"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Aktien/Fondshandel

jb 17.03.2010 - 13:45 260931 3299 Thread rating
Posts

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6879
Bauchgefühl: Erholung setzt sich fort, wird aber nochmal runter und nicht ganz das Aug/Sept Niveau erreichen.

Für mich is grad ne gute Gelegenheit um ungeliebte Papiere loszuwerden :)

$yrus

Freizeitjunkie
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Bundeshauptstadt
Posts: 1096
Zitat aus einem Post von Dune-
Irgendwelche Infos wieso? Hätt ich gerne im Depot

Erichsen hat vor ein paar Stunden ein Video zu Bayer hochgeladen
https://youtu.be/JFXqCTIJ-CU

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3809
Ich finde es die letzten Tage extrem interessant zuzusehen wie die Werte in der Früh steigen und ab ~14.00 wieder im totalen Sinkflug sind. Hab da bei manchen Aktien einen Unterschied von +3-4% in der Früh bis -3-4% (alles Startkurs betrachtet) am Abend.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6879
Zitat aus einem Post von Hampti
Ich finde es die letzten Tage extrem interessant zuzusehen wie die Werte in der Früh steigen und ab ~14.00 wieder im totalen Sinkflug sind. Hab da bei manchen Aktien einen Unterschied von +3-4% in der Früh bis -3-4% (alles Startkurs betrachtet) am Abend.

Ich hab da im März und April ähnliche Muster gesucht, sogar mit Julia versucht statistisch auszuwerten.

Frag mich ob das ein *grundsätzliches* Verhalten ist zwecks Nachfrage und Verfügbarkeit im Tagesverlauf.

Danke für den Bayer link! Werde als DE Dividendentitel eher BASF oder Vatra im Auge behalten als Bayer

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10013
unbenannt_246724.png


:D

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 4946
Der Wertpapiermarkt kompakt in einem Bild :)

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2578
Zitat aus einem Post von Obermotz
Der Wertpapiermarkt kompakt in einem Bild :)

at least thats what they tell you ;)

rockyyy

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: Linz
Posts: 194
Im Prinzip ist die Analyse von Trademacher eh: Es kann alles passieren.

So wie meistens halt :D

Entweder mit Balls rein oder halt nicht...

Von daher triffts das Bild von charmin schon ganz gut

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2578
Zitat aus einem Post von rockyyy
Von daher triffts das Bild von charmin schon ganz gut

Ja eh, aber das ist nicht der "Wertpapiermarkt" sondern die Psyche der Noobs.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6879
Naja, ich glaub vor FOMO sind nicht mal Profis und Großanleger geschützt, sind schließlich auch Menschen die Entscheidungen treffen. Wie oft ist ne Firma mit riesen Einsatz sehr spät eingestiegen, weil's alle machen? Kommt ja immer wieder vor

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4586
Zitat aus einem Post von Dune-
Naja, ich glaub vor FOMO sind nicht mal Profis und Großanleger geschützt, sind schließlich auch Menschen die Entscheidungen treffen. Wie oft ist ne Firma mit riesen Einsatz sehr spät eingestiegen, weil's alle machen? Kommt ja immer wieder vor

Imho spielt bei den Instis der Druck der Kunden die groesste Rolle!

Da kannst nicht wie wir als private Mitte Maerz nach dem Prinzip no fucks given all in gehn sondern musst auf eine Stabilisierung warten geht ja um Kundengelder.

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2578
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Imho spielt bei den Instis der Druck der Kunden die groesste Rolle!

Da kannst nicht wie wir als private Mitte Maerz nach dem Prinzip no fucks given all in gehn sondern musst auf eine Stabilisierung warten geht ja um Kundengelder.

voll... das ist ein sehr guter Punkt. anders agieren können nur die Hedgefonds, und die sind selten fomo :)

Was aber auf jeden fall auffällig is. Große Merger oder Übernahmen kommen eigentlich _immer_ zum schlechtestmöglichen Zeitpunkt :D

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11157
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Da kannst nicht wie wir als private Mitte Maerz nach dem Prinzip no fucks given all in gehn sondern musst auf eine Stabilisierung warten geht ja um Kundengelder.

Wieso? Sind eh nur Kundengelder und nicht das eigene. :)

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4586
So wie Corona aktuell ansteigt, Öl rutscht und Gold anzieht, ist abzusehen, dass sich der Markt kommende Woche wieder bewegen wird.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6879
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Imho spielt bei den Instis der Druck der Kunden die groesste Rolle!

Bestimmt, ich kann mir auch vorstellen das Hedgefonds und Fondmanager teilweise enormen Druck haben wenn sie am Ende von Q schlechter dastehen als die Konkurrenz und dann hin und wieder mal ein Schnellschuss passiert, mit der Hoffnung dass ma die Bilanz noch frisieren kann.

Ich finde grundsätzlich kann man nicht sagen dass nur Privatanleger wie Idioten agieren, teilweise verhalten sich große Player auch völlig irrational.

Ja, wird interessant nächste Woche. Ich denke bis die US Wahlen gelaufen sind ist noch viel Unruhe drinnen. Ich dachte schon es wäre doof in Gold einzusteigen, aber ich kann mir vorstellen dass es noch 4-5J gut rennt und dann eh jenseits des heutigen Kurses ist. Dass die Öl-Multis abkacken, finde ich nicht so schade, ist aber auch ein starkes Zeichen dass wirtschaftlich noch nix überstanden ist. Kann mir vorstellen dass sich EM demnächst besser als US & Ko entwickeln werden, aus Asien hört man relativ wenig negative Schlagzeilen zur Zeit.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz