"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Aktien/Fondshandel

jb 17.03.2010 - 13:45 145318 1863 Thread rating
Posts

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15126
Bis zu einem gewissen grad kennt man den besseren/schlechteren Zeitpunkt aber schon und weiß dass Korrekturen anstehen. Ist einfach eine extreme Verallgemeinerung „es gibt keinen falschen Zeitpunkt zu investieren“.
hab seit ca. 8 Jahren diverse Aktien und handle rund 10-15 Positionen im Jahr. Wie lange machst du das jetzt um zu der Aussage zu kommen? Aktuell ist halt jeder gut im veranlagen weil die meisten Märkte nach oben gegangen sind im letzten Jahr. Unter 20% war ja eher schwer - ist aber vermutlich ein ausnahmejahr gewesen.

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4575
In der Tat. Rücksetzer sind sehr wohl erkennbar und nutzbar. Ob man absoluten Tief kauf oder der Rücksetzer noch etwas weiter absackt ist das, was nicht reproduzierbar bzw. prognostizierst ist. So seh ichs

oanszwoa

-
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: vienna
Posts: 2927
Gibt's brokerempfehlungen für Rohstoff trades? Oder kann das eh jeder?
Geht eher um länger halten und weniger daytrading.

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 981
Zitat aus einem Post von oanszwoa
Gibt's brokerempfehlungen für Rohstoff trades? Oder kann das eh jeder?
Geht eher um länger halten und weniger daytrading.
Im Prinzip jeder, solang du dann mit Rohstoff ETFs tradest

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9713
Zitat aus einem Post von Smut
Bis zu einem gewissen grad kennt man den besseren/schlechteren Zeitpunkt aber schon und weiß dass Korrekturen anstehen. Ist einfach eine extreme Verallgemeinerung „es gibt keinen falschen Zeitpunkt zu investieren“.
hab seit ca. 8 Jahren diverse Aktien und handle rund 10-15 Positionen im Jahr. Wie lange machst du das jetzt um zu der Aussage zu kommen? Aktuell ist halt jeder gut im veranlagen weil die meisten Märkte nach oben gegangen sind im letzten Jahr. Unter 20% war ja eher schwer - ist aber vermutlich ein ausnahmejahr gewesen.

Ja, war natürlich sehr vereinfacht und verallgemeinert. Sorry.
Wenn man das Diagramm ansieht, welches ich gepostet habe, erkennt man, dass man teilweise 7 Jahre oder länger warten muss bis man den Ausgangswert wieder hat, wenn man im falschen Moment investiert.

Es gab da Mal so eine schöne Aufzeichnung, welche Sektoren als erste eine Rezession anzeigen. Muss ich schauen ob ich die find.

nr1

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2003
Location: AT
Posts: 584
Mal eine Frage an die Erfahrenen unter Euch:

Angenommen ihr hättet 10k zum Veranlagen, welches Portfolio würdet ihr aktuell aufbauen? (bitte direkt mit ISIN)
Ziel sollte sein das Geld nicht am Sparbuch versumpern zu lassen, und womöglich nach x-Jahren etwas mehr zu haben.

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4575
2/3 EUNL 1/3 IS3N

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39555
Gibt's auch Empfehlungen von nicht Blackrock Fonds?

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9713
Justetf hat da so super vergleiche. Geh auf den Strategieplaner.
Anschließend kann man die einzelnen Fonds sogar noch mit alternativen vergleichen.

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von Viper780
Gibt's auch Empfehlungen von nicht Blackrock Fonds?
Einfach dasselbe von vanguard kaufen:D

Ich nehm mal an, die Frage zielt auf die Marktmacht von Blackrock ab. Ich finde viel Kritik an ETFs nicht nachvollziehbar, aber hier könnte man durchwegs andenken den größten Player nicht weiter aufzublasen und auf ein gleichwertiges Konkurrenzprodukt zu gehen.
Bearbeitet von Hubman am 16.02.2020, 18:36

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3735
Würde auch sagen es hängt derzeit davon ab wo du investieren willst (wo du dein depot hast). Bei Flatex sind halt derzeit db-x tracker, comstage und lyxor recht günstig.

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4575
Vanguard eindeutig.

Auf SPDR zwecks Dividend Aristokrat switch ich erst in 3 Jahren

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39555
Ob Vanguard so viel besser ist? Die halten einen recht großen Teil an Blackrock Aktien.

Ich gebe ungern den Branchenprimus Geld und nochdazu einem der bekannt dafür ist Steuerzahler auszunehmen und Politiker zu schmieren exorbitante Summen in Lobbing zu stecken.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15126
Zum Thema blackrock:
direkt Kauf ist imho zu bevorzugen.
Ich persönlich gebe niemand anders mein Geld bei Veranlagungen um dieser Organisation in ihrer Macht nicht zu stärken.
Jeder der sich dafür entscheidet solltet zumindest die Hintergründe kennen:

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Die Blackrock Doku hatten wir eh schon mal
Zitat aus einem Post von Smut
direkt Kauf ist imho zu bevorzugen.
Was ist damit gemeint?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz