"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Höhenverstellbare Schreibtische

X3ll 19.11.2020 - 13:55 8482 91
Posts

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1642
Zitat aus einem Post von lagwagon
Mut kann man nicht kaufen!
Ich hätt sowas von überhaupt keine Lust drauf, dass mir der Rechner vom hochgestellten Schreibtisch runterpoltert, weil ich grad "narrisch" werd oder einfach nur "potschert" bin. Zur Not würden das auch meine Kinder locker schaffen :D

oc.at ist super, jetzt haben wir einen der Bürostühle und einen der Stehtische vertickt! Mega! Aber warum erst jetzt? Wir haben schon eine Weile HO...

der tisch steht in einer single-wohnung :)

der typ bin beide male ich herr lagwagon ;)

Zitat aus einem Post von Viper780
Hilft doch allen :)

Molto Luce muss du dir auch mal leisten wollen - hatten im alten Büro welche (war ein graus weil sie nach 5min arbeiten am Bildschirm einfach ausgegangen sind), nach 3 Jahren wollten wir nochmal 2 Stück haben -> gibts nicht mehr

also meine schaltet sich nicht aus wenn ich im büro bin :D
#leichenstarre

aber dass die herrschaften von heute auf morgen ihre produkte streichen kommt gerne mal vor...
Bearbeitet von Sagatasan am 25.11.2020, 16:31

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42996
Zitat aus einem Post von Sagatasan
aber dass die herrschaften von heute auf morgen ihre produkte streichen kommt gerne mal vor...

ja leider argumentieren sie ihren Gehobenen Preis mit genau der Langjährigen Verfügbarkeit und dass man sich nicht selbst ersatz auf Lager legen muss

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2596
Zitat aus einem Post von Sagatasan
der typ bin beide male ich herr lagwagon ;)
Haha, ich wäre gerade draufgekommen (hab nochmal meine PMs durchforstet) und du hast mich schon gequotet.
Jetzt steh ich ewig dumm da :D

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1642
shame on you :D

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 10103
sorry, wieder bissi OT, aber ja, die lampe schaut in der tat interessant aus und "ausleuchtung" ist bei mir sogar kritischer als ein höhenverstellbarer tisch:

ist 3k farbtemp nicht viel zu "warm" für das büro. bzw. weißt du, gibts die auch mit farbtemp regler? und was kostet sowas ungefähr?

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7090
Laut Internet kostet die Lampe so um die 450 Euro.

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 10103
danke, hab auch mal angefragt. farb temp müsst aber regalbar sein, weil für den preis will ich das durch den ganzen tag nutzen können. (office mode 4-5k, abends 3k).

Sagatasan

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1642
die farbtemperatur kannst nur bei der bestellung regeln :)
3000 oder 4000K

bin gespannt was du für eine Antwort bekommst - nur um 450€ bekommst sie garantiert nicht :eek:
bei lampenwelt.at ist eine um 449,90€ drinnen - komplett was anderes :D
vor-vor-vorgängermodell - stromfresser mit 4 x 55watt Leuchtbrennern (die man extra kaufen muss), keine Steuerung
A++ is wohl a Schmäh - die haben wir vor +5 Jahren noch so verkauft....
Bestell dir das ja nicht!

Listenpreis ist bei LED mit Vollaustattung +1k netto

Bearbeitet von Sagatasan am 26.11.2020, 11:08

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7090
ah ok, hab nur schnell geschaut und mich gewundert warum es solche Preisunterschiede gibt! :D

X3ll

Stay Hungry. Stay Foolish
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Florida
Posts: 1213
Fully Tisch ist bei mir mittlerweile angekommen. Leider hat der linke Motor des Tisches ein Problem, hört sich an als würde jemand bohren und der Kollisionssensor triggert beim hochfahren durchgehend. Support antwortet mir seit Freitag nicht und die Hotline hat ein Tonband mit der Info das man eine E-Mail schreiben soll. Evtl. haben die mit dem Black Friday Ansturm zu kämpfen,... hoffe ich zumindest.

X3ll

Stay Hungry. Stay Foolish
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Florida
Posts: 1213
Hab zwar 2 Wochen auf eine Antwort gewartet, dann gings aber schnell. Neues Tischbein ist da und der Tisch ist aufgebaut. Wackeln fällt mir in meiner Stehhöhe nicht auf, kann mich auch ohne weiteres drauf anlehnen, die Bildschirme wackeln zwar aber nur gaaanz leicht, also nicht auffällig. Bin Happy :D
fully-tisch_248310.jpg (downloaded 9x)

maverick81

Little Overclocker
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Stmk/GU
Posts: 112
Hat zufällig jemand Erfahrung mit Tischen von Schultz?

Ich bin am überlegen mir folgenden Tisch fürs Homeoffice zuzulegen:
höhenverstellbarer Ecktisch

Pedro

Legend
-------------------------
Registered: May 2000
Location: Europe
Posts: 3908
Zitat aus einem Post von watercool
Ich kann euch echt die YAASA sachen empfehlen. Hab mir für daheim 2 höhenverstellbare Tische gekauft und steig in der Firma jetzt auch komplett um. 8 Stück sind schon im Einsatz.

Servus, sag bist Du nach längerer Zeit nach wie vor zufrieden?

Im Grunde ists eh schon zu spät. Meiner wird heute geliefert. Mangels ähnlich günstiger und lieferbarer Alternativen ists dann unreflektiert nämlich ein solcher geworden.

tia

kleinerChemiker

C2H5OH-Liebhaber
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4028
Wie habt ihr euer Kabelmanagement gelöst? Bei mir summiert sie die Anzahl ganz schön auf. 2 Bildschirme, Laptop & PC, diverse andere Sachen die Strom brauchen, etc.

Die Kabelwannen die ich bei Amazon gefunden habe sind in erster Linie teuer und kurz. Meine letzte Idee war ein Netz unter dem Tisch in ein paar Haken einhängen. Da kann ich Steckerleisten hineinlegen, Kabel ins Netz flechten, ist günstig und einfach zugänglich, nicht so wie fix montierte Wannen.

Zusätzlich vielleicht ein paar Klebe-Kabelhalter um die Kabel auf dem Tisch zu bändigen.

DKCH

aha?
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3109
am ikea-schreibtisch ist unten ein netz drauf, das find ich eher suboptimal weils halt mittig am tisch ist, und wenn du was "schwereres" drin hast (3fach-verteiler, das netzteil vom tisch,...) hängts durch.
ich hab mir jetzt sowas gekauft https://www.amazon.de/gp/product/B0...UTF8&psc=1, damit hängt nicht mehr ein ganzer kabelsalat runter - netzwerk, strom, hdmi,... (fotos gibts am abend wenn gewünscht, ich muss noch eine usb-verlängerung austauschen, aktuell ist der optimalzustand nicht ganz erreicht ;)

edit: klebe-kabelhalter hab ich auch probiert und wieder aufgegeben, das hat überhaupt nicht gehalten bei mir. spax or bust :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz