"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Arbeitnehmerveranlagung

Easyrider16 07.01.2010 - 13:09 260673 1733 Thread rating
Posts

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1471
Organisier dir für 2019 einen Freibetrag.

axl2001

Bloody Newbie
Registered: Mar 2018
Location: Austria
Posts: 0
Keine Ahnung was das ist :P

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1471
Mit einer Suchmaschine findest du viele Details dazu. Unter anderem bei der Arbeiterkammer, help.gv.at, usw.

Dimitri

PerformanceFreak
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Austria / Graz
Posts: 2888
Graz ist ein Wahnsinn, in GU war's immer innerhalb einer Woche erledigt (Geld am Konto), jetzt warte ich schon wieder seit 3 Wochen und es ist noch gar nichts passiert, nichtmal angesehen... Letztes Jahr hats genau 6 Monate gedauert (länger dürfen sie nicht brauchen), am letzten Tag haben sie meinen Akt nach Villach verschoben und die habens noch am selben Tag erledigt.

mascara

Witze-Präsident
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: zweiundzwanzig
Posts: 7230
Zitat aus einem Post von axl2001
Keine Ahnung was das ist :P

Gut. Du musst sogar extra klicken damit du KEINEN bekommst.

axl2001

Bloody Newbie
Registered: Mar 2018
Location: Austria
Posts: 0
Habs mir durchgelesen ;). Hab das früher mit meiner Mama gemacht die am Finanzamt arbeitet. Von daher wurde der Haken gesetzt. Mach das jetzt immer mit dem alten Bescheid als Vorlage.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4259
Zitat aus einem Post von berndy2001
Organisier dir für 2019 einen Freibetrag.

Und die Pendlerpauschale am Besten gleich vom Arbeitgeber berücksichtigen lassen.

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 942
Zitat aus einem Post von berndy2001
Organisier dir für 2019 einen Freibetrag.
Würd ich nicht so unkommentiert stehen lassen. Der Freibetrag funktioniert nur gut, wenn man jeder Jahr ungefähr ähnliche Beträge bei der AV einreicht.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1471
Man kann auch einen niedrigeren Betrag beantragen (für fixe Sachen wie Kinderbetreuung, Pendlerpauschale, usw.)

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15485
Aber dann ist halt das schöne 15. Gehalt quasi weg ;)

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4259
Zitat aus einem Post von userohnenamen
Aber dann ist halt das schöne 15. Gehalt quasi weg ;)

Dann darf man aber im Februar dann nicht ungeduldig sein, und oc.at deppert zuspammen :D


Das FA hat 6 Monate Zeit zur Bearbeitung. Es bringt überhaupt nichts, hier jetzt täglich "habe noch nichts bekommen" zu posten. Das macht nur den Thread noch unübersichtlicher.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15485
Mir brauchst das ned sagen, ich habe ja eh nur meine 7 Tage Erfolgs Geschichte gepostet ( um quasi einen Gegenpol zur negativen Energie zu schaffen ;))

axl2001

Bloody Newbie
Registered: Mar 2018
Location: Austria
Posts: 0
Zitat aus einem Post von ccr
Dann darf man aber im Februar dann nicht ungeduldig sein, und oc.at deppert zuspammen :D


Das FA hat 6 Monate Zeit zur Bearbeitung. Es bringt überhaupt nichts, hier jetzt täglich "habe noch nichts bekommen" zu posten. Das macht nur den Thread noch unübersichtlicher.

Falls du mich meinst....ich spame nicht. Zweitens haben wir nicht Februar sondern März, drittens wollte ich eigentlich nur wissen ob wer im Bezirk Baden schon sein Geld bekommen hat.

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: graz/wien
Posts: 2568
Hi,

ich hab jänner und februar noch in Deutschland gearbeitet und monatlich 525 Euro brutto verdient. muss ich das angeben?falls ja, weiß jemand wo?

danke

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4565
Keine Ahnung was du jetzt in Österreich vetdienst aber imho bist da aufs Jahr hochgerechnet ohnehin in nahezu steuerfreien Regionen unterwegs
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz