"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Arbeitnehmerveranlagung

Easyrider16 07.01.2010 - 13:09 370566 2197 Thread rating
Posts

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 1093
Zitat aus einem Post von Michi
Bei mir wars jetzt drinnen ;)
Bei mir noch immer nichts. Ich glaub ich geb jetzt mal das tägliche refreshen auf. lol

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8530
hatte diese Woche nach 2 Tagen den Bescheid und bin sicher der absolute 0815 Fall

UnleashThebeast

APES TOGETHER STRONK
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2654
Meine Firma hat noch nichtmal übermittelt, haben wir gerade aus dem Personalbüro erfahren... Hab eh erst am 15ten den Termin beim Steuerberater...

Unic0der

Senpai
Avatar
Registered: May 2003
Location: Zen Dojo
Posts: 1093
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Meine Firma hat noch nichtmal übermittelt, haben wir gerade aus dem Personalbüro erfahren... Hab eh erst am 15ten den Termin beim Steuerberater...
Spannend. Fristende wäre ja mit Ende Februar gewesen, IMHO. Hab da meine Ex-Firma auch im Verdacht.

nr1

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2003
Location: AT
Posts: 599

Wie habt ihr eigentlich etwaige Home-Office Sachen reingegeben?
Weil soweit ich hier lese gibts das Feld ja erst ab April ansonsten kann man dann nur nachträglich den bisherigen Bescheid ändern lassen?!?

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10389
Gibts eigentlich die Möglichkeit einen Bescheid zu beeinspruchen?
Kosten die bei einer Studienkollegin als Steuermindernd akzeptiert wurden, wurden bei mir mit der Begründung ("Privatvergnügen") abgelehnt. In meinen Augen ist das komplette Willkür, weil entweder ja oder nein, aber das dann konsequent bitte.

Geht um 800€ Unterschied, das ist jetzt nicht so wenig.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1544
Zitat aus einem Post von Garbage
Gibts eigentlich die Möglichkeit einen Bescheid zu beeinspruchen?.

Ja geht.

MaxMax

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1696
ehm lol? muss man die guthaben auszahlung nun neuerdings extra beantragen?

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7026
@garbage: Wurde sie geprüft oder ging es automatisch durch?

@MaxMax: Meinst du ein „normales“ Steuerguthaben am Steuerkonto/akt oderdurch die Arbeitnehmerveranlagung? Bei Ersterem musste man immer die Auszahlung beantragen.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10389
Es wurde geprüft und ich musste auch Unterlagen nachreichen.
War bei meiner Kollegin auch so, nur dass es bei ihr mit 2-3 Rückfragen hin und her ging, und es dann letztendlich positiv beschieden wurde. Bei mir wurde ein paar Tage nachdem ich die Belege, Nachweise, etc. dargelegt habe einfach negativ beschieden, ohne weiterer Rückfrage.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1544
@Garbage.. Du kannst eine Bescheid immer innerhalb einer Frist beeinspruchen. Musste ich letztes Jahr ebenfalls.

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3481
Die Bearbeitung dauert dann aber üblicherweise 4-6 monate. (6 monate haben sie zeit). Hatte ich zweimal in den letzten 3 jahren...

crusher

Legend
dur ned blern
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: ::1
Posts: 3979
Genau hierzu eine Frage der Status

In Bearbeitung

ist ein normaler und heißt noch garnichts oder? Frage ist, weil in dem (i) steht:
Zitat
Daten Ihrer Erklärung müssen noch geprüft werden. Bitte halten Sie Ihre Belege für allfällige Ergänzungs- oder Auskunftsersuchen bereit, senden Sie aber keinesfalls Belege unaufgefordert an Ihr Finanzamt.

Heißt also, dass sie es noch nicht angeschaut haben oder irgendwas.

Ich merk mir das ein aufs andere Jahr nicht, ich hasse es die Zeit zwischen senden des Bescheids und Info dass er Postiv ist.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1544
Zitat aus einem Post von Cuero
Die Bearbeitung dauert dann aber üblicherweise 4-6 monate. (6 monate haben sie zeit). Hatte ich zweimal in den letzten 3 jahren...

Bei mir war das letztes Jahr innerhalb von 2-3 Wochen erledigt.

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3481
Zitat aus einem Post von crusher
Genau hierzu eine Frage der Status

In Bearbeitung

ist ein normaler und heißt noch garnichts oder? Frage ist, weil in dem (i) steht:


Heißt also, dass sie es noch nicht angeschaut haben oder irgendwas.

Ich merk mir das ein aufs andere Jahr nicht, ich hasse es die Zeit zwischen senden des Bescheids und Info dass er Postiv ist.

Das ist der Standard-Ladebalken, einfach Geduld haben. Wenn etwas nicht passt, kommt das per Bescheid und nicht per Info-Text im Status.


Zitat aus einem Post von Michi
Bei mir war das letztes Jahr innerhalb von 2-3 Wochen erledigt.

Ok, dann hast du da mehr Glück als ich. Ich bin FA3 und Wien Umgebung, da brauchst Geduld.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz