"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Arbeitnehmerveranlagung

Easyrider16 07.01.2010 - 13:09 260163 1733 Thread rating
Posts

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2182
Bei mir ist die Kohle jetzt am Konto angekommen, jedoch den Bescheid hab ich noch nicht.
FA Vöcklabruck

oha, ein Neuer und quasi aus der Nachbarschaft :)

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 2977
Fa Spittal Villach, über 3 Wochen und kein Lebenszeichen... auch nur Alleinverdiener, Wohnraumschaffung u. Kinderbereuung + Vesicherungs-Kleinkram.

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6106
Was lässt sich mit Versicherungen machen?
Kann man Umzügen steuertechnisch auch nutzen?

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4250
Gewisse Personenversicherungen kannst Du geltend machen, aber nur wenn Du sie vor dem 01 01.2016 abgeschlossen hast.
Die laufen dann in die Topfsonderausgaben hinein, werden also nur bis zu einer gewissen Höhe angerechnet (die sie sich mit Ausgaben zB für Wohnraumschaffung teilen), und auch nur bis zu einer gewissen Einkommenshöhe.

Kosten für einen Umzug kannst Du nicht geltend machen. Ob sich im Einzelfall eine "außerordentliche Belastung" argumentieren lässt, kann wohl nur ein erfahrener Steuerberater beantworten. Aufgrund des Selbstbehaltes wird das aber in der Praxis eher kein Thema sein.

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6106
Danke! Wir hatten jetzt Umzug DELUXE mit Umzugsunternehmen, tausend mal Baumarkt, recht teuren Möbel, Kaution, Provision, uswusf. Ich kenn mich da leider steuertechnisch zu wenig aus, habe mich aber schon gefragt ob da nicht ein paar Euro wieder zu holen sind, da es finanziell schon ein ganz schöner Brocken war.

Barokai

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2012
Location: Linz
Posts: 184
Zitat aus einem Post von Dune-
Wie kriegt ihr das bitte hin, lifehack?!

fast 4k € kinderbetreuungskosten + 3,5k € versicherungskosten (private kranken+unfallversicherung, verträge von vor 1.1.2016) von 4 personen, studiengebühr, sonderausgaben für pc-/internetkosten, freibeträge für 2 kinder usw.

bin froh das es so schnell ging, hab dafür sicher einen tag gebraucht alles zusammenzusuchen.

apothekenkosten könnte man auch noch angeben, aber da hab ich keine belege, da kommt mit 2 kindern auch einiges zusammen

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Location
Posts: 4737
Zitat aus einem Post von Barokai
apothekenkosten könnte man auch noch angeben, aber da hab ich keine belege, da kommt mit 2 kindern auch einiges zusammen

Damit man bei Krankheitskosten (inkl. Apotehke und KM-Geld...) was bekommt, müssen die Kosten schon mindestens ein Monatsgehalt ausmachen.
Ich hab letztes Jahr über 1500€ ausgegeben, dafür bekommt man leider gar nichts...

Barokai

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2012
Location: Linz
Posts: 184
Zitat aus einem Post von Weinzo
Damit man bei Krankheitskosten (inkl. Apotehke und KM-Geld...) was bekommt, müssen die Kosten schon mindestens ein Monatsgehalt ausmachen.
Ich hab letztes Jahr über 1500€ ausgegeben, dafür bekommt man leider gar nichts...

stimmt auch wieder, aber wenn mal eine höhere zahnarzt rechnung, physiotherapien oder heilmassagen dazukommen kommt mal schnell mal hin :)

Chako

Bloody Newbie
Registered: Mar 2019
Location: Dahoam
Posts: 0
Zitat aus einem Post von lagwagon
Bei mir ist die Kohle jetzt am Konto angekommen, jedoch den Bescheid hab ich noch nicht.
FA Vöcklabruck

oha, ein Neuer und quasi aus der Nachbarschaft :)

Joa, Grüße aus Mondsee :)

Chako

Bloody Newbie
Registered: Mar 2019
Location: Dahoam
Posts: 0
Kann mir ev einer verraten wie lange man bei +3k warten muss. Habe am 2.2.19 abgegeben und seither Funktstille, noch nicht mal eine Meldung das ich was nachreichen soll oder so. Bisher hat es max 14 Tage gedauert samt Prüfung die ich ohnehin alle 2 Jahre habe. Wenn man anruft bekommt man ja auch nur die Auskunft es sei in Bearbeitung. Grundsätzlich wäre es mir ja egal aber das man überhaupt keine Möglichkeit darüber hat seinen Status abzufragen nervt ja schon ziemlich.

Hab zum Spaß mal die letzten 3 Jahre meiner Frau gemacht (Karenz) bin echt gespannt welcher nun schneller ist, scheint ja wirklich nur am Betrag zu liegen wie lange das braucht.

Brom

forum slave
Avatar
Registered: Oct 2003
Location: Graz
Posts: 375
hat bei mir letztes Jahr bei einem ähnlichen Betrag über 8 Monate gedauert:
März 18 eingegeben, bei einer ersten Urgenz wurde mitgeteilt dass sie sowieso 6 Monate zeit hätten für eine Bearbeitung.
(Pünktlich) im September wieder gemeldet: Ich solle eine Auflistung der einzelnen Posten per Post (!) ans Finanzamt schicken. Danach wieder mehrmals urgiert weil einfach nichts passiert ist.
Irgendwann im November war das Geld dann da, ich schätze da bin ich jemanden so lange am Arsch gegangen, bis er das Geld freigegeben hat
:)

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2098
Betrag egal, kommt einfach darauf an wie weit unten du beim Stapel bist

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 2977
Zitat aus einem Post von Roman
Fa Spittal Villach, über 3 Wochen und kein Lebenszeichen... auch nur Alleinverdiener, Wohnraumschaffung u. Kinderbereuung + Vesicherungs-Kleinkram.

Abgegeben am 09.03.2019 -> heute nachgeschaut, noch nicht bearbeitet...
Wartet noch wer schon so lange wie ich?

Dimitri

PerformanceFreak
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Austria / Graz
Posts: 2881
Hab letztes Jahr auf den Tag genau 6 Monate gewartet, erledigt haben’s dann plötzlich die Kärntner! (Bin aus Graz) ... Heuer hat‘s 5 Tage gedauert, obwohl die Summe sogar höher war. Ist wohl eine kleine Lotterie!

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14950
Zitat aus einem Post von Roman
Abgegeben am 09.03.2019 -> heute nachgeschaut, noch nicht bearbeitet...
Wartet noch wer schon so lange wie ich?

Schriftlich?

Wenn ja rechne mit +2 Wochen, das Teil wird erst mal nach Wien geschickt und digitalisiert und dann erst bearbeitet ...

Hat mir zumindest letzten wer erzählt dessen Freundin Wirtschaftsprüferin ist und öfters solche Wartezeiten hat :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz