben.

isengard

Big d00d
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: R6
Posts: 239
Park&Ride - z.b. Donaustadtbrücke und dann mit der U-Bahn 2 Stationen zum Stadion.

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4582
Ich war bei den Rolling Stones letztes Jahr im Ernst-Happel und wir haben fuer beide Autos innerhalb von 20min einen Parkplatz in der Naehe gefunden.

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 4780
Wenn man Glück hat findet man eh auch in der Nähe was zu parken (Achtung: Kurzparkzone!). Das Station hat offenbar auch einen eigenen Parkplatz. Wird aber sicher auch genutzt werden beim Konzert :p.

Im4FeX

Es gibt immer was zu tun!
Avatar
Registered: Jan 2006
Location: Austria,Stmk
Posts: 649
Zitat von Creeps
Gibt direkt dort paar Parkgaragen. Rechtzeitig reinstellen, dann solltest keine Probleme haben.

Die Frage ist nur wann ist rechtzeitig das man da noch Glück hat? Und ich denke das wenn man direkt bei dem Stadion parkt ist sicher die Abreise ein Horror oder?

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 4780
Zitat von Im4FeX
Die Frage ist nur wann ist rechtzeitig das man da noch Glück hat? Und ich denke das wenn man direkt bei dem Stadion parkt ist sicher die Abreise ein Horror oder?
Ich nehme an dass genug die gute Helene sehen wollen. Ich würd sicher mal 1-2 Stunden vor Einlass hinfahren. Oder wie schon erwähnt, Park&Ride nutzen vielleicht. Abreise ist denk ich so oder so mühsam nachher (wenn man beim Stadion steht oder bei den Parkgaragen). Kannst aber Glück haben und es ist nicht so wild, kann man leider im vorhinein nicht wirklich sagen.

pirate man

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 4979
Bei Matches im Stadion park ich immer am Handelskai, wenn man früh genug dort ist, ists kein Problem und 15min Fußmarsch schadet auch niemandem :D
Kurzparkzone bis 22 Uhr ist halt shit, da is ma unter der Woche fast besser dran in ein Park&Ride zu fahren und dann öffentlich weiter. Die Tickets ermöglichen meist eh gratis fahren mit den Öffis.

XelloX

Nasenbohrer deluxe
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1120
Posts: 1942
ich würd mich ja in den 22sten stellen in das eck bei der U2 zwischen den Stationen Stadlau und Hardeggasse.
Dort sind _immer_ Parkplätze frei, keine Kurzparkzone und mit der Ubahn sinds auch nur 3 Stationen.

Dürfte wohl das nervenschonendste sein(ich werd beim zahlen fürs parken schnell grantig :D)

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5142
Zitat von XelloX
Dürfte wohl das nervenschonendste sein(ich werd beim zahlen fürs parken schnell grantig :D)


Ich werd bei geizigen Bauern, die zu deppat sind mit der Bahn in die Stadt zu fahren und am Wochenende schön den kompletten 2.Bezirk zuparken schnell grantig... :rolleyes:

Selbiges gilt für die Zone bei der Donaustadtbrücke...

Aber hey, ich zahl ja nur eh nur 240€ im Jahr um vor meiner eigenen Haustür NICHT stehen zu können. :bash: :bash: :bash:

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Ich fahr gerne ins P&R Hütteldorf und von dort mit der U-Bahn weiter ?> 24h kosten iirc 3 EUR, und die U-Bahn war bei den tickets dabei.

Locutus

Gaming Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Wien
Posts: 10118
Von Hütteldorf ist es halt noch eine Weltreise mit der UBahn.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11164
naja durch die halbe stadt mit dem auto ist auch nicht viel flotter... aber auf jeden fall nerviger!

hab grad wiener linien und google maps vergleichen... auto 30-40 minunten, ubahn 45 minuten. d.h. man erspart sich rd. 10 minuten.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zitat von Locutus
Von Hütteldorf ist es halt noch eine Weltreise mit der UBahn.

Hauptsache ich brauch nicht mit der Rodl in Wean herumfahren :D

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 4662
Zitat von HaBa
Hauptsache ich brauch nicht mit der Rodl in Wean herumfahren :D

Mach ich auch fast immer so wenn ich mal mit dem Kfz nach Wien fahr, P&R möglichst weit außen bei einer Ubahn, und man spart sich das "Autofahren" (eher Autostehen) in Wien ;) .
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz