"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Aktien/Fondshandel

jb 17.03.2010 - 13:45 176920 2315 Thread rating
Posts

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: graz/wien
Posts: 2576
"Shell kappt erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg seine Dividende. Für das 1. Quartal soll nur noch eine Dividende von $0,16 je Aktie (VJ: $0,47) ausgeschüttet werden."

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 4937
ad Tradegate

https://www.aktien.net/boersenplaet...anleger_handeln

https://www.wiwo.de/finanzen/boerse...10367106-2.html

eigentlich müsste man bei Tradegate auch die 5,9 zahlen. Waren bei mir aber nicht auf der Abrechnung. Entweder kommen die dann quartalsweise oder ich hab vielleicht irgendeine gratis Eröffungs-Aktion erwischt ...

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6473
Zitat aus einem Post von murcielago
"Shell kappt erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg seine Dividende. Für das 1. Quartal soll nur noch eine Dividende von $0,16 je Aktie (VJ: $0,47) ausgeschüttet werden."

Gekauft :p

Danke für die vielen Flatextipps :ghug:

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 4937
Zitat aus einem Post von murcielago
"Shell kappt erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg seine Dividende. Für das 1. Quartal soll nur noch eine Dividende von $0,16 je Aktie (VJ: $0,47) ausgeschüttet werden."

bitter, aber war fast zu befürchten

BP hat übrigens nicht gesenkt

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2393
Zitat aus einem Post von Dune-
Keine Ahnung wo der Pump gerade herkommt aber kaufen zahlt sich für mich diese Woche nicht nehr aus. Shell ist einzig interessant mit -5%, aber ansonsten gehen die Kurse gerade wieder durch die Decke.

ich vermute mal dass Fauci der positiv von Remdesivir spricht für steigende kurse sorgt. https://www.nbcnews.com/health/heal...-trial-n1195171
Bearbeitet von Hokum am 30.04.2020, 21:06

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6473
Vielleicht auch allgemein Maßnahmenlockerungen in EU und alles ist wieder happybeppy, bis das Gesundheitssystem dann bei der zweiten Welle dann schnauft.

Globaler Energieverbrauch geht 6% runter, pffft.
Bearbeitet von Dune- am 30.04.2020, 11:06

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 4937
Wirecard reizt mich nach wie vor ...

bin echt hin und her gerissen. Hat jemand gekauft und eher alle defensiv unterwegs?

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3750
Ja gekauft....3 Tranchen zwischen 112 und 96....bin aber mit jeder Tranche noch im Minus....und wenn es danach geht wieviel Erfolg ich mit meinen Entscheidungen habe......lass die Finger davon ;-)

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6473
Bin auf der Suche nach Finanzbüchern zu Trading und Aktien, bin auf William Lakefield gestoßen. Aktien Grundlagen und Daytrading klingen als würden sie meine Interessen recht gut decken.

Hats jemand vielleicht schon gelesen oder kann andere Bücher empfehlen?

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7611
Zitat
Lufthansa-Aktie: Staat will angeblich direkt in zweistelliger Milliardenhöhe einsteigen

Bei der Rettung der Lufthansa durch den deutschen Staat geht es einem Magazinbericht zufolge um Hilfen in Höhe von rund 10 Milliarden Euro.

5 Milliarden davon sollen in Form einer Stillen Beteiligung fließen, für die der Bund eine Garantiedividende von 9 Prozent verlangt, wie das Nachrichtenmagazin Spiegel unter Berufung auf Verhandlungskreise berichtet. Außerdem wolle der Bund für knapp 1 Milliarden Euro mit 25,1 Prozent direkt bei der Lufthansa einsteigen
Ein Sprecher der Lufthansa sagte auf Anfrage von Dow Jones Newswires, der Konzern kommentiere den Bericht nicht. Auch das Bundeswirtschaftsministerium lehnte eine Stellungnahme ab.

Wie der Spiegel weiter berichtet, soll die KFW zum Lufthansa-Rettungspaket zudem 3,5 Milliarden Euro beisteuern, verbürgt durch die Regierung. Für den Fall, dass Österreich, Belgien und die Schweiz die Lufthansa-Töchter Austrian Airlines, Brussels und Swiss unterstützen, werde das angerechnet. Als Gegenleistung fordern die Länder allerdings Mitsprache- und Vetorechte.

FRANKFURT (Dow Jones)

Damit kann man sicher sein, dass es über die nächsten paar jahre bei der hansa 0 divide geben wird (für privatanleger).

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39922
Wenn der Staat eine Dividende erhält, warum sollen 75% der Anleger keine bekommen?

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6473
Zitat aus einem Post von Viper780
Wenn der Staat eine Dividende erhält, warum sollen 75% der Anleger keine bekommen?

Für mich gibt es da auch keinen logischen Zusammenhang.

Mit null Dividende macht man sich halt auch sehr unattraktiv für Groß - und Kleinanleger. Das kann auch nicht "für ein paar Jahre" das Interesse einer AG sein.

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: graz/wien
Posts: 2576
Zitat aus einem Post von Dune-
Für mich gibt es da auch keinen logischen Zusammenhang.

Mit null Dividende macht man sich halt auch sehr unattraktiv für Groß - und Kleinanleger. Das kann auch nicht "für ein paar Jahre" das Interesse einer AG sein.

wieso? solange sie keinen zusätzlichen kapitalbedarf vom markt haben is es doch powidl ob da kleine was kriegt. und für die 25,1% gibts eh keine divi, "nur" für die 5 mrd vorzugskapital

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7611
Zitat aus einem Post von Viper780
Wenn der Staat eine Dividende erhält, warum sollen 75% der Anleger keine bekommen?

weil die dividende auf den stillen anteil bezahlt wird, nicht auf die aktien die mit einer zusätzlichen mrd gekauft werden (aka die 25.1%).

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13206
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz