"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Aktien/Fondshandel

jb 17.03.2010 - 13:45 103304 1228 Thread rating
Posts

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5827
Zitat aus einem Post von that
Wenn du eh weißt, dass es auf -25% fällt, warum investierst du dann nicht überhaupt alles erst dann?

Er weiß es nicht, darum ists ja gestaffelt, aber für jeden Plan braucht es eine Erwartungshaltung.
Bearbeitet von Hubman am 22.03.2020, 10:19

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4571
Jup - ich bin zufrieden wenn ich alles bis dorthin erwische. Wenn es beispielsweise noch 5-10% weiter runtergeht geht bin ich zufrieden damit circa in der Nähe gewesen zu sein

Zitat aus einem Post von that
Wenn du eh weißt, dass es auf -25% fällt, warum investierst du dann nicht überhaupt alles erst dann?

Nein. Wissen tut jeder nada um das gehts nicht sondern die Erwartungshaltung - heist mir erscheint ein ein deutlicherer Einbruch wahrscheinlicher als umgekehrt daher meine Rangehensweise
Bearbeitet von ~PI-IOENIX~ am 22.03.2020, 11:46

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6319
Zitat aus einem Post von that
Wenn du eh weißt, dass es auf -25% fällt, warum investierst du dann nicht überhaupt alles erst dann?

Darauf wollte ich hinaus, danke :) So gibt ws natürlich schon eine gewisse Risikostreuung

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 969
Nachdem hier alle in Kauflaune sind möchte ich mal ein anderes Szenario in den Raum stellen, auf das ihr vorbereitet sein solltet: Temporäre Tradingstops / Totalstop des Aktienhandels für einen bestimmten Zeitraum

Nachdem jetzt schon einige Länder das shorten verboten haben, wär das der einzig nächste logische Schritt wenn die Märkte weiterhin rasant fallen. Was ich damit sagen will: Könnte passieren, dass ihr aus euren aktuellen Positionen irgendwann nicht mehr "raus" könnt. Also bitte entsprechend das Risiko managen ...

fresserettich

OC Addicted
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 4914
Was zahlt man eigentlich jetzt genau bei einem Aktienkauf bei flatex. Wenn ich mir die Bedingungen genau durchlese, kommen dann noch entsprechende Gebühren dazu.

Wie hoch sind die z.B. Bei EXTRA oder Wien?

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5827
Am Beispiel der letzten Wochen
PostNl über Tradegate, 5,9€ + 0,85 Fremdspesen
EVN über Wiener Börse, 5,9€ + 1,8 Fremdspesen
Wirecard über Xetra, 5,9€ + 2,38 Fremdspesen

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3699
Und Hubman, machst Du morgen wieder einen move?

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5827
Zitat aus einem Post von Hampti
Und Hubman, machst Du morgen wieder einen move?

nope, bin ratlos:D
war am freitag abend kurz davor einen dax-short zu kaufen, habs dann aber nicht getan. jetzt mal morgen abwarten. nachdem doch die amerikaner an der börse den ton angeben, geht es tendentiell weiter runter.

ich hab mir mal einen plan gemacht, in was ich noch einsteigen möchte und wie lange ich noch je position warte. ein paar sachen, die ich vor 3,5 wochen verkauft hab, habe ich schon wieder zurückgekauft. bis jetzt ist der blick aufs depot sehr zufriedenstellend. werd glaub auch bei meiner titelliste bleiben, 3-4 wachstumstitel noch suchen und das wars.

etfs nachgekauft hab ich bisher gar nicht, könnte ich auch mal tun
Bearbeitet von Hubman am 22.03.2020, 20:57

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4571
Zitat aus einem Post von Hubman
nope, bin ratlos:D
war am freitag abend kurz davor einen dax-short zu kaufen, habs dann aber nicht getan. jetzt mal morgen abwarten. nachdem doch die amerikaner an der börse den ton angeben, geht es tendentiell weiter runter.

this. dow und dax rechne ich auch damit das es weiter runter geht. pan asia bin ich ratlos - einerseits läufts grad langsam an, durch die vernetzung wirds womöglich mitabsacken und zwei tranchen hab i auch noch offen

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7609
Nikkei futures rasseln derzeit 7% runter.

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6319
Hat hier schon jemand Erfahrung mit Dividenden ETFs?

Ich habe schon länger überlegt mein geparktes Bargeld in wertstabile Dividenden-Zahler zu investieren. Habe dazu bei bei Lyxor und iShares ein paar interessante ETFs gefunden die über die Jahre eine recht stabile Entwicklung haben und dennoch 5% Cash abwerfen.

Gibt es da irgendwelche Erfahrungen bei den Übertaktern? ;)

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4571
Zitat aus einem Post von Hornet331
Nikkei futures rasseln derzeit 7% runter.

Shanghai Composite -2,4
Hang Seng -4,3

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 969
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Shanghai Composite -2,4
Hang Seng -4,3
Richtig krachts IMHO erst, wenn die US Märkte öffnen. Ich sag mal: Limit down in den ersten 5 Minuten.

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4571
Zitat aus einem Post von Unic0der
Richtig krachts IMHO erst, wenn die US Märkte öffnen. Ich sag mal: Limit down in den ersten 5 Minuten.

Yep - bin Gespann inwiefern das ab 8 bei uns bereits eingepreist wird

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1754
Nachdem sich die Lage in China ja angeblich beruhigt, ist meine einfache Denkweise, dass es da jetzt vielleicht gut wäre einzusteigen. Klar fehlen ihnen global gerade die Abnehmer, aber zumindest können die dort früher als alle anderen wieder in Betrieb gehen und sollten dann ganz gut dastehen, wenn die Welt sich wieder normal dreht. Zusätzlich wird von China aus die Welt mit Schutzaursüstung etc. versorgt - zumindest versuchen das gerade ein paar Länder zu organisieren.
Was wäre denn ein sinnvoller China ETF? Da gibts ja doch einige...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz