"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Aktien/Fondshandel

jb 17.03.2010 - 13:45 181222 2354 Thread rating
Posts

mascara

Witze-Präsident
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: zweiundzwanzig
Posts: 7239
Heftig. Heute wollte ich verkaufen, ich glaube ich warte.
Die Bundesregierung wird auch über die Aufhebung der Reisebeschränkung abstimmen. Dann wird's erst richtig rund gehen.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9756
glaub auch. hast bestimmte aktien im blick?

mascara

Witze-Präsident
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: zweiundzwanzig
Posts: 7239
Nein noch nicht. Deutsche Bank schaut gut aus, muss mich aber erst einlesen.

Aktie geht ab wie sonstwas, schon bei 6.5€.

watercool

Hell awaits
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Pottendorf
Posts: 5339
ned schlecht, +35% nochmal

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9756
jep bin auch gut dabei

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3750
lol...bin heute auch nochmals rein....wieder 11%....leider bin ich nicht drinnen geblieben...argh

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9756
heute auch wieder 450 gemacht mit tui.
nur um zu sehen dass meine e sport etf und meine cloud computing etf um 8 prozent bzw fast 800 € bei mir abstürzen. wtf.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Nvidia ging heut grob runter, find immer noch dass viele Tech Aktien überbewertet sind aktuell, haben oft ATHs weit über März. Bin gespannt ob sich das im Spätsommer noch ändert

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9756
Zitat aus einem Post von Dune-
Nvidia ging heut grob runter, find immer noch dass viele Tech Aktien überbewertet sind aktuell, haben oft ATHs weit über März. Bin gespannt ob sich das im Spätsommer noch ändert

ja, war so deppert und zuviel da reinzustecken. sobalds oben ist, nehm ich die hälfte raus und gebs woanders rein. sind ja etf. dann steckens halt 3 jahre drin. jo mei

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 17942
Von Nvidia war doch erst vor ein paar Tagen eine Meldung das einige Aktionäre klagen weil NV die Wichtigkeit der Mining-Verkäufe runtergespielt hat (um so den Anschein zu erwecken dass das Geschäft besser läuft als es eigentlich tut - nachdem jetzt natürlich die Miningverkäufe wieder verschwinden).

Aber whatsoever, wer den Quartalsberichten glaubt ist sowieso selbst schuld, aber ein paar wittern ev. Geld durch eine Klage. Vielleicht hat dass das Vertrauen der Käufer ein wenig erschüttert? Wer weiß das schon ... vielleicht hat auch nur der CEO am Häusl einen Furz gelassen.

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: graz/wien
Posts: 2576
oder sie korrigieren einfach mal ein paar prozent nach einem anstieg von drölftausend prozent :D

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9756
Zitat aus einem Post von daisho
vielleicht hat auch nur der CEO am Häusl einen Furz gelassen.

:p


edit: mittlerweile eh wieder einiges ins plus gegangen. Aber was man merkt. Branchen etf können durchaus eine Stop loss vertragen...

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Ja voll, die schwanken noch mehr. Ich habe nur den Tech Xtrackers dabei im Sparplan um das Risiko noch zu erhöhen, ansonsten ist das eigentlich genau gegen das ETF Konzept und eher als günstiger Fonds zu verstehen.

Ich überlege gerade ob Xtra Gold eine Idee wäre. Nachdem ich nicht davon ausgehe dass die Märkte so steigen werden wie jetzt und deshalb der Goldpreis runter ging würde das zur These passen. Wenn ich ein paar Jahre drauf hocken bleibe tuts auch nicht weh.
Bearbeitet von Dune- am 27.05.2020, 20:18

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9756
schau dir mal auf justetf die top/flop listen an. da gibts bessere als xetra gold.


edit:
bin noch am überlegen welche sparpläne ich machen soll. Derzeit würds so aktiv werden in 2 Wochen und monatlich dann halt. Is 50/50 Aktien und Anleihen. Alle bei Flatex mit 0 euro ordergebühr und sehr geringer ATC pro transaktion.

Sparplan LU1681045370 AIS-AM.MSCI EM EOC 50,00 EUR
Sparplan IE00BJ0KDQ92 X(IE)-MSCI WORLD 1C 50,00 EUR
Sparplan LU0290355717 XTR.II EUROZ.GOV.BD 1C 200,00 EUR
Sparplan LU0659579063 XTR.ATX 1CEO 50,00 EUR
Sparplan LU0292103222 XTR.STOXX EU.600H.C.S.1C 50,00 EUR

Das soll meinen Fokus von rein Aktien derzeit auf langfristig auch anleihen verschieben.
Bearbeitet von charmin am 27.05.2020, 20:28

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6480
Ich bin bei den Gold Zertifikaten wie schon ein paar mal hier erwähnt echt vorsichtig, weil da auch ziemlich zwielichtiges Zeug dabei ist. Xtragold kann man ggf. sogar auszahlen lassen und ist imho einer der seriösesten Anbieter die so unterwegs sind. Ich bin noch am überlegen ich das mach, und wie ich eigentlich zu Gold steh.

Den Sparplan finde ich gut! Ich würde persönlich weniger Europa/AT Fokus nehmen, aber das ist sicher Geschmackssache.

Habt ihr einen Tipp für einen Anleihen ETF? Ich möchte den auch im Portfolio als Sparplan aufnehmen neben World IE00BJ0KDQ92, EM LU1681045370 und Tech IE00BM67HT6 (oft Deckungsgleich mit World, soll aber Risikoanteil erhöhen).
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz