"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Aktien/Fondshandel

jb 17.03.2010 - 13:45 203635 2603 Thread rating
Posts

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4579
Die umgekehrte J Formation bei der Wirtschaftserholung - haha auf den Schwachsinn musst als Analyst erst mal kommen :p

abf3b132-45ef-4da4-b380-25cbdb7dc133_243542.jpeg

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4579
Laut diversen Analysen ist ein Einbruch im Housing Market wahrscheinlich - REITs dürften somit preislich nochmal nachgeben. In diesem Fall bieten sich diese beiden an (ersteren hab ich im Depot, zweiterer hat ein erheblich geringeres Volumen aber geringere TER)

Ishares Developed Markets Property Yield UCITS ETF
https://www.justetf.com/de/etf-prof...amp;tab=listing

VanEck Vectors Global Real Estate UCITS ETF - EUR DIS ETF
https://www.justetf.com/de/etf-prof...in=NL0009690239

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6609
Wenn's so weiter geht kann man auch in ein paar Monaten oder Jahren günstig Häuser kaufen, weil die Leute ohne arbeit ihre Kredite kaum stemmen können. Mittlerweile bin ich von langfristigen Konsequenzen überzeugt wenn ich mir die Bilanzen anschaue und kein Ende der Maßnahmen in Sicht ist...
Bearbeitet von Dune- am 26.04.2020, 11:06

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40250
Seh ich in Österreich halt nicht kommen. Global aber ein realistisches Szenario.

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4579
Zitat aus einem Post von Dune-
Wenn's so weiter geht kann man auch in ein paar Monaten oder Jahren günstig Häuser kaufen, weil die Leute ohne arbeit ihre Kredite kaum stemmen können. Mittlerweile bin ich von langfristigen Konsequenzen überzeugt wenn ich mir die Bilanzen anschaue und kein Ende der Maßnahmen in Sicht ist...

Seh ich auch so - ist der berüchtigte Rattenschwanz den die ganze Sache nach sich zieht. Bedenklich ist das die FED Miliarden dem SP500 gerade mal zu einem Seitwärts Verlauf verhelfen.

Zitat aus einem Post von Viper780
Seh ich in Österreich halt nicht kommen. Global aber ein realistisches Szenario.

Definitiv - bei uns wird sich das in nicht Investment Relevanten Grenzen abspielen.
Bearbeitet von ~PI-IOENIX~ am 26.04.2020, 11:20

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3763
Muss gestehen mir käme es gelegen....suchen schon seit über 2 Jahren ein Haus.
Könnte mir dann aber auch vorstellen, dass die Kredite wieder teurer werden....

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40250
Kann man das jetzt schon beurteilen dass es nur eine Seitwärtsbewegung ist?

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6609
Zitat aus einem Post von Viper780
Seh ich in Österreich halt nicht kommen. Global aber ein realistisches Szenario.

Wenn, dann überall. Es geht nicht um die Akademiker mit den super Jobs und der guten Qualifikation sondern die Leute, die am Limit leben. Die gibt es überall, egal wo.

Die Krise wird meiner Einschätzung nach Arme viel härter treffen als Reiche, aber eben Leute durch alle Länder hinweg. In New York wirst du als Noname zur Zeit auf einen namenlosen temporären Friedhof begraben. Das ist ziemlich bedenklich für eines der reichsten Länder, mit hohem Gini Koeffizient.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4636
Zitat aus einem Post von Dune-
In New York wirst du als Noname zur Zeit auf einen namenlosen temporären Friedhof begraben. Das ist ziemlich bedenklich für eines der reichsten Länder, mit hohem Gini Koeffizient.

Das wird seit Jahrzehnten so gemacht. Die Arbeit wird für 6 Dollar pro Stunde von Insassen von Rikers Island erledigt, die Insel heisst Hart Island und ist Sperrgebiet, und pro Jahr gibt es dort ca. 1.500 Beerdigungen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40250
Zitat aus einem Post von Dune-
Wenn, dann überall. Es geht nicht um die Akademiker mit den super Jobs und der guten Qualifikation sondern die Leute, die am Limit leben. Die gibt es überall, egal wo.

Eigentum Besitzen ist in AT recht teuer aber der Markt steigt überproportional und es ist kein Ende in Sicht. Sprich die Leute benötigen es und irgendwie ist es zu finanzieren. An dem ändert auch die Krise nix.

Möglich dass es etwas stagniert aber ich sehe nichts das was billiger werden würde.

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4579
Zitat aus einem Post von Viper780
Eigentum Besitzen ist in AT recht teuer aber der Markt steigt überproportional und es ist kein Ende in Sicht. Sprich die Leute benötigen es und irgendwie ist es zu finanzieren. An dem ändert auch die Krise nix.

Möglich dass es etwas stagniert aber ich sehe nichts das was billiger werden würde.

Sehe ich ähnlich!

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4636
Die Zinsen werden nicht so bald steigen, und die 800.000-Euro-Reihenhaus-im-Speckgürtel-Käufer sind derzeit auch nicht von der Krise betroffen.
Dort, wo die Leihfirmen-Hackler wohnen, konnte man auch bisher recht günstig kaufen. Und die haben eh auch keine Alternative, und werden die Laufzeiten verlängern müssen, etc.
Ich sehe aktuell keinen Einbruch am Immobilienmarkt, maximal eine kurze Stagnation. In manchen Segmenten wird die Nachfrage aber eher steigen, wie nach der Bankenkrise auch.

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3763
Ja von der Krise sind wir nicht betroffen...und man merkt am Immobilienmarkt derzeit auch keine Änderung.

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3763
Lol TUI heute 15%, Lufthansa fast 10% und Deutsche Bank fast 12%. Da hats was.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4636
Die DB hat es tatsächlich geschafft, im 1.Quartal einen Gewinn zu erwirtschaften :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz