"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Aktien/Fondshandel

jb 17.03.2010 - 13:45 177002 2315 Thread rating
Posts

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von Hampti
?was meinst damit?

das verwirrt mich auch, aber persönlich gesagt, meine letzten 12 monate waren auch weit über der erwartung

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3750
Finde dass die EM garnicht so schlecht performen. Hab eine ishares im Wiki Portfolio (IE00B0M63177) und hatte Ende Jänner einen Downswing um 9% wobei davon wieder 7% aufgeholt wurde. Hächstand in den letzten 12 Monate waren 39,76 und nun steht er bei 38,9.

Und ich stehe noch immer da mit 10-20k die ich eigentlich noch reinhauen will aber der Respekt überwiegt derzeit.

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 987
Als jemand der in einer Firma arbeitet deren Business stark vom Corona-Virus betroffen ist ein ernst gemeinter Tipp: Vorsichtig sein. Die Situation ist kritischer als in den Medien verkauft wird. Q1 Zahlen vieler großer Unternehmen, gerade im produzierenden Business, werden eine Katastrophe sein. Der Markt ist noch immer in "Disbelief".

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39922
Man siehts ja eh am MWC da haben alle großen schon abgesagt - das wird Ende Q1/ Anfang Q2 sicher einen impact haben

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von Unic0der
Als jemand der in einer Firma arbeitet deren Business stark vom Corona-Virus betroffen ist ein ernst gemeinter Tipp: Vorsichtig sein. Die Situation ist kritischer als in den Medien verkauft wird. Q1 Zahlen vieler großer Unternehmen, gerade im produzierenden Business, werden eine Katastrophe sein. Der Markt ist noch immer in "Disbelief".
Ja, sollte man definitiv im Auge haben!

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3750
Somit sollte man derzeit davon ausgehen dass wohl auch die nächsten Monate mit ETFs ala MSCI World oder EM es auch nicht rosig aussieht. Also wird dann wohl einen ordentlichen Downswing geben. Daher auch der derzeitige Aufwärtstrend bei den Cryptos. Werde somit vorerst wohl eher nichts nachschiessen bei ETFs. Einfach mal abwarten oder?

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4575
Die ersten zwölf Monate seit ich angefangen hab

Jo nicht tatsächlichem Chaos verwechseln mit Marktstimmung

Daher Glaskugel entsorgen, stur am Monats Beginn konstant piano investieren da niemand sagen kann wie langs Long geht und zweitens sobalds brennt richtig reingehen und am Weg runter investieren. Da aktuell das ganze bullish gehyped ist sind die Rücksetzer oft nur 2-3 Tage

Aja und der MSCI World und Emerging Markets verhalten sich anders als ein Reit ETF. Der ist stabil und unreaktiver, verläuft tendenziell mehr seitwärts und brauch extreme Geduld für kl Rücksetzer

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9753
ich sehs auch gelassen. lass mein geld drinnen und sobald mein portfolio um etwa 10 prozent abweicht rebalance ich es.

mit nem hohen aktien anteil muss man aber generell damit rechnen, mal ein paar jährchen nicht ans geld kommen zu können ohne verlust.
Bearbeitet von charmin am 11.02.2020, 21:23

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3750
Dem bin ich mir bewusst. Hab aber auch erst mit 1.1. angefangen. Und bleibe einfach dabei monatl. einen Fixbetrag einzuzahlen. Bin halt nur in der für mich doofen Situation dass ich jetzt endlich gscheit investieren möchte und aber die Situation nicht passend ist und ich mich irre ärgern würde wenn ich jetzt einen mittleren 5 stelligen Betrag reinstecke und genau dann gehts runter. Also Kopf sagt zum Glück eh zu 50% ich soll den Crash abwarten.

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9753
dann würde ich den risikoanteil eher niedrig halten, falls es dir zu riskant ist.

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4575
Zitat aus einem Post von Hampti
Dem bin ich mir bewusst. Hab aber auch erst mit 1.1. angefangen. Und bleibe einfach dabei monatl. einen Fixbetrag einzuzahlen. Bin halt nur in der für mich doofen Situation dass ich jetzt endlich gscheit investieren möchte und aber die Situation nicht passend ist und ich mich irre ärgern würde wenn ich jetzt einen mittleren 5 stelligen Betrag reinstecke und genau dann gehts runter. Also Kopf sagt zum Glück eh zu 50% ich soll den Crash abwarten.


Geduld, Geduld und nochmals Geduld!

Glaub mir insbesondere wenn’s hervorragend läuft heists noch disziplinierter und geduldiger zu sein.

Da niemand sagen kann wie lang der Bullrun so weiterläuft heißt es Pfoten still halten und der eigenen Strategie treu bleiben

Ich bereue nur eins - und zwar nichts schon früher angefangen zu haben

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Geduld, Geduld und nochmals Geduld!

exakt

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3750
jaja....sagt sich so einfach....aber wenn man sich endlich aufgerafft hat anzufangen und dann darf/sollte man es nur mit halbgas ists halt auch nicht einfach.

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von Hampti
jaja....sagt sich so einfach....aber wenn man sich endlich aufgerafft hat anzufangen und dann darf/sollte man es nur mit halbgas ists halt auch nicht einfach.

;-) aber so gehts praktisch allen in den letzten 3 jahren. es wird durchgehend ein crash herbeiprophezeit. wer da schon vor drei jahren auf den weltuntergangszug aufgesprungen ist, hat viel verpasst.

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3750
eh....aber so könnte man aus heutiger sich ja wieder sehen.....
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz